freezes, freezes nichts als freezes

No-Future

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
ich hatte schon vor ca. 1 1/2 monaten nen thread zu diesem thema, da mein system andauernd bei spieln einfrohr, von einem moment auf den anderen war das system allerdings top stabil und hatte keine probs mehr obwohl ich NICHTS verändert hab (keine neuen treiber installiert, usw.)

vor ca. 1 1/2 wochen hab ich allerdings wida formatiert, und seit dem friert das system beim spielen wieder andauernd ein! hab jetzt sogar alles auf standard gesetzt (system läuft normal auf high performance einstellungen) und es funzt ima no ned

mein system:
tb 1000
msi k7t266 pro-r
hercules gf2 gts 64mb
256mb ddr ram

da ich wirklich schon alles ausprobiert hab weiß ich einfach ned woran es liegen kann, meine einzige vermutung ist das die graka zu heiß wird, denn wenn ich nach dem absturz draufgreife ist sie sehr heiß, ich habe aus dem grund auch schon den grakakühler gewechselt (hab jetzt den titan majesty, mit arctic silver2 drunter, drauf) doch es ist immer noch nicht besser geworden, standardtemperatur des systems beim spielen: cpu:50 system: 40, aufgrund der vermutung wegn dem hitze prob habe ich in letzter zeit meinen zimmerventilator zum pc gestellt --> cpu: 42 system: 32, doch das system friert beim spielen immer noch ein allerdings dauert es jetzt oft an die 45minuten (ohne ventilator 20min) und die graka is nach dem absturz auch so heiß das ich mit die finger verbrenne. hab mir aus dem grund auch schon ne gf1 von meinem nachbar geborgt, und auch mit dieser kam es zu freezes und die graka war total heiß. is das viel. normal das die graka so heiß wird? wenn nicht liegt es daran das das system zu heiß ist? wenn ja, würde es etwas überhaupt was bringen wenn ich mir das cs-601 zulege mit 4 gehäuse lüfter, wenn das system bei meinem jetzigen tower (offener bigtower) sogar mit zimmerventilator zu heiß wird?

fragen über fragen, BITTE HELFT MIR :( es nervt total ich kann überhaupt nicht mehr spielen :(

sers
GreeZ
¤NØ~FUTÚ®E¤
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
also meine heißgeliebte geforce fass ich auch nich gerne beim zoggen an.......da kommt schon n ganz ordentliches klima raus
hast du schonmal testweise graka oder cpu runtergetaktet?
vielleicht ist ja auch der fsb deinem ram zu hoch oder die cas-einstellungen

ich würd einfach alles nacheinander mal runtertakten um den schuldigen zu finden......vielleicht kannst du das teil ja dann noch umtauschen oder so.......vielleicht liegt der fehler aber auch ganz woanders, vielleicht auch soundkarte oder was weiß ich

ach und.....wenn schon ein zimmerventilator nichts hilft, dann hilft auch kein gehäuse mit noch so vielen gehäuselüftern.
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Nachdem was du erzählst, "mit extra Zimmerluftquirl 45min, ohne 20min," scheint es ein Hitzproblem zu sein.
Graphikkarten werden wie der normale Prozessor exterm heiss, bis zu 70°C sind keine Seltenheit.
Allerdings würde ich den RAM auch nicht ausschliessen. Hast du die Mögichkeit dir RAM von einem Freund zu leihen und damit mal deine Büchse laufen zu lassen?
 

No-Future

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
ich habe schon alles runtergetaktet
habe die graka sogar schon underclocked =)
die ram einstellungen sind auf minimum obwohl das system sogar schon mit den high performance einstellungen stabil gelaufen ist

kann es sein das die freezes sind weil ich jetzt mein win2k als NON-ACPI system installiert hab (weil ich wollte das jedes gerät seinen eigenen irq hat)?

um vermutungen wegen dem netzteil auszuschließen, hab ein enermax 431 also an dem liegts ned :D

sers
GreeZ
¤NØ~FUTÚ®E¤
 

Hobbyschrauber

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
124
freeze

Hallo,

wen du alles auf default stehen hast, ist auch AGP 4x ausgeschaltet und die Grafikspeicherreservierung ist auf 64 MB.

Wenn die Probleme nach einer Formatierung aufgetaucht sind, liegt es wohl nicht an der GPU.

Dreh´ halt nochmal ein bisserl am Bios.
 

No-Future

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
ne hab leider nicht die möglichkeit mir ram zu leihen da niemand meiner freunde ein DDR-system hat
ich werde mir aba spät. ende des monats neue ram zulegen, ich hoff allerdings das es ned an den ram liegt

sers
GreeZ
¤NØ~FUTÚ®E¤
 

No-Future

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
Re: freeze

Original erstellt von Hobbyschrauber
Hallo,

wen du alles auf default stehen hast, ist auch AGP 4x ausgeschaltet und die Grafikspeicherreservierung ist auf 64 MB.

Wenn die Probleme nach einer Formatierung aufgetaucht sind, liegt es wohl nicht an der GPU.

Dreh´ halt nochmal ein bisserl am Bios.
grafikspeicherreservierung is auf 64mb
agp mode hab ich schon auf 2x und 1x ausprobiert

sers
GreeZ
¤NØ~FUTÚ®E¤
 

No-Future

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
biddddde helft mir
plzm das nervt schön langsam

sers
GreeZ
¤NØ~FUTÚ®E¤
 

Longwood

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
109
Mmmmh

Schau dir mal den IRQ deiner GRaka an und überprüf nach benachbarten Adressen, IO usw.. Windows ist halt kein tolles PNP-OS. Zieh einwenig (1-2 Adressen) die Adressen auseinander (so das es keine direkte Adressen-Nachbarschaft gibt).
 

No-Future

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
Re: Mmmmh

Original erstellt von Longwood
Zieh einwenig (1-2 Adressen) die Adressen auseinander
:lol: ich hab ja keine 200 irq's :D

sers
GreeZ
¤NØ~FUTÚ®E¤

edit:
IRQ 1: PS/2 Keyboard
IRQ 3: COM 2
IRQ 4: COM 1
IRQ 5: Netzwerkkarte
IRQ 5: USB Controller
IRQ 6: Floppy
IRQ 8: CMOS/Real Time clock
IRQ 10: Soundkarte
IRQ 11: Graka
IRQ 12: RAID-Controller
IRQ 13: Numeric Data Proccessor
IRQ 14: Primary IDE
IRQ 15: Secondary IDE
 
Zuletzt bearbeitet:

Longwood

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
109
nee so nicht

Ich meine auch z.B. die I/O adressen usw.
 

No-Future

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
ich werd morgen formatieren und hoffen das das system dann wieder läuft =)

hab deshalb ein paar fragen
1.) soll ich win2k als ACPI oda non-ACPI installiern?
2.) welche via treiber sind die besten?
3.) soll ich bei den via treiber auch die bus-mastertreiber installiern? hab nämlich irgendwo mal gehört das die ein sch*** sind, woanders hab ich hingegen gelesen das man die installiern soll.

bidde beantwortet mir die fragen bis morgen 18.00, bin nämlich bis dahin nicht zuhause, also PLZ helft mir

sers
GreeZ
¤NØ~FUTÚ®E¤
 

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.158
Also ich habe mit ACPI unter 2k keine Probleme.
Von VIA benutze ich die 4.32, aber ohne den IDE-Busmaster.

Auf einer Seite(frag mich nicht wo, Tecchannel, Hardtecs, THG,...) haben sie einen Vergleich durchgeführt.
Dabei kam heraus, das die VIA-Treiber langsamer sind und eine höhere Prozessor-Belastung haben.
Das galt für die letzten drei Versionen des Treibers.
Sollte ich den Vergleich bis morgen finden, poste ich die URL.
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
und ich hab OHNE ACPI auch keine probs...also recht unwahrscheinlich, daß es daran liegt...ich benutze den via 4.29, allerdings hab ich an den ide ports nix dran hängen...


hth Quasar
 

TechBoB

Newbie
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
6
HI,

hab das selbe prob.... nur das bei mir vor dem freeze noch kurz der windows mauszeiger angezeigt wird. Ich glaub schon langsam das das an dem USB port vom motherboard oder direkt am motherboard liegt hab auch ein MSI Pro-R, oder vieleicht an der maus selber .. hab ne razer booslang (kauf euch niemals so ne scheiss maus !!! ).
 

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
Hi No-Future,
hast Du schon probiert die Netzwerkkarte auf IRQ 10, die Soundkarte auf Standard IRQ 5 oder 7 und den USB auf IRQ 9,7 oder 5 zu legen (Hauptsache keine gemeinsamen IRQs) ?
Bei dir liegt der Sound auf 10 und NWK + USB teilen sich 5, was eher ungewöhnlich ist.
 

No-Future

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
@hapelo
ich werd mich morgen nochmal ein bischen die karten umstecken, weil bei mir kann ich im bios die irq's nicht zuweisen, nur mit dem getweakten bios, das hab ich schon mal oben gehabt aba das hat nicht so richtig funktioniert

ich glaube den 7er irq kann ich nicht mit nem gerät belegen, weil der standardmässig für den drucker reserviert ist, da ich jedoch an meinem pc keinen drucker angestekct hab sondern nur am server is der bei mir frei, oda irre ich mich da?

sers
GreeZ
¤NØ~FUTÚ®E¤
 

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
An sich ist das korrekt, aber wenn Du den Parallelport im Bios deaktiviert hast, sollte der IRQ 7 frei sein, ähnlich kannst Du mit den seriellen Schnittstellen verfahren, falls nicht benötigt, dann sind IRQ 3 und 4 ebenfalls offen,
 

p71

Ensign
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
175
hast du noname ram ?
hört sich stark nach billig ram an. also nächstes mal den guten, dann klappts auch
 
Top