Gehäuse für unter 100 €

.::Sasa::.

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
200
Huhu
Wie oben schon genannt such ich ein neues Gehäuse Da es aber in der welt der gehäuse unendlich viele gibt weiss ich nich welches is nehmen sollte vllt könnt ihr mir weiter helfen und mir welche vorschlagen
Es sollt schwarz sein mit window und eine wakü sollte reinpassen :)
Mfg .::Sasa::.
 

Moros

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
11.350

rayman19

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
242
Wäre wichtig zu wissen welche Form du willst. Wahrscheinlich Midi-Tower? Schau doch einfach mal bei Caseking vorbei, die haben eine große Auswahl.

Hab mir jetzt letzten den Lancool K7 gekauft und finde den echt gut. Er ist schlicht, stabil und sieht einfach nur edel aus. Zusätzlich hat er noch ein gutes Kühlungskonzept. Ich denke mal da würde auch eine Wasserkühlung reinpassen. Besonders gut gefällt mir das Kabelmanagement. Für das Lancool gibt es von Lian Li auch einige Seitenteile mit Window für dieses Gehäuse.

Edit: Da war einer schneller :).

mfg rayman19
 
Zuletzt bearbeitet:

:-D :-P

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
61
nim das coolermaster cm 690 (mit seitenfenster) is top:D wasserkühlung passt au rein also kaufen:D:D:D
 

Autokiller677

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6.520
das CM 690 ist meiner Meinung nach das beste Gehäuse unter 100€. Ich hab das selber, 1a Verarbeitung, genug Platz.
Der einzige "Mangel" den ich feststellen konnte, ist das es rechts vom MB keine Kabeldurchfürungen gibt, nur oben und unten jeweils eine, so dass man den 24p ATX Stecker meist so verlegen muss.

Dann sollte man vor den Netzteilluftenzug noch einen Filter machen, ich hab da einfach was Fliegengitter vorgemacht, wirkt wunderbar
 

Eisenbart

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
197

.::Sasa::.

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
200
Hey
danke für die schenllen antowrten und wie sieht es eigentlich aus mit kabelmanagement an gehäusen weill ich sie halt so verlegen möchte das man die kabelei nich so sieht
 

rayman19

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
242
Wie gesagt, das Lancool K7 hat ein super Kabelmanagement. Hier mal ein Bild von meinem K7. Hab mir noch nicht so arg Mühe gegeben, weil bald eh ein neue CPU-Kühler reinkommt und ich dann eh wieder alles auseinandern bauen muss. Aber da geht noch mehr :D.

mfg rayman19
 

rayman19

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
242
Der HDD-Käfig vom K7 ist verschraubt, lässt sich also ganz leicht rausschrauben.

mfg rayman19
 

patrick96274

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
91
Top