Fallout Fallout4 Grafikfehler in 4k

Madcyborg

Newbie
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
2
Hi Leute,

bekomme bei Fallout4 in 4k einen Grafikfehler der bei Beleuchtungseffekten ab der horizontalen Bildhälfte nach unten einen Schatten wirft, die untere bildhälfte komplett überdeckt...

..stelle ich die wqhd auflösung ein, ist der fehler weg...benutze den acer 4k gsync monitor mit einer gtx680 ...vsync ausgeschaltet da gsync aktiv...alle einstellungen auf extrem, antialiasing aus...neuer nvidia Treiber installiert, benutze win7...

Kann mir jemand einen tipp geben wie ich den fehler killen und weiterhin in 4k spielen kann?

Direkt x problem? ...evtl auf win10 upgraden?
lieben dank im voraus, lg Andy
 

Kerasto

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.359
Ich sehe folgenden Fehler: GTX 680 in Zusammenhang mit 4K und Extrem
 

KTelwood

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
6.434
Warten bis das Spiel ein paar Tage alt ist und erste Patches sieht. Momentan ist das für 1080p Monitore mit 60Hz ausgelegt und soll da, also bei 9/10 Leuten laufen.
Ergänzung ()

Ich sehe aber kein Problem mit der Grafikkarte. Die GTX 680 ist schneller als eine GTX 770 und die Engine ist immherhin die gleiche wie bei Skyrim. Außer eventuell geringen FPS kann nix passieren...natürlich sollten Treiber und DX uptoDate sein (Driver Cleaner verwende)
 

Mracpad

Commodore
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4.952
der fehler passiert einfach bei manchen in hohen auflösungen. du kannst in den .ini dateien die "shades" bla bla ausschalten, dann ist das weg.

edit: ich such das grad nochmal raus... falls ich es finde editier ich es hier rein welche zeile das genau ist.

bComputeShaderDeferredTiledLighting=1 -> falsch
bComputeShaderDeferredTiledLighting=0 -> richtig

edit: nur damit keine missverständnisse auftauchen, die option ist kein wirklicher fix für das Problem.
Sie schaltet die Problematische Grafikoption einfach ganz ab. Aber besser als diese Balken ist es allemal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top