Gaming PC bis ca. 1000€. Absicherung

dominic.e

Commodore
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4.988
Netzteil ne Nummer kleiner (500Watt) und du kannst das Ding theoretisch bestellen.

Gegebenenfalls das R4 durch das R5 ersetzen, da wurden nen paar kleine Verbesserungen gemacht, aber das ist nicht so wichtig :)
 

Tobey187

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
439
schaut soweit ganz gut aus, aber nimm statt dem 600W Netzteil das gleiche mit 500Watt, spart Geld und reicht genauso
 

fliger5

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.290
Netzteil reichen 500W, Rest passt aber ganz gut so weit :)
 

sbgame

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
167
Wie ich dieses Forum hier liebe :)
3 Antworten innerhalb von 5 Minuten.
Das Thema Netzteil hatte ich auch mir auch schon überlegt. Wie sieht das aus wenn er in
1-2 Jahren sich eine zweite Gebrauchte GraKa holen würde, wären 600 Watt ausreichen für einen Crossfire verbund?
Das war mein einziger Hintergedanke 100 Watt mehr zu nehmen.
 

kugelfisch01

Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
2.626
Das mit dem Netzteil ist in Ordnung.

Für alle anderen. Das beQuiet Straight Power 10 (ohne CM) kostet gleichviel für 500 oder 600 Watt

http://geizhals.de/?fs=beQuiet+Straight+Power+10&in=

Warum also dann nicht die 100 Watt mitnehmen und auf CM verzichten. Bei den heutigen Gehäusen ist das Cable Management so gut integriert, dass man die überflüssigen Kabel einfach verstecken kann. Außerdem habe ich inzwischen leider 2 fälle wo durch die locker sitzenden Verbindungen am Netzteil, die Kabel das kokeln angefangen haben. Beides mal beQuiet!

Der Rest in Ordnung auch wenn du mit 1000€ nicht hinkommen wirst. Derzeit liegst du bei 1111€ zzgl. Versandkosten der jweils günstigsten Shops. Am Ende wirst du wenn du nur bei einem Shop bestellst bei ca. 1150-1200€ landen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Sahit

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.017
Es macht normalerweise keinen Sinn nach Jahren 2 Jahren dann nochmal ne schon ewig alte R 9 290 in den Rechner zu schieben. Wenn du dir diese Option dennoch freihalten willst Würde ich nen 750w oder mehr nehmen. Allerdings sind 2 R9 290 nur mit Wakü ordentlich zu Kühlen
 

fliger5

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.290
Würde von Crossfire ebenfalls abraten, sinnvoller ist es immer noch die Alte zu verkaufen und sich eine Neue zu besorgen. Die 600W würden für Crossfire von 2 290 auch nicht reichen.
 

H_2_O_Kopf

Newbie
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
3
Mit einer 2. Graka würde ich dann aber auch das Board tauschen da du auf dem jetzigen nur 1x PCIe 3.0 hast. Daher solltest du da jetzt gleich drüber nachdenken.
Der Nachteil an der Sache mit den 2 Grakas ist, dass nur einer der beiden Slots mit den vollen 16 Lanes angesprochen werden kann. Steckt man noch eine zweite Grafikkarte ins System, muss sich diese lediglich mit vier mageren Lanes begnügen. Daraus ergibt sich die Aufteilung x16/x4, die ich in der Praxis für wenig sinnvoll halten.

Was das NT angeht reichen 500W. Frage: Warum immer ein bequiet ;) schau dir mal bitte das hier an https://geizhals.de/super-flower-golden-green-pro-550w-atx-2-3-sf-550p14xe-a596951.html?hloc=at&hloc=de
Besserer Hersteller der seine eigenen Netzteile herstellt und nicht nur sein Logo drauf klebt.
 

Tobey187

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
439

sbgame

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
167
Hab mich gestern nochmal mit dem Freund der diesen PC bekommen soll unterhalten.
Er hatte sich natürlich auch schon ein paar Gedanken dazu gemacht was er denn so haben möchte (Hat noch nicht ganz soviel Erfahrung)

Da ein i5 4690K im moment günstiger ist sind wir auf diesen gewechselt.
Für die Zukunft machen bei ihm 16GB RAM mehr Sinn.

Wir sind nun bei folgender Konfig

1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Crucial MX100 256GB, SATA 6Gb/s (CT256MX100SSD1)
1 x Intel Core i5-4690K, 4x 3.50GHz, boxed (BX80646I54690K)
1 x G.Skill TridentX DIMM Kit 16GB, DDR3-2400, CL10-12-12-31 (F3-2400C10D-16GTX)
1 x Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC [New Edition] 1000MHz, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11227-13-20G)
1 x MSI Z87-G43 (7816-001R)
1 x EKL Alpenföhn Brocken ECO (84000000106)
1 x Fractal Design Define R4 Black Pearl, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R4-BL)
1 x be quiet! Straight Power 10-CM 500W ATX 2.4 (E10-CM-500W/BN234)

Was haltet ihr davon? Verglichen mit der ersten Konfiguration?

Den i5 würde ich dann übertakten so in Richting 4GHz

Danke für eure Antworten im vorraus.

Grüße
sbgame
 
Top