Firefox + Greasemonkey unter Windows 7 RC

gEexTaH

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.100
Hallo zusammen,

ich teste nun seit 3 Tagen Windows 7. Im Moment installiere ich nach und nach die Programme, die ich für meine normale Arbeit am Rechner brauche. Im Moment beschäftige ich mich mit Greasemonkey und den dazugehören Scripts.

Das Problem welches ich jetzt habe ist,... Wo werden die Scripts eigentlich gespeichert? Ich kann den Pfad leider nicht ausfindig machen und die Scripts somit nicht editieren. Denn wenn ich auf "Manage Userscripts" gehe und dann auf "Edit", dann öffnet sich zwar der Explorer, jedoch für die Ansicht auf dem Desktop. Ich dachte Anfangs nur, er würde nach einem Editor fragen, doch scheinbar will er, dass ich die File selbst angebe und ich weiß nicht, wo sie liegt.

Die Suche über Google hat mich leider nicht wirklich weitergebracht, denn scheinbar gehen alle über diesen "Edit" Button, oder aber über Pfade, die nur für XP zu gelten scheinen.

Unter Vista habe ich dieses Problem komischer weise nicht, da wird das Script dann auch wirklich im Editor geöffnet und man kann es anpassen.
Wisst ihr vielleicht, welchen Pfad ich in "about:config" anpassen muss, damit ich die Scripts wieder editieren kann?
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Hallo,

die Scripte liegen im Firefox-Profil. Suche nach *.user.js.
 

gEexTaH

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.100
So blöd das jetzt auch klingen mag... aber die Suche zeigt nichts in der Richtung an. Nur die ganzen Java-Scripts die ich für meine Homepages verwende etc.

Aber kein Treffer für irgendwelche Userscripts. Ist schon komisch, eigentlich müssten sie ja irgendwo gespeichert werden...
 

Mike Lowrey

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.976
Die Anwendungsdaten sind nicht mit im Suchindex also musst du schon selbst in die Ordner gehen
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Hallo,

man kann doch auch zusätzlich nach allen Dateien außerhalb vom Index suchen.
 

gEexTaH

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.100
Erstmal danke euch beiden.

@Mike Lowrey
Meinst du diesen Pfad? C:\Users\_gEexTaH\AppData\Local\Mozilla\Firefox\Profiles\o9eszi1q.default ?
In diesem Ordner ist leider rein gar nichts, außer Dateien ohne Endung.

@moquai
Die Suche außerhalb des Indexes hat jetzt gut 1 Stunde gedauert... kein Treffer dabei. Es existieren einfach keine Dateien die so heißen.

Es ist komisch, denn die Dateien müssen irgendwo gespeichert sein, sonst könnte FF sie nicht auslesen. Einzig wenn er sie nur im Cache führt und in einer der Dateien ohne Endung speichert, wäre es aussichtslos.

Verwendet einer von euch beiden vielleicht Win 7 RC und kann selbst einmal gucken?
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Hallo,

ich setze WIN 7 nicht ein, aber der Pfad sollte so wie bei Vista sein:
C:\Benutzer\BENUTZERNAME\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\

Und einige ausgelagerte Profilteile findest Du hier:
%userprofile%\AppData\Local\Mozilla\Firefox\Profiles\
 

gEexTaH

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.100
Edit... muss mal eben was gucken, ich glaube ich habe da die Pfade vertauscht. Ich melde mich gleich nochmal.

Okay danke dir, ich habe es gefunden. Ich werde das ganze jetzt in about:config anpassen und hoffen, dass es für die Windows 7 dann ohne Probleme läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Hallo,

alles klar. Ich wollte eben noch wegen der Suche eine Ergänzung schreiben. Denn man sollte auch Systemdateien, Systemordner und alles was sich "versteckt" und "ausgeblendet" nennt, mit in die komplette Suche einbeziehen.
Also immer überall schön einen Haken setzen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

gEexTaH

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.100
Als alter XP User ist man in diesem Chaos von Optionen auch erstmal etwas verloren. Denn lässt man sich alle Systemdateien anzeigen, so sieht man auch auf dem Desktop die "desktop.ini" was dann eher störend ist.
Die Suche ohne den Index dauert dann eine halbe Ewigkeit. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit alle und wirklich auch alle Dateien in den Index zu packen?
 

Kupfel

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
703
Klar, du kannst in der Systemsteuerung auf Indizierungsoptionen klicken und da einfach alle Festplatten hinzufgen.

Um zum Firefox Profil zu kommen brauchst du aber nicht umstellen dass man versteckte Dateien und Ordner sieht etc. Einfach in der Adressleiste tippen %appdata% dann bist du schon im richtigen Appdata Ordner. Dann nur noch auf "Mozilla" -> "Firefox" -> "Profiles" und da ist dein Profilverzeichnis
 

gEexTaH

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.100
Alles klar, vielen Danke :-) Habe jetzt erstmal die Indexierung aller Dateien angestoßen, dann geht es mit dem Suchen in Zukunft schneller.
Die Sache mit dem Profil, ich war einfach im falschen Ordner, ich bin im Ordner "local" gewesen in Anlehnung an "Lokale Einstellungen" unter XP, nicht im Roaming Ordner. Doch jetzt habe ich alles so weit angepasst und kann nun weiter testen, danke euch.
 
Top