• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

News F1 2021: Dieses Jahr gibt es Koop, mehr Story und Raytracing

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
10.314
  • Gefällt mir
Reaktionen: twrz, Makaay01, SebiLegend und 5 weitere Personen

ChrissKrass

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
620
Ich brauch dafür erst den passenden Controller 😂
 

mrhanky01

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
751
Kann mir jemand verraten ob man mittlerweile (mein letztes F1 war 1998 xD) zusammen mit Freunden virtuell eine Season in einem Team oder verschiedenen Teams fahren kann?
 

bigfudge13

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.947
  • Gefällt mir
Reaktionen: flipbubble, shark808, scout1337 und 37 weitere Personen

SVΞN

Bisher: SV3N
Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
19.491
Die Inszenierung und Dramaturgie scheint auf einem höheren Niveau zu liegen als die der seit Jahren schnarchend langweiligen Realität. :D

Ich kann dem Sport leider nichts mehr abgewinnen seitdem dieser so weichgespült ist, dass man nur noch einmal die Spur wechseln darf und das beste Reifenmanagement und überlegene Computer das Rennen gewinnen.

Im Spiel geht zumindest noch die Post ab. ^^
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ernie75, shark808, scout1337 und 46 weitere Personen

Gaspedal

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.265
Es ist und bleibt ein Arcade Rennspiel. Im Vergleich zu den F1 Autos in iRacing, rFactor2 oder Assetto Corsa schaut die Fahrphysik, FFB Effekte und die Steuerung ziemlich alt aus in F1 2020. Dazu noch ohne VR Support!!! F1 2021 wird auch nur ein Copy & Paste Spiel sein mit aktuelle Fahrernamen. Schade um die Lizenz.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: shark808, itsWinnfield, Sgt.Seg und eine weitere Person

PERKELE

Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2.291
Zitat von SV3N:
Ich kann dem Sport leider nichts mehr abgewinnen seitdem dieser so weichgespült ist, dass man nur noch einmal die Spur wechseln darf und das beste Reifenmanagement und überlegene Computer das Rennen gewinnen.
Dem kann ich nur zustimmen, da fallen mir direkt zwei Redewendung ein:

Oder auch
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ernie75, autoexe, Pamoli und 8 weitere Personen

SVΞN

Bisher: SV3N
Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
19.491
Auch das mag sein @PERKELE, aber ohne echten Sound und das Spektakel sowie die harten Zweikämpfe ist die Formel 1 für mich nicht mehr sehenswert.

Ich gönne es jedem, der daran Spaß hat. Meine Welt ist es leider nicht mehr und ich war bei zwischen 1994 und 2012 bei rund 25 GPs in Spa, Hockenheim, am Nürburgring und in Monza vor Ort.

Alles hat seine Zeit und man sollte dem nicht nachtrauern.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ernie75, shark808, Zockmock und 21 weitere Personen

Rockhound

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
1.384
Ohne Schumi kein F1.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: danyundsahne, ScorpAeon, edenjung und 4 weitere Personen

netzgestaltung

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
1.462
Wäre cool wenn Feral wieder mal mit einer Linux Version beauftragt wird. 2017 war das ja ein sehr schönes Erlebnis.

Edith: ah mist, das ist ja jetzt EA, na da brauch ich mir wohl keine Hoffnungen machen.
 

SwissSkynet

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
58
Zitat von SwissSkynet:
Na dann wird das neue F1 in der Schweiz bestimmt wie alle neuen EA Spiele 69.90 CHF (~65€/~88USD) kosten statt wie bisher 57.50 CHF. Natürlich wird es dann keine Steam Keys extern mehr geben sondern nur noch Origin Keys und Steam Gift ist natürlich restricted (Praktisch nun immer Switzerland und Japan egal ob Global Gift oder Freund aus DE).

Naja mal schauen was nach 2022 kommen wird. Der Preis wird aber sicher schon mal auf EA Niveau steigen beim 2021/2022.

Und ich hatte so recht -.- EA greedy bastards.
 

Anhänge

  • chrome_2rcfHJprlk.png
    chrome_2rcfHJprlk.png
    65,6 KB · Aufrufe: 727
  • Gefällt mir
Reaktionen: Schmarall und DerKonfigurator

Nickproof

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
911
  • Gefällt mir
Reaktionen: espiritup, ###Zaunpfahl### und Der Professor1

ManPon

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.589
Habe mir letztens erst F1 2020 für knapp 15€ geholt, muss erstmal reichen. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: espiritup und Blackland

matti30

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.963
Zitat von SV3N:
Auch das mag sein @PERKELE, aber ohne echten Sound und das Spektakel sowie die harten Zweikämpfe ist die Formel 1 für mich nicht mehr sehenswert.
oh ja, ich hab heut auf Sky das Rennen von 2000 in Melbourne geschaut. Das waren noch Zeiten, da kamen 10 Karren ins Ziel, es wird ÜBERLEGT, ob das Safety Car raus muss....
Heute ist wegen fast jedem Pups das SC draußen usw. Sofern geb ich mit der Weichspülerei schon bissl recht.

Da dreh ich meine Runden auch lieber in ACC, da stimmt wenigstens noch der Sound und man muss sich noch aufs Fahren konzentrieren und nicht so viel nebenher machen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: shark808, Der Professor1, edenjung und eine weitere Person

SVΞN

Bisher: SV3N
Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
19.491
Heute wird ja im Regen teilweise abgebrochen oder gar nicht erst gestartet. Die Zeiten ändern sich und auch die „moderne“ Formel 1 hat ihre Fans.

Das ist auch gut so und alles hat seine Zeit.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: edenjung, Alphacrypt, PERKELE und 2 weitere Personen

Panoramix

Ensign
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
197
Dass bei Regen weniger riskiert wird, finde ich auch schade, aber ansonsten befürworte ich sehr wohl das Sicherheitsdenken von heute - mehr Risiko = mehr Spektakel = mehr Heldentum darf sich gerne aufs Computerfahren beschränken, wo dann niemand mehr sterben muss.

Vom Sound her kann man sich die Spiele heute schön auf retro modden, dass einem die Gänsehaut kommt, hab ich zuletzt in AC gemacht. Geht nichts über einen Ferrari mit V12!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: °Sn0wFlow°, shark808, surtic und 4 weitere Personen

Ayo34

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
1.087
Zitat von SV3N:
Heute wird ja im Regen teilweise abgebrochen oder gar nicht erst gestartet. Die Zeiten ändern sich und auch die „moderne“ Formel 1 hat ihre Fans.

Das ist auch gut so und alles hat seine Zeit.

Zu Lauda's Zeiten war das noch anders wo manche Fahrer selbst die WM aufgegeben haben um nicht bei Regen fahren zu müssen. Ob das damals besser war? Garantiert nicht! Das Problem an der aktuellen Formel 1 ist das Hinterherfahren. Fährt man dicht hinterher, verliert man in den Kurven Abtrieb und fällt zurück + macht seine Reifen kaputt.

Ab 2022 könnte die Formel1 radikal anders werden mit den neuen Regeln und dann sehen wir hoffentlich auch wieder mehr Racing. Dazu kommt das Budget-Limit und viele Teams werden um die WM mitfahren können. 7-8 Teams haben ja das maximale Money. Renault, McLaren, AstonMartin, alle können vorne mitfahren!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Raidr, muh0rsen, surtic und 5 weitere Personen
Top