Gaming Pc bis 1600 brauche schnelle Beratung

Ling319

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
6
Hey
wollte mir bei csl computer einen Pc zusammenstellen... (Aufrüst Pc)
hab aber als das gefühl das er zu wenig power hat
oder zu laut sein könnte.
Könnt ihr mir helfen oder alternativen geben?

So hab ich das mal stehen...

CPU: Intel® Core™ i7-3820, 4× 3600 MHz, Intel® Hyper-Threading und Turbo Boost Technologie 2.0 (TBT 2.0)
CPU-Kühler: BeQuiet! Shadow Rock PRO SR1 Kühler
Speicher: 16384MB (16 GB) DDR3-RAM, 1600 MHz, Micron®/Elixir® (lieber 32 GB...?)
Grafik: Nvidia Geforce 680 Gtx 2048MB GDDR5
Mainboard: ASUS® P9X79, Sockel 2011, Intel® X79 Express Chipset
Sound: integrierter OnBoard 7.1 Controller ALC892, HD-Audio
Netzwerk: 10/100/1000 Ethernet LAN, DSL fähig
Gehäuse: Da muss ich gucken was das leiseste wäre
Netzteil: 600Watt Bequiet (langt das)
Festplatte 1: 128 GB SSD ADATA Premier Pro SP900
Festplatte 2: 1000GB Seagate/Western Digital
Soundkarte: Onboard 7.1 (hab einen 5.1 verstärker den ich dran hängen will... da langt die oder?)

Hoffe auf schnelle und lehrreiche Antworten
Danke =)
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.752
Hi,

die SSD ist Schrott, nimm eine Samsung 840. Der Rest ist ok, wobei HT in Spielen eher oft hinderlich als förderlich ist. Würde da eher was ohne HT nehmen, dafür günstiger. Rest schaut ok aus. Wie laut oder leise das Ganze wird hängt von den Lüftern ab, die du im Gehäuse verbaust, welcher Lüfter auf dem BeQuiet drauf ist (Standard oder was eigenes) und was für eine GTX 680 es genau ist.

Die Zusammenstellung von acty ist doch recht lecker :) Würde mir die mal angucken an deiner Stelle.

VG,
Mad
 

Ling319

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
6
Der ist rein zum zocken
danke schon mal für die schnellen Meldungen
 

SoDaTierchen

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.152
Ich würd an deiner Stelle auch von der halbgaren Zusammenstellung abraten und mich an acty orientieren.

Kritik an deinem PC: Prozessor überdimensioniert (kein spiel kann den auslasten, HT kann fps sogar senken)
Grafikkarte nicht benannt (bestimmt ne flugzeugturbine und kein flüsterer)
SSD eher dritte als erste wahl

Da ist Actys zusammenstellung für Spiele potenter (wirklich!) UND günstiger ;)

An dieser Stelle ein virtuelles "+1" für acty :)
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
11.776
Sehe ich genauso.
Von Preis/Leistung sehr viel besser als deine Wahl, da vor Allem auch die 7970 GHz schneller ist als eine GTX 680 und ein i5-3570K auf 4,5GHz getaktet in Spielen deutlich schneller ist als ein i7-3820.

Allerdings reichen auch 8GB RAM völlig, bei Spielen wirst du niemals einen Vorteil aus 16GB ziehen.
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
wenn er rein zum zocken ist, dann nimm actys zusammenstellung - da hast du sicher mehr spaß
 

Ling319

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
6
achso ganz vergessen soll eine Nvidia Karte sein und dein Intel chip
was es genau für eine Karte ist, ist ne gute frage steht nicht dabei
 

Ling319

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
6
Das hat grad ein Freund gesendet:

CPU-Kühler: Enermax ETS-T40-TB 34,99 €
CPU: Intel® Core™ i5-3570 FC-LGA4, "Ivy Bridge" 177,90 €
Netzteil: be quiet! Pure Power BQT L7-630W 74,90 €
Gehäuse: Lian Li PC-6B 89,90 €
DVD-Brenner: ASUS DRW-24B5ST Bulk, 12-fach DVD-RAM schreiben 22,90 €
SSD: Samsung 840 Pro series 2,5" 128 GB Bulk, SATA 600, MLC-Chips 124,90€
Mainboard: ASRock Z77 Pro3 Sound G-LAN SATA3 USB 3.0 88,90 €
Festplatte: Seagate ST1000DM003 1 TB SATA 600, Barracuda 7200.14 63,90 €
Speicher: Kingston HyperX DIMM 16 GB DDR3-1600 Quad-Kit KHX1600C9D3K4/16GX, XMP 109,90 €
Grafikkarte: Point of View TGT Geforce GTX 680 Charged Retail 4GB, DisplayPort, HDMI, 2x DVI 589 €
 
V

Valedo

Gast
Warum soll es eine Nvidia-Karte sein? Nvidia hat momentan ein deutlich schlechteres P/L-Verhältnis gegenüber AMD.
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.856
vom freund ist nicht so der ram hat z.b. 1,65V
Mainboard und cpu falsche wahl

wie gesagt siehe oben ... umsonst mach ich mir die mühe nicht !
 

jos!

Ensign
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
250
Mal ganz kurz gesagt: du kannst eigentlich für deine Ansprüche nichts Besseres und Sinnvolleres kaufen, als das, was Acty dir vorgeschlagen hat.

Wenn du einen guten Rechner willst, dann bestellst du das einfach bei Mindfactory und fertig. Wenn du jetzt wieder Komponenten tauschen willst, dann wird es wieder schlechter.

Daher Empfehlung: Kaufen :)
 

TonyHill

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
181
Die 7970 fangen bei mindfactory bei 325€ an.....und die sind der gtx 680 min. ebenbürtig
aber über 200€ mehr für ne gleich schnelle Karte zahlen ist reine Geldverbrennung,aber muss ja jeder selbst wissen
 
Zuletzt bearbeitet:

Netrunner

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.158
16GB Ram im Gaming Rechner sind Quatsch, 8GB Ram reichen für alle Spiele von heute und auch von morgen du merkst 0% Unterschied.
Reine Geldverschwendung, hier würde ich sparen.
 

Wowa.K

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.218

Ling319

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
6
so leise das ich ihn unter dem tisch nicht mehr höre...
ich selbst werde ihn nicht übertakten wenns vom werk so kommt ok...
1920x1080
 
Top