Gamer pc ~ 1000 €

Xarxarus

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
642
Moin Leute :)

Ich habe mich bereit erklärt für 'nen guten Kumpel ein sys zu basteln.
Er hat zwar einen pc, aber von dem kommt alles weg, bis auf das Laufwerk, das in den neuen kommt.
Der Anwendungsbereich ist:
- 60% zocken
- 20% videos erstellen
- 15% i-was bearbeiten (bilder, filme ect.)
- 5% keine Ahnung (internet, chatten...)

So, das Budget ist 1000 Ocken, ich hab schon mal was zusammen gesucht (siehe Anhang)
Jetzt stellen sich mir aber noch ein paar Fragen:
1. Klappt das so?
2. Wie ist das MB? Hat da jemand i-welche Erfahrung?

Ansonsten schon einmal vielen Dank ;)
LG Xarxarus
 

Anhänge

BeedManic

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.473
schaut eigentlich alles gut aus.

man könnte auf am3 gehn dann wirds billiger.
der link zur faq wurde ja schon gepostet.
 
Zuletzt bearbeitet:

xXQuadXx

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.446
Kannst so bestellen.
 

Jenergy

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.988
@Xarxarus:

Ist ne gute Zusammenstellung, würd ich so kaufen ;)
 

Xarxarus

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
642
cool, dann vielen Dank :)
 

Xarxarus

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
642
würd ich gerne, aber das problem ist, dass es dann wieder teurer wird >.<
 

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.588
du weisst aber, dass du auf die graka n bissle warten musst?
 

Xarxarus

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
642
ja schon, aber die pcs ist doch die beste oder? Wenn nicht, gibt es da Alternativen? Und wenn ja welche?
:D
 

Xarxarus

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
642
ja, aber welches Modell? :p
 

lugge

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
83
Betriebssystem schon vorhanden? Ansonsten noch WLP, aber das geht ja nicht so ins geld^^

Die Komponenten an sich sind aber mMn gut, auch wenn ich persönlich zur zeit am3 bevorzugen würde, womit ich jetzt aber keine OT Diskussion lostreten möchte^^

Und wenn dus noch nicht gemacht hast, dann vllt mal die Preise mit anderen Shops vergleichen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.442
Zuletzt bearbeitet:

peEtric

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
37
hi

Ansich eine gut zusammenstellung.
Was ich noch überprüfen würde ist, ob der scythe mugen wirklich aufs Mobo passt.
Wenn du wirklich diesen Lüfter willst dann kauf das rentention Kit dazu, da ansonsten dir irgendwann der Lüfter abfällt (bei Transport des PC's) und unter umständen die Grakka zertrümmert....

Ich würde dir zu einem schlankeren Lufterkühler raten, die tuns genau so gut wie der Mugen.
Was mein Tipp wäre nimm nen Corsair H50, super leise und kühlt sehr gut, setzt jedoch voraus dass du an der backendinnenfront nen 120 Lüfter inkl. Radiator verbauen musst.
 

Black Doom

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
35
Ich hab genau das gleiche board und bin zufrieden ;)
Mein tip wäre wenn dein Freund nicht vorhat CF oder SLI zu betreiben gibt es genau das gleiche board auch noch mit nur einem PCI-E x16 Steckplatz und ist glaub ich 10 € billiger.
Ich weiß ist nicht viel, aber n bisschen.

MFG Black Doom
 

Teichi1

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
220
Zuletzt bearbeitet:

W4yl4nder

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.072
Kannst du so kaufen. Mindfactory wäre noch etwas günstiger, da hättest 994€ und keine Versandkosten.

WLP brauchst du nicht, die ist dabei beim Kühler.
 
Top