Gamer Pc brauche Beratung

BIOSx1

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
11
Hallo liebe Community,

mein derzeitiger Rechner ist mit dem AMD Sempron 3600+ Prozessor ganz schön in die Jahre gekommen und hängt sich mittlerweile nur noch auf. Das einzig "gute" an dem Pc ist die Grafikkarte. Die Nvidia GeForce 8400 GT! Nun zum wesentlichen, ich möchte mir einen neuen Rechner zulegen! Gerne auch als Komplettpaket! Durch einen Freund bin ich nun auf Agando-Shop gekommen. Dort habe ich mal was rausgesucht was meinen Vorstellungen entspricht. Ich weiß aber nicht ob das reicht für richtig guten Spielspaß!?

Link zum Objekt der Begierde :D: http://www.agando-shop.de/product_info.php/info/p304_AGANDO-agua-8401c2-Gamers-Edition.html

Falls ihr was besseres findet oder Tipps habt immer her damit.
 

BIOSx1

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
11
Ich kenne den Tread schon! Ich muss die Komponenten aber bestellen und selber zusammenbauen, denn diese Zusammenstellung kann man nirgends kaufen...
Ich suche aber schon was zusammengebautes ;)
 

Domski

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.172
Nabend,
zu aller erst: Die 8400GT ist NICHT gut, sondern mehr als schwach auf der Brust.
Von dem Komplettsystem würde ich abraten. Wirklich ersichtlich, welche Hardwareverbaut ist, ist es nicht.
Dann doch lieber selber zusammen stellen und zusammen bauen (lassen). Gibt genügend Versandhäuser, die das für einen geringen Aufpreis gut und ordentlich machen.

Hier also die wichtigsten Fragen:
Muss es ein Komplettsystem sein?
Wie viel soll angelegt werden?
Wofür soll der PC dienen?
Was soll alles dabei sein?


Gruß
 

Trackballfan

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
6.415
Kauf dir kein Komplett PC, zumal der ausgesuchte nur alte Klamotten verbaut hat und überteuert ist. Ich verweise hier auf die FAQ bei CB.
 

Husmin

Ensign
Dabei seit
März 2010
Beiträge
130
Die 8400GT ist nicht gut :-D
Der Komplett PC für den Preis auch nicht. Der ist eher sehr schlecht.
Du kannst dir die Teile auch bei hardwareversand.de zusammenstellen und dort zusammen bauen lassen.
 

BIOSx1

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
11
Muss es ein Komplettsystem sein? - Nicht unbedingt!
Wie viel soll angelegt werden? max. 850€
Wofür soll der PC dienen? Zum Spielen ;)
Was soll alles dabei sein? Volles Programm halt..
 

Domski

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.172
So....dann schauen wir uns mal den für 775€ an:
https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/

Phenom II X4 945 (95W)
_Alternativ: Phenom II X4 955 Black Edition (125W)
MSI 870A-G54
_Alternativ: MSI 770-C45 oder Gigabyte GA-890GPA-UD3H
4GB Crucial 1333MHz CL9
_Alternativ: 4GB G.Skill 1333MHz CL7
HD 5850
_Alternativ: HD 5830
Cooler Master Silent Pro 500W (KM)
_Alternativ: Cougar CM 550W (KM) oder Enermax PRO82+ II 525W oder be quiet Pure Power 530W
Western Digital Caviar Blue 640GB
_Alternativ: Samsung F3 500GB
LG GH22
_Alternativ: LG GH24 oder Sony AD-7240S
Cooler Master Centurion 534
_Alternativ: Xigmatek Midgard oder Antec Three Hundred
Wenn auch ein Monitor dabei sein soll, dann müssen wir noch etwas sparen;)
 

i!!m@tic

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.434
Den von dir oben verlinkten PC würde ich vergessen, er ist einfach viel zu teuer/hat viel zu wenig Leistung für das Geld. Du kannst dir ja auch Komponenten zusammenstellen und bei einem Shop zusammenbauen lassen, wenn du dich nicht an den zusammenbau traust. Z.Bsp Alternate bietet so etwas an.
 
A

AMD User

Gast
cor 2 duo 8400 war vor 2 jahren top.ebenso denke 4850 grafikkarte.kannst auch bei hardwareversand konfigurieren und auch zusammen bauen.amd 955 oder 965 und als kühler mugen 2 ati 5770 oder5850 grafikkarte sollten pflicht sein
Ergänzung ()

schau auch mal auf xmx.de sind gamer pc sogar mit wasserkühlung
 

DriveByFM

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.056
@BIOSx1

die Hardware ist viel zu alt und zu teuer abgesehen davon, ist das Mainboard ein Witz:D
nichts gegen dich;)

Bei http://www2.hardwareversand.de/home.jsp kann man ihn auch selbst zusammen stellen muss du halt nur den Zusammenbau mit in den Warenkorb packen.
 
Top