Festplatte-Image erstellen mit Ghost auf USB-Platte klappt nicht

King_Rollo

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.506
Salem alaikum.

Nachdem nun die Spiegelung meiner alten IDE-Platte auf die neue SATA-Platte beim 2. Versuch geklappt hat, stehe ich jetzt vor einem neuen Problem:

Ich habe die IDE-Platte in ein externes Gehäuse gepackt und über USB angeschlossen.
Jetzt wollte ich den Inhalt der SATA-Platte als Image zurücksichern auf die USB-Platte.
Leider funktioniert das nicht. Zwar erkennt Ghost (v.2004) die Platte bei der Auswahl der Quell-Festplatte, aber als Ziellaufwerk kann ich sie nicht auswählen.
Auch Disk-to-Disk funktioniert nicht (bricht mit Fehlermeldung ab).

Kennt jemand das Problem? Woran könnte das liegen?
Ist Ghost die Ursache oder liegt es vielleicht am ext. USB-Gehäuse?
Bin für Hilfe dankbar und natürlich auch für Alternativen!

Guten Morgen.

Gestern Abend habe ich noch etwas herumexperimentiert.
Zum Test habe ich neben der 3,5''-USB-Platte noch meine 2,5''-USB-Platte angeschlossen sowie eine Speicherkarte in meinen USB-Kartenleser eingelegt.
Wenn ich jetzt im Ghost "Disk-to-Image" auswähle, stehen alle Datenträger (int. SATA-Platte, beide USB-Platten, Speicherkarte) als verfügbare Quelle in der Liste. Nur bei den Ziellaufwerken fehlt die 3,5''-Platte.

Woran könnte es liegen, dass die Platte nicht erkannt wird?
Kann es sein, dass in dem externen 3,5''-Gehäuse ein nicht unterstützter Chip drin ist?
Im BISO und unter Windows wird die Platte jedenfalls normal erkannt...

Sooo. Teil 3:

Also, dass es bis jetzt nicht funktioniert hat liegt daran, dass ich die Platte mit NTFS formatiert hatte. Dummerweise ist es nicht möglich, eine 200-GB-Platte mit FAT32 zu formatieren.

Was habe ich also jetzt für Möglichkeiten?
Ein anderes Programm? Wenn ja, welches?
Eine neuere Version von Ghost? Wenn ja, welche?
Oder gibt es eine Möglichkeit, die gesamte Platte mit FAT32 zu formatieren?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Was soll das denn? Trippelpost zusammengefügt! Bitte den Edit-Button benutzen! >:()

Gastredner

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
841
Acronis True Image oder Norton Ghost (jeweils die aktuellen Versionen) sollten alle Deine Probleme lösen.
 

King_Rollo

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.506
Können diese beiden Programme NTFS auf USB-Platten schreiben?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (überflüssiges Fullquote entfernt 0.ô)

Gastredner

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
841
Zumindest bei True Image kann ich das sicher bestätigen, da ich selbst damit arbeite und auf externe Platten sichere.
 
Top