Ersatz für meinen Q9550

Ghostfire84

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
103
Hallo zusammen,

Kurz vorweg, so wie es aussieht ist mir irgendwas abgeschmiert (Board, Ram oder CPU).
Bisher lief mein q9550 Stabil @3,4 Ghz jetzt lässt sich mein rechner nicht mehr starten. (Dauernde neustarts oder freezes beim starten von XP) Ich vermute das board hats erwischt.

Sys aktuell:
Q9550@3,4 Ghz
MSI P45 Platinum
4 GB 800Mhz OCZ Titanium CL4

Powercolor 5870 PCS++
Creative Fatalyt1 Champions
TV Karte KNC1 DVB-C Plus
DVD Ram
Blue Ray ROM mit DVD RAM
2x 500 GB Seagate Barracuda
2x 1,0 TB Seagate Barracuda
1x 1.5 TB Seagate Barracuda

Enermax Infinity 720W (Geb ich nie wieder her ist einfach ein Traum ^^)

Als Monitor verwende ich meinen Thosiba 42" Full HD also 1920x1080
Ansonsten G19, SideWinder X8, Logitech Z5500


Ich hätte noch einen 965 BE sowie 4GB G.Skill Eco 1600 CL7
Das heißt wenn AM3 dann nur board und eventuell zusätzliche 4GB Ram

Der PC wird verwendet für Office/Internet, Spiele, Programmierung, Videokonvertierungen (40%,30%,20%10%) Außerdem läuft die TV-Karte zu 70% (Läuft nur bei Spielen nicht) Teilweise nur der Composite und teilweise auch auf HD Kanälen.


Das Problem ist das ich jetzt schon 5 Festplatten und 2 Optische Laufwerke habe wobei nächstes Jahr noch eine SSD (Also min 1 x Sata III) und noch eine 1,5 TB platte hinzu kommen
Außerdem möchte ich die 2x500 GB im Raid 1 Laufen lassen und dort erstmal mein XP + Win 7 Prof 64 bit laufen lassen...
Eventuell sollen die 2X1TB auch im Raid 1 laufen.

Wegen den Karten brauche ich im Moment min. 1-PCI, 1xPCI-E16, 1xPCI-E4
Außerdem möchte ich mir die Möglichkeit für CF offen halten also sollte bei CF noch ein PCI und ein PCI-E4 frei sein.

Mein Budget liegt bei maximal 600 € im extremsten fall bei 700 €

Überlegt habe ich mir folgendes:

AM3:
965 BE (Vorhanden)
ASUS Crosshair IV Formula, 890FX
2x 4GB G.Skill eco 1600mhz / CL7 (1x 4GB schon vorhanden)


1366:
Intel Core i7-930, 4x 2.80GHz, boxed
GeIL Black Dragon DIMM Kit 6GB PC3-12800U CL8-8-8-24 (DDR3-1600)
ASUS Rampage III Extreme, X58 (triple PC3-10667U DDR3)


1156:
Intel Core i7-860, 4x 2.80GHz, boxed
2x 4GB G.Skill eco 1600mhz / CL7 (1x 4GB schon vorhanden)
ASUS Maximus III Extreme, P55 (dual PC3-10667U DDR3)


CPU Kühler: Prolimatech Mega Shadow mit 2 Be Quiet! Lüfter Silent Wings PWM 120mm

Übertaktet werden soll aufjedenfall.
Vorallem ist es mir wichtig dass das system potenter als mein Q9550@3,4Ghz wird.
Deshalb vielleicht auch nicht der 965BE Vorallem nutzen ich ihn bereits in einem andere Sys und es wäre schade ihn verwenden zu müssen...


Was würder ihr mir empfehlen?

Vielen Dank für eure Hilfe


Grüße
Ghosty

PS: Sorry ist jetzt schnell geschrieben falls sich Fehler eingeschlichen haben... Fragt einfach wenn was unklar ist... Danke
 
A

AMD User

Gast
der 955 amdewäre plus minus gleich.müsstest also 965 nehmen und takt rauf oder system mit intel 750
 

BeedManic

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.473
der i7 wird sich für dich nicht rentieren, der ist nur unnötig teuer.
ich würde entweder nen amd 955/965 nehmen oder nen intel i5-750, je nach dem was dir mehr zusagt.
 

Ghostfire84

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
103
Danke für Antworten bisher.

Also ein 965 BE C3 ist vorhanden!

Die frage ist ob er gegen meinen q9950@3,4Ghz eine chance hat...

Greetz Ghosty
 
G

GFreeman

Gast
Wie wärs mit einem Sechskerner, z.B. dem Phenom II X6 1090T (mit freiem Multi) oder dem günstigeren aber niedriger getakteten 1055T ? Ich glaub wenn ich jetzt aufrüsten müßte, würde ich wohl auch zu nem X6 greifen, zumal er nicht mal so teuer ist... Der wäre auch bestimmt "zukunftssicherer" (falls es das bei Hardware überhaupt gibt) als ein Quad.

Und nachdem du ja auch Videos transkodierst profitierst du auch davon...

Grüße

Marky.
 
R

Ramu91

Gast
wenn das ding und ddr3 ram vorhanden ist - warum fragst du dann was zu tun ist? neues board und fertig.
und der ist kaum hinter dem 3,4 ghz q9550. und übertakten kannst du den amd auch noch gut. also ist das einzige was logisch ist dann der amd und ein neues aktuelles am3 board.
 

BeedManic

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.473
ja, da kann man ramu91 nur zustimmen!
 

Ghostfire84

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
103
@Ramu91: Vielen Dank Ich denke so werde ich es machen...

Wie sieht das mit meinem Prolimatech Megahelms brauche ich da nicht noch ein Retention Modul?


Und wie sieht es mit dem RAM aus? Hat da jemand erfahrung mit dem G.Skill Eco? (Hab sie nur kurz laufen gehabt...)

Grüße
Ghosty
 

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.207
magst nicht erstmal schaun warum genau dein rechner nicht mehr tut? weil wenns wirklich nur das 775er board is, dann kommst mit einem neuen noch am billigsten weg und kannst alles andere so lassen, wies is. und wenn doch der proz kaputt is (was ich nicht denke, 3.4ghz macht der doch normal @stock voltage), kannst immernoch auf am3 umsteigen...

edit: da war der fred wohl nen ticken schneller ^^
 

sven_1345

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
174

Doc_Morris

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
531
Also, ich würde es erstmal mit einem Cmos clear versuchen ... dann den PC mal in Standardeinstellungen laufen lassen ...

wenn das dann funktioniert, könnte man sich wieder ans OC machen ...

denke fast ... das da nix kaputt ist ...

oder willst Du nur ne bestätigung haben ... um Dir nen neuen PC zusammen stellen zu können ?
 

Ghostfire84

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
103
Ich hab schon alles versucht...
Ohne OC startet er zwar, aber nach einer Weile friert er ein...
Mit OC startet er ab und zu auch allerdings friert er schneller ein.

Nach dem er eingefroren ist hilft nur ein Cmos clear um ihn wieder zum laufen zu bekommen (andauerndes neustarten)

Passiert ist das ganze nachdem ich den ICH10R von IDE auf Raid umgestellt hab. (Wobei er ein paar mal ohne probleme lief)
Aber selbst ein zurückstellen brachte bis jetzt keine mehr Besserung...

Wenn er wenigstens ohne OC stabil laufen würde, aber selbst das funktioniert nicht sehr lange...
Die Grafikkarte ist es zumindest nicht die hab ich testweise gegen eine 4870 512MB getauscht...

Ich vermute mal dass das Board nun einen Schuss weg hat... Eventuell auch der RAM...
CPU glaube ich eher nicht wäre aber auch möglich.
Aber egal was es ist es hat immer zur folge das ich Board RAM und CPU austauschen muss, weil wenn ich schon etwas neu kaufen muss investiere ich lieber in eine aktuelle Technik anstatt nochmal auf DDR 2 setzen zu müssen. Vorallem da ich CPU und RAM ja schon da hab. Und da der 965 wohl nicht so schlecht gegen den i7 dasteht wäre das ja das sinnvollste...


Klar hätte ich gerne ein neues Board mit DD3 vorallem da mein aktueller DDR2 nur probleme macht und sich null übertakten lässt (nur mit 800 mhz stabil)

Aber eigentlich war ein Board CPU und RAM wechsel erst nächstes Jahr geplant.

Zumindest kann ich nun reinen Tisch machen und gleich mein Win7 installieren... :)

Vielleicht kann ich die CPU auch noch irgendwo verkaufen(wohl besser als bastler ware...)
Ram kann ich noch woanders einsetzen und da das board zu 80% einen weg hat verkauf ich es wohl lieber nicht...


@sven_1345: Sorry beide Boards sind wohl nichts. Das ASUS hat zu wenige Sata anschlüsse und das Gigabyte ist nicht cf@2x16xPCIE fähig. Und Gigabyte ist nicht wirklich mein Fall

Ich denke das Asus Crosshair IV formular ist wohl eine gute Wahl oder hat Jemand einen besseren Vorschlag mit den Bedingungen aus Post #1 von mir?
7 Sata Anschlüsse sind das mindeste was ich im Moment brauche...
Eventuell muss ich dann irgendwann einen zusätzlichen Controller einbauen...

Vielen Dank für die vielen Antworten bis jetzt.
Ich schreib dann erst heute früh nach 7 uhr zurück.

Grüße
Ghosty
 
Zuletzt bearbeitet: (Korrektur von Schreibfehlern)

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.207
system schonmal neu aufgesetzt?
 

Ghostfire84

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
103
Ich hab ein frisch installiertes XP getestet. (Hab immer 2 XPs installiert).

Genau das gleiche.
Vorallem nach dem freeze startet er ständig neu ohne ein Bild zu bringen. (Also schon vor dem BIOS)
Teilweise hängt er sich sogar vor dem start des BS auf.

Somit kann ich das BS wohl ausschließen.

Ich hab mich jetzt erstmal für das ASUS Crosshair IV Formular entschieden...

Weiß jemand wie sich das Board bei Vollbestückung(RAM) verhält?



Danke für die ganzen Tipps...

Grüße
Ghosty
 

W4yl4nder

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.072
Hast du die entsprechende Raid einstellung auch mal zurückgesezt? Oder einfach mal alle Platten bis auf die Systemplatte abgesteckt?
 

Sebbl2k

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.150
lass das gerät mal ohne alle karten laufen (außer graka, wenn nicht onboard)... und stöpsel mal nur deine sysplatte an einen beliebigen port... falls das nicht funktioniert, probier es noch einmal mit einem anderen sata-port..

falls das nicht funzt.. kauf dir ein AM3 Board.. und mit 4GB Ram kommst du schon hin.. meine Empfehlung..
 

Ghostfire84

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
103
Hast du die entsprechende Raid einstellung auch mal zurückgesezt? Oder einfach mal alle Platten bis auf die Systemplatte abgesteckt?
Ja hab ich natürlich versucht :)
Sata Controller wieder auf ide und nur sysplatte laufen lassen.

lass das gerät mal ohne alle karten laufen (außer graka, wenn nicht onboard)... und stöpsel mal nur deine sysplatte an einen beliebigen port... falls das nicht funktioniert, probier es noch einmal mit einem anderen sata-port..

falls das nicht funzt.. kauf dir ein AM3 Board.. und mit 4GB Ram kommst du schon hin.. meine Empfehlung..
Ich hab auch alles andere raus(Tv-Karte, Soundkarte und Optische Laufwerke)
Hab auch bei jedem Test beide XPs getestet (1 XP mit installiertem Raid treiber und ein XP unverändert also ohne raid treiber)

Außerdem hab ich es mit jedem RAM einzeln und mit einem anderen getestet.

Leider funktioniert nichts...

Ich hab mir heute das Crosshair IV Formular reserviert und hol es mir nachher ab.

4 GB RAM hab ich ja auch noch brauche also nur noch das Board
und das retention kit von Prolimatech aber das muss ich mir bestellen und dauert wohl noch etwas.
Deshalb werde ich bis ich es erhalte erstmal meinen Zalman CNPS 9700 NT aus dem Schrank kramen oder meinen Big Shuriken oder den Boxed...
Hauptsache ich bekomm es zum laufen...
Übertakten kann ich ja dann wenn ich meinem Mega shadow wieder drauf bekomme...

Grüße Ghosty
 

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.207
und du möchtest nicht erstmal testen, was genau nicht mehr funzt? weil wie gsagt der q9550 dürft dann doch noch ne ecke schneller sein als der 965 BE @ gleichem takt. gute p45 boards sind nicht teuer...

ich sprech das nochmal an weil du ja gemeint hast, der 965BE hat seinen platz eig schon woanders...

mal davon abgesehn lässt sich mit dem q9550 sicherlich noch ein gutes geschäft auf dem 2nd-hand markt machen (sofern er denn noch funktioniert), so wie die preise da in letzter zeit wieder raufgegangen sind...
 

ThomasSilent

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.447
falls die cpu für nen vernünftigen preis verkaufen würdest (den q9550) bitte mal per pm bei mir melden, aber dann bitte grad mit einer konkreten preisvorstellung

mfg
 
Top