Gamigo gehackt...

Dante_dmc

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
759
Zitat der Mail die ich heute bekam:

Lieber gamigo-Kunde,

wir möchten dich darüber informieren, dass es in den vergangenen Tagen einen Angriff auf eine unserer Datenbanken gegeben hat, bei dem (Alias)-Usernamen und verschlüsselte Passwörter von gamigo-Nutzern entwendet worden sind. Diese wurden teilweise in einem der gamigo-Foren veröffentlicht.

Wir haben den Angriff erkannt und arbeiten mit Hochdruck an einer vollständigen Behebung und Aufklärung des Vorfalls. Alle erforderlichen Maßnahmen sind eingeleitet.

Deine Charakterdaten inklusive Items sind via Backup gesichert und stehen dir weiterhin zur Verfügung.

Leider können wir jedoch derzeit nicht ausschließen, dass noch weitere personenbezogene Daten im Besitz der oder des Täter/s sind; nach allen momentan vorliegenden Informationen ist bislang jedoch kein Missbrauch getrieben worden.

Um etwaige Fremdzugriffe auf deinen Account zu unterbinden, haben wir sämtliche Passwörter für das gamigo Accountsystem und alle gamigo Spiele zurückgesetzt!



Ich hab zwar keine Ahnung mehr warum ich da mal ein Account gemacht habe und daher ist es mir egal, aber immer wieder die gleiche Geschichte.
 

Kisi1992

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
567
Diese Hacker schaden wie viele Andere nur den Firmen und damit der Wirtschaft.

Solche Leute sind schwer zu finden, aber wenn man mal einen erwischt gehört ein Exemple statuiert und lebenslang eingesperrt bzw. in Amerika halt anders... ^^
 

Masamune2

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
6.339
Hat einmal jemand erlebt das ein Hersteller in so einen Fall mitteilt WIE die Passwörter "verschlüsselt" waren?

Einfach hashen ist ja das eine.... aber Salzen und mit X Runden hashen wäre wünschenswert....
 

toxic189

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
747
die sind wahrscheinlich nur einfach mit dem MD5 Hashcode verschlüsselt entschlüsselungs tool gibt es wie sand am meer
 

[o.0]

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.037
die sind wahrscheinlich nur einfach mit dem MD5 Hashcode verschlüsselt entschlüsselungs tool gibt es wie sand am meer
Gegen MD5 mit Salt spricht eigentlich nichts. Und "entschlüsselt" werden können die Passwörter eh nicht, da sie vermutlich nicht verschlüsselt sondern gehasht sind. Außer Brute-Force bzw ner Rainbowtable bleibt dem Hacker also nichts.. also hofft das sie wenigstens nen Salt verwendet haben :freak:
 

Nom4D

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
702
Bei meinem Onkel sind beim Last Chaos alle 4 Charaktere aus dem Account verschwunden, und ins Forum kommt man nicht rein, zwecks Input was da nun Sache ist.
Jemand hier das selbe Problem ?
 

borusse

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
48
Schaut halt mal ins Forum von denen, gibt zwar so gut wie keine Infos aber mehr wird man auch net bekommen.

guckst du
 
Top