Gebrauchter TV mit gutem Bild?

gläkua

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
553
Hallo Leute,

da aktuell meine Röhre so langsan endgültig das Zeitliche segnet, wirds demnächst
Zeit für was Neues! :)
Im Familienkreis stehen bisher ein Samsung LE40C650 und ein UE40ES6100, bei denen es
beiden nichts zu bemängeln gibt! Bild ist mMn 2x klasse mit guter Bedienung.
Da ich nicht allzuviel Geld in ein neues Fernsehgerät stecken möchte, hab ich mich mal auf
dem Gebrauchtmarkt umgeschaut und schnell festgestellt, dass ich außer bei Sasmung nicht
wirklich weiß, was man noch kaufen sollte und was nicht!

Mein Anforderung sind eigtl. nur ein sehr gutes Bild mit FullHD Auflösung, 100 ECHTE Hz
Zusatzfunktionen wie Mediaplayer, Tuner, Wlan usw. usf. wird alles über den Satreceiver geregelt! :)
Größe so in etwa 37-42 Zoll
Preis dachte ich so an 350 Euro
Bisher habe ich mal Ausschau gehalten nach Samsung "LCD" (mit LE im Namen) der 6er und 7er
Serie!
Nette Gimmicks (kein KO Kriterium) wären noch Ambilight oder 3D falls es vernünftige Geräte zum
gleichen Preis gäbe! (;

Ich bin leider bei anderen Marken nicht auf dem Laufenden und die Namensgebung der Geräte
verwirrt mich immer wieder!
Was gibt es denn für Alternativen zu den Samsunggeräten mit gutem Bild?
Würde mich über ein paar Meinungen freuen! :D

MfG Gläkua
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.764
Phillips kann man auch kaufen
 

time-machine

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.132
Philips war gut als es noch philips war.die tv sparte wurde aber abgegeben.
Bei nem budget von 350 euro und dann eventuell noch 3-D?
Das wird schwierig für nen vernünftiges gerät.
stell dich schon mal drauf ein das du ghosting, schlieren und andere schönheitsfehler im low budget bereich haben kann.
Ihr könnt mich gerne steinigen aber meiner ansicht nach führt kein weg an plasma vorbei
Die bonbon farben bei einem lcd mögen auf den ersten blick gefallen aber was farbtreue schärfe schwarzwert und natürliche kontraste betrifft,
So hat man beim plasma das deutlich bessere gesamtpaket und es ist nicht so verfälscht wie lcd.
neben samsung kannste dir LG sony toshiba philips anschauen.
Kommt aber für mich nicht an nen panasonic ran was für dich entscheidend ist musst du natürlich selbst entscheiden.
Schau dir die geräte am besten an in vorführräumen etc
Bei media markt haben die meist ein anderes bild als zu hause
 

Markus83Muc

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.960
Ich habe zuhause noch einen LExxB650 und bin mit diesem auch noch sehr zufrieden.
Dieser musste zwischenzeitlich einem größeren weichen, qualitativ gab es an diesem aber nie etwas zu meckern.

Wenn du die Samsung Bedienung magst, würde ich nach einem LExxB650, LExxC650 oder LExxC750 Ausschau halten.

Von Philips war ich bspw. noch nie begeistern bei den TVs. Vorallem die Bedienung war und ist in meinen Augen eine Katastrophe.
 

betzer

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
1.120
Grade Plasma würde ich nicht gebraucht kaufen.

Ich persönlich würde mich bei LG (le8500, spitzen TV, 2010) philip 7606 (2011) oder Samsung umgucken.
 

gläkua

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
553
Also ums nochmal klarzustellen! :)
3D und Ambilight sind nichts Zwingendes und es wird auch nicht danach
gesucht, aber wenns ein Gerät werden sollte, das solche Eigenschaften aufweist
(zb. Samsung LE40C750) ist es ganz nett! Mehr nicht! (;
Bin von der Ambilightnachrüstidee eigtl. recht angetan und werde das mir dann vllt.
mal näher ansehen! :>
Ansonsten ist das Geschäft bei den TVs ja irgendwie recht schnelllebig, aber trotzdem kein
so großer Gebrauchtmarkt vorhanden wie z.B. für PC Hardware!
Ich werd mich mal weiter umschaun und notfalls doch ein Neugerät kaufen :D
 

betzer

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
1.120
Das stimmt,aber in beide Richtungen. Hab im Dezember meinen LG Le8500 schon verscherbeln müssen, weil hierfür einfach kein Markt besteht und versenden ja nicht so ohne ist.

Kleiner Tip noch, wenn du nicht ganz unbedarft bist, google mal nach "Karatelight". Da gibt es Steckbausätze die einer privat zusammenbaut die bei entsprechendem Receiver ein ambilight immitieren. Dabei sieht es nicht nur annährend so gut aus, es sieht sogar noch besser aus. Allerdings muss man schon 100-200€ auf den Tisch legen. Hat dann jedoch den Vorteil, dass man nicht von Philips abhängig ist und es jeder Zeit auf einen neuen TV übertragen kann.

Funktioniert übrigens auch mit PC Monitoren ;)
 

gläkua

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
553
Ja da hast du Recht! Die hohen Versandkosten schrecken natürlich auch noch ab! Mal sehen, was die Kleinanzeigenmärkte
so hergeben! Kann nur Einbildung sein, aber ich hab ich das Gefühl, dass die meisten Fernseher im Raum NRW wiederverkauft
werden! ;P
Wenn du den noch ein wenig behalten hättest, könnten wir jetzt ins Geschäft kommen! :D

Ich hab schonmal einen Blick in den Ambilight-Thread hier im Forum geworfen. Receiver wird höchstwahrscheinlich ein Xtrend ET4000
oder ne Coolstream Box. Sollte also kein Problem darstellen. :)
Das ist aber dann eher ein Projekt für einen späteren Zeitraum, da ja erstmal ein Fernseher benötigt wird! :rolleyes:
Dann denke ich aber würd ichs schon gern selbst versuchen, da ich mich an solchen Sachen ganz gern versuche. :>

edith:// Beim örtlichen Technomarkt ist grad Räumungsverkauf, vllt. geht da ja was! :)
 

depart0183

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.299
ich verweise mal eben auf mein VK-Topic hier im Marktplatz: LE40C750...
 

gläkua

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
553
Hatte ja schon den MP geboten! :)
Nur wäre ein Versand quer durchs Land angesagt...das lohnt sich dann irgendwo nichtmehr! (;
Wobei wir dann wieder beim Thema schwieriger TV-Gebrauchtmarkt wären. :D
 

Markus83Muc

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.960
www.Quoka.de ist auch meist noch eine ganz gute Adresse wenn man regionale Angebote finden möchte.
 

betzer

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
1.120
In dem c750 thread geht es aber ordentlich ab. Hätte ich mir bei meinem lg auch gewünscht. Der war doch 2 Zoll größer und war das ehemalige Top Modell von lg. Den ab ich nur mit Mühe nd Not für 400 verkauft bekommen.
 

gläkua

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
553
So hab jetz noch länger gesucht, aber nicht so wirklich das gefunden, was mir zugesagt hätte bzw. ein gutes Angebot gewesen wäre!
Jetz habe ich vorgestern beim Amazon Blitzangebot zugeschlagen und einen Samsung UE40ES6100 für 500 inkl. Versand ergattert! Ich denke das ist ein sehr guter Preis und dank Amazon Prime absolut stressfrei! :D
 

betzer

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
1.120
Aktuell gibt es den 46er 6300er für 699. halte ich persönlich für deutlich lohnenswerter. Solange man genug Platz hat.
 
Top