Fritz!Box 7270 und uTorrent: Internetverbindung bricht zusammen

Sassa69

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
48
Seit ca. einer Woche habe ich oben genannte Fritz Box als Router/Telefonanlage im Einsatz und leider bekomme ich damit Bittorent nicht zum laufen ohne, dass das Netzwerk zusammen bricht d.h. schalte ich uTorrent 1.8.1 an dann sind nach wenigen Minuten Internetseiten entweder gar nicht mehr erreichbar oder nur sehr zäh - auf jeden Fall ein Zustand mit dem das Surfen kaum möglich ist.

Schalte ich uTorrent wieder aus, so habe ich binnen Sekunden wieder schnelles Internet.

Mein Provider ist KabelBW und ich habe den Tarig Clever Kabel 50 (32Mbit/s + ISDN).

Ich bin nun erst seit 2 Wochen bei KabelBW und habe die letzten 2 Wochen meinen alten Router, einen Asus 500gP verwendet und damit hatte ich keinerlei Probleme - auch uTorrent rannte einwandfrei.

Global connections hab ich schon auf 50 runter gestellt.
Hab schon ca. ne Stunde per google gesucht und nix gefunden :(
 

Sassa69

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
48
Mir ist bewusst was CB für eine Platform ist - ich bin seit Jahren Leser!
Außerdem gehts hier nicht um eine eine Grundsatzfrage zum Thema Bittorent - darüber lassen sich z.b. auch Linux distris laden und z.B. chip.de bietet auch sehr viele d/ls per bittorent an.

Blizzard setzt für siene Updates auch bittorent ein.

Zurück zu meiner Problematik:

Hat jemand bitte nen nützlichen Tipp?
 

Fretful

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
119
da du außer dem router nichts geändert hast würde ich auf den router tippen ;-)

Es ist nunmal leider so dass manche router ärgere probleme mit p2p netzen haben.

ich würde dir empfehlen die fritzbox als modem zu verwenden und deinen alten router wieder als router zu verwenden.
 

rmdd53

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
82
Top