Externe Festplatte + eSata

L

Ledeker

Gast
Hallo Base´ler,

folgende Frage(n) habe ich:

Ich will mir eine externe Festplatte zulegen:

Gehäuse: http://www.raidsonic.de/de/pages/products/external_cases.php?we_objectID=4375

Festplatte: http://www.samsung.com/Products/HardDiskDrive/SpinPointTSeries/HardDiskDrive_SpinPointTSeries_HD501LJ.asp

Nun meine Frage, läuft die SATA II - HDD auch in diesem Gehäuse, oder gibt es auch andere Festplatte, die eine Kapazität besitzen von 500 GB, aber SATA - HDD´s sind?

Meine andere Frage ist, ich habe kein SATA nur PATA im Rechner. Kann ich auch eine eSATA-Schnittstelle nachrüsten? Ich kenne mich damit überhaupt nicht aus.

Um Antworten wäre ich sehr dankbar.

Gruß Ledeker
 
Zuletzt bearbeitet:

Interlink

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.799
Die HD501LJ sollte in dem extenrnen Gehäuse laufen. Wenn nicht von alleine, so hat die Platte einen Jumper, den man setzen kann, um das Interface SATA I - kompatibel auf 1,5GB/sec herunterzubremsen. Eine Geschwindigkeitseinbuße hat man jedenfalls nicht davon.

Man kann ggf. einen SATA-Controller für den PCI-Bus nachrüsten. Die Versionen mit waschechtem eSATA-Anschluss, bei dem man die Platte auch ohne elektrische Bedenken bei laufendem PC ein- und ausstöpseln kann, sind aber ziemlich teuer. Ich würde mir das Geld dafür lieber als erste Rate für ein neues Mainboard + Prozessor zurücklegen und mich bis dahin mit einer USB 2.0 - Schnittstelle begnügen.
Wichtig ist nur, aber dass das Betriebssystem eines an eine so große externe Platte angeschlossenen PCs den 48-Bit-LBA - Modus beherrscht und aktiviert hat. Ansonsten ist schnell Datenschreddern angesagt.
Überprüfen kann man das recht einfach mit dem EnableBigLBA Tool
 
L

Ledeker

Gast
Danke Interlink, ich werde es mal ausprobieren.

Edit: Also mein OS beherscht den 48-Bit-LBA-Modus. Noch eine Frage, kann ich über eSata dann auch von der externen HDD auch Spiele starten oder geht das auch über USB 2.0?
 
Zuletzt bearbeitet: (Änderung)
Top