Frage zu GTX 1070 Ti von eBay

thinkpadw

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
115
Hi, ich habe mir eine GTX 1070 Ti von Ebay ersteigert. Da der Verkäufer 3 Stück von dieser schon verkauft hat, gehe ich davon aus das diese zum Bitcoin-Mining verwendet wurde (Dauerbetrieb 24/7 seit 01/2018). Habe ich dadurch jetzt irgendwelche Einschränkungen ? Können irgendwelche Probleme auftreten, wenn ich damit zocken werden ? Wie lange ist die Haltbarkeit von so einer Graka ?
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.716

Shrimpy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.223
ggf. ist RAM OC beschränkt, da der wohl mit Max Takt lief und man nicht wissen kann weit der degeneriert ist.

Die GPU-DIE dürfte nichts abgekommen haben da sie mit Massiven UV und etwas UC Lief.
Dazukommt das der Delta °C beim GPU-Core sogut wie nicht vorhanden ist bei 24/7 last, was deutlich besser ist fürn Core als bei einer Gamerkarte die X mal am Tag von 25-70°C wechselt.
Der GPUCore degeneriert zwar auch aber nicht nennenswert mit UV und UC.

Die Großen Miner sorgenauch für staubfreie gefilterte Luft, auch ein + verglichen zu jeder Gamerkarte, muss aber nicht im auf jeden Miner zutreffen.

Die meisten GPUs verrecken am defekten Balling unter der GPU DIE, nicht das was den Substratträger der GPU mit der PCB verbindet!
 
Zuletzt bearbeitet:

Berlinrider

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.147
Den Antworten kann ich mich nur anschließen...

Grundsätzlich sollten solche Fragen vorher gestellt werden aber nun gut...

Wenn du ein Rückgaberecht hast und dich mit der Materie nicht auskennst, würde ich dir empfehlen den Kauf zu stornieren.

Genaue Aussagen zur Nutzung kann dir nur der Verkäufer geben, ob die dann stimmen sei mal dahin gestellt.

Die Abnutzung beim Mining wurde ja hier beschrieben, Details siehe Google.

Ansonsten wäre es in Bezug auf Gaming natürlich interessant zu wissen um welche Karte es genau geht.
 

Derriell

Ensign
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
194
Wieso stornieren? Die Karte ist vermutlich in besserem Zustand als von einem Gamer wegen der konstanten Last/Temperatur. Einzig die Lüfter haben mehr Verschleiss.

Und dass der RAM in diesem Zeitraum spürbar degeneriert wäre mir neu.
 

thinkpadw

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
115
Es geht um eine Gainward GTX 1070 Ti für 340€. Die Karte ist ca. 11 Monate alt. Ich finde das ist ein Schnapper, oder ist jemand anderer Meinung ? Garantie vom Hersteller sollte es auch noch geben. Benötige ich hierfür eine Abtrittserklärung vom Verkäufer oder machen die Hersteller das über die Seriennummer ?
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.716
Garantie ab Produktionsdatum bietet nicht jeder Hersteller an.
Das wird über die SerienNR. ermittelt, ggf. kannst es sogar Online checken wie lang die Garantie läuft.

Kaufdatum/Abtrittserklärungen sind da nicht nötig.
NUR wenn du die Karte über den Händler einschicken willst.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.741
@thinkpadw:
wenn man bedenkt dass man aktuell ne nagelneue 1070 für 299€ bekommt finde ich 340€ für ne 11 monate alte 1070ti mit mäßigem kühler nicht sonderlich attraktiv.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.741
@thinkpadw:
eher 15%. die zahlst du hier fast 1:1. und das bei ner 11 monate alten karte. mMn kein "schnapper". du hattest nach unserer meinung gefragt; das ist meine.
 

thinkpadw

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
115
Gut aber wenn das Ding funktioniert und sauber läuft wäre ich zufrieden
 

Rmb3

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
450
Ich sollte für einen Kumpel eine günstige GK kaufen und habe bei ebay für eine 1,5 Jahre alte Gainward 1070 Dual 216€ inkl. Versand bezahlt. 340 ist ok, hätte aber lieber für 350-370 eine 1080 versucht zu bekommen.Im Regelfall gehen 1070 für 250€ weg und der Mehrpreis einer 1070ti zur 1070 ist eher schlecht.
 
Top