empfehlenswertes Mainboard mit ide für AM3?

Astray

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4
Hallo!

da ich dabei bin, mir ein neues system zusammenzustellen, hauptsähclich zum surfen und spielen aber ein relativ knapp bemessenes budget habe, bräuchte ich ein wenig entschiedungshilfe beim mainboard, alles andere steht fest (für vorschläge bin ich aber offen ;) )

system:
phenom II x4 955 BE
kingston value 2x2gb 1333
radeon hd 6870
cooler master elite 430
netzteil: thermaltake toughpower 675w (gebraucht)

plus alte festplatte und altes laufwerk (ide).
und da ist auch das problem, weil ich mir ungern ein neues laufwerk kaufen möchte, ist rausgeschmissenes geld, aber viele neuere mainboards anscheinend keinen ide-anschluss mehr haben?

zur auswahl stünden
http://geizhals.at/a532267.html
http://geizhals.at/a567617.html (beide wohl kein ide, hab keins entdeckt)
http://geizhals.at/a556109.html (ide aber wohl schon ein älteres modell?)


75.- euro sind halt das allerhöchste was ich ausgeben möchte für ein mainboard.
gibts denn sonst noch welche, die empfehlenswert wären und MIT ide (1 reicht)?
 
Y

YoWoo

Gast
Für 5 Euro mehr kann ich folgendes empfehlen:

http://geizhals.at/deutschland/a527631.html

527631.jpg


--> Nehm eines mit Onboard-Grafik - sollte mal deine GPU kaputt gehen.
 
E

EDV-Berni

Gast
alternativ könntest du einen pci-ide controller einbauen
müsstest nur beim kauf darauf achten ob das booten von dem modell unterstützt wird
 

semih999

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
399
Hab seid neustem ein MSI 870u-G55.
Ist wirklich geil und TOP verarbeitung. Mit den Military Class komponenten.
Krieg damit mein 955 auf über 4,5Ghz mit Multi auf 18 und OC Genie stell automatisch FSB auf ca. 260.
NB Kühlkörper wird aber gefüllte 100°C warm (genau so warm wenn meine Graka bei 100°C ist und Ich die Heatpipes anfasse.)
Außerdem find Ich das ActivePhaseSwitching mit den 4 anzeige LED´s auch super.

http://www.msi-computer.de/index.php?func=proddesc&maincat_no=1&prod_no=2160
Wirkt in echt schöner und glänzender als auf den Bildern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Berserkus

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.107
Da neuere Platten nicht wirklich viel Geld kosten, dazu wahrscheinlich größer und vor allem viel viel schneller sind als das alte Zeug wurd ich dir überlegen vielleicht doch das IDE Zeugs einfach zu verkaufen.

Man kann einen Unterschied zu alten IDE und neuen schnellen SATA Platte teils sehr stark bemerken.
 

hongkongfui

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.305

roWing

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.068
Schon mal über AM3+ nachgedacht? Vor allem wegen der besseren Aufrüstbarkeit. Ok die auswahl ist noch etwas bescheiden, das wird sich doch wohl in den nächsten Wochen ändere.
 

Astray

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4
vielen dank schon mal für die schnellen antworten. es wird wohl doch darauf hinauslaufen, sich eine neues laufwerk zu besorgen.

ist denn etwas gegen die asrock extreme einzuwenden? die hat sb 850 und usb3, sata 3 etc, also eigentlich zukunftstauglich. so schnell werd ich nene neuen prozessor nicht kaufen, dass ich ein am3+ board bräuchte.
die günstigen preise für die meisten vorgeschlageenen gelten halt sonst eher für deutschland, in ö schaut die sache bissl anders aus ;)
 

zoz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.722
Zitat von Berserkus:
Da neuere Platten nicht wirklich viel Geld kosten, dazu wahrscheinlich größer und vor allem viel viel schneller sind als das alte Zeug wurd ich dir überlegen vielleicht doch das IDE Zeugs einfach zu verkaufen.

Man kann einen Unterschied zu alten IDE und neuen schnellen SATA Platte teils sehr stark bemerken.

Sehe ich auch so. SATA DVD Brenner gibts für 10 Euro (z.B. von LG) und Festplatten kosten ja auch kaum noch was. Glaube du sparst da an der falschen Stelle.

Das Asrock geht in Ordnung. Würde aber überlegen ein Am3+ Board (z.b. von Gigabyte) zu kaufen, kostet minimal mehr und du hast dann die Option auf Bulldozer zu wechseln.
 

conglom-o

Rear Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.349
Zitat von Papa Toto:

Oh Mann, wieder so einer, der anscheinend nicht lesen kann:
1. Hat er nur eine Graka - der 890er Chipsatz nützt ihm also 0 (in Worten: gar nix)!
2. Liegt sein Budget bei 75 Euro - da sind knapp 100 wohl etwas vorbei empfohlen.

@topic
Warte auf die AM3+ Boards - die dürften relativ zeitnah verfügbar werden und auch nicht mehr kosten als die AM3.
 
Werbebanner
Top