Fastpath bei T-DSL aktivieren....

  • Ersteller des Themas Unregistered
  • Erstellungsdatum
U

Unregistered

Gast
#1
Liebe Onlinespieler

Falls Ihr Probleme mit der Freischaltung von Fastpath bei T-DSL habt, hier folgender Tipp:

1. Nicht die 0800er nummern anrufen, die blocken euch nur ab mit ihrer Standard - Hausmitteilung.

2. FAKT: !!!!!!ES GIBT KEINEN DIREKTEN ANSPRECHPARTNER FÜR DSL-FRAGEN!!!!!!
es gibt nur beschwerdezentren ("Wie Kundenfreundlich")
Ruft Diese Nummer hier an 0***/**** (das ist die Vermittlung der Zentrale der Deutschen Telekom in Bonn)
und laßt euch mit dem Vorzimmer des Vorstandsvorsitzenden verbinden.

3. Erzählt dem Chefsekretär eure Ping - Probleme und bittet ihn darum, das Datensicherheitsprotokoll
(Interleaving) von T-DSL-Anschluss abzuschalten also quasi Fastpath zu aktivieren....
Ich hab das auch gemacht keine Angst der kann euch auch nicht die Rübe abreißen.
Ich denke wenn dort genügend Leute anrufen muß der Vorstandsvorsitzende es irgendwann einsehen und
den Auftrag zur Freischaltung ausgeben (Wunschdenken) oder zumindest seine Telefonnummer ändern.

4. Der Chefsekretär hat mir erzählt, nachdem er seinen Chef gefragt hat,
daß Gerade ein Feldversuch zur Freischaltung läuft Welcher zwischen Juli und August beendet sein soll
und danach soll entschieden werden ob das Interleaving abgeschaltet werden kann ...blah blah blah

5. Deckt die Leute mit Anrufen ein bis sie´s einsehen.

Mit freundlichen Grüßen Roland

#edit
Wir von ForumBase sind der Ansicht, dass persönliche Daten nichts hier im Forum zu suchen haben. Es sei denn der Inhaber erklärt sich hier damit einverstanden. Wenn jemand unbedingt die Telefonnummer verbreiten möchte, so kann er sich hier im Forum anmelden und seine E-Mailadresse veröffentlichen, so dass ihn andere Boardies kontaktieren können.
Bitte respektiert das, danke.
/edit
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

viper|style

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
56
#2
ich hab das gleiche mit den 0800er nummern versucht.... täglich etwa 10x angerufen, um zu fragen, ob meine dsl ports freigeschaltet sind *g*. hat allerdings nichts genützt, weil es doch noch zu viele (meiner meinung nach technisch leider nicht versierte) mitarbeiter an einer nummer gibt.
bleibt zu hoffen, dass im Vorzimmer des Vorstandsvorsitzenden nicht auch so viele sitzen. denn - was ist schon normal bei der telekom... :D
 
Top