Geschwindigkeit Arcor

frbie

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
108
Hallo,

wie Ihr hier nachlesen könnt bin ich ein unzufriedener Arcorkunde,

Ich habe jetzt von Arcor eine URL mit einem Speedcheck bekommen und werde die Ergebnisse hier mal einstellen.

Meine Konfig ist eine DSL3000 die Maximalgeschwindigkeiten von ca. 360 kb/s erlauben sollte.

219,34 kb/s Download
41,73 kb/s Upload
Test-Nr. B5F60D am 25.03.2005 um 11:29

Insgesamt unter DSL2000 Niveau

Arcor sagt ich soll die Tests mehrfach wiederholen. Dies werde ich tun und die Ergebnisse hier einstellen.

Vielleicht stellt Ihr Eure Ergebnisse ja auch mal ein:

http://www.speedcheck.arcor.de/

Ach ja, ich soll die Ergebnisse telefonisch durchgeben. Würde ich gerne wenn man an die Hotline rankäme. Ich habe bis zu 60 Minuten (!) gewartet und keine Person bekommen.
 

nenrik

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.706
115 kb up und 18 kb down

die generierten ergebnisse sind nicht korrekt! mach dir also keine sorgen falls du nur auf dieser seite mit problemen zu kaempfen hast :cool_alt:

greetz nenrik

edit: grad hatte ich 68 kb up und 8 kb down :D
 
Zuletzt bearbeitet:

=Shadowman=

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
1.463
Ich denke das dieser Test nicht ganz korrekt ist aba es hängt auch immer vom gesamten Traffic ab was grad so aufkommt.

Downstream:
337.79 kByte/s
2702.32 kbit/s



Upstream:
37.85 kByte/s
302.8 kbit/s


Check mal den hier: http://www.wieistmeineip.de/dsl-speedtest/

hier hab ich: Ihre Verbindung: 2.798 kbit/s (DSL 3000)

na ja, ist doch fast gleich :p :)
 

frbie

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
108
Hallo,

das die Ergebnisse nicht perfekt sind ist klar aber warum gibt Arcor in dann als offiziellen Test an.

Die niedrigen Geschwindigkeiten empfinde ich auch subjektiv so. Teilweise noch deutlich schlechter. In jedem Falle aber subjektiv viel schlechter als die Telekom T-DSL 2000 Verbindung.
 

phil.

búho retirado
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.931
Die Seite deklariert mein T-DSL 3000 Zugang als DSL1500. Und?
Die Meßdauer ist für hohe Geschwindigkeiten zu kurz.
Effektive Geschwindigkeiten lassen sich nur anhand größerer Downloads ermitteln.
Diese werden bei mir mit ca. 3036kbit/s geladen.
Bei mehreren Megabyte großen Dateien ist das subjektiv sehr langsam. :D
 

::1

Banned
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
4.786
Geschwindigkeit

Test-Nr. 1174E9F am 25.03.2005 um 18:25

Downstream:
110.91 kByte/s
887.28 kbit/s

Upstream:
14.73 kByte/s
117.84 kbit/s

hab T-DSL 1000, bin also zufrieden ;)
 

phil.

búho retirado
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.931
Jo, das war es dann.
Einen *meindslschwanzistamschnellstenthread* brauchen wir nicht. :evillol:

Nachtrag:
Der Thread läuft weiter um festzustellen ob die DSL Geschwindigkeit ein Einzelproblem, oder generelles Problem ist.
Dieses ist kein Sammelthread für DSL-Geschwindigkeitswerte!
 
Zuletzt bearbeitet:

Simon

Banned
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.693
Vergesst doch diese Speedtests.
Egal obs der von Arcor, speedmeter.de, der von wieistmeineip oder andere sind, die zeigen meistens nur Schrott an.

Deine eine sagt ich hätte 1,5 MBits, beim nächsten Versuch sinds 3,0 MBit/s, bei einem anderen Test nur 2,2 MBit/s und 5 MBit/s hab ich auch irgendwann mal rausbekommen.
Alles weit von der Realität entfernt (DSL4000), sei es drüber oder drunter.

Bei normalen Down-/Uploads ist alles normal.

Sucht Euch nen schnellen FTP Server (z.B. mal ne Linux CD von dem Uni Server, T-Online Server, ftp.freenet.de etc.) für den Download Speed und ladet ne 10 MByte auf Euren Webspace vom Provider per FTP Client hoch um die Upload Speed zu testen.

mfg Simon
 

frbie

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
108
Hallo,

ich möchte alle nochmals bitten hier keine *meindslschwanzistamschnellstenthread*Postings zu posten.

Mir geht es um die generelle Arcorgeschwindigkeit. Habt Ihr im Vergleich zu dem Produkt (DSL 1000, 2000, 3000...) welches Ihr bestellt habt eine annehmbare Geschwindigkeit oder seid Ihr unzufrieden? Im Wesentlichen interessieren mich hier eigentlich nur die DSL 3000 Besitzer da es bei den "kleineren" Zugängen natürlich wahrscheinlicher ist, dass Geschwindigkeiten des Anschlusses erreicht werden.

Ich bin unzufrieden und es ist mein Ziel herauszufinden ob ich ein Einzelfall bin oder ob es ein generelles Thema ist. Vom Gefühl bin auf dem Niveau von TDSL 1500.

Hat jemand eine aussagekräftige Art die Geschwindigkeit zu messen?
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.654
Ich habe DSL3000/512 von Arcor und bin mit meinem Speed mehr als zufrieden!

Beide Tests hier im Thread werfen mir immer DSL3000 als für Speed meinen Zugang aus und mein Ping ist mit 11ms auch super. :D

Gruss Nox
 
I

intel.razor

Gast
Mahlzeit,

am besten du lädst dir bei computerbase oder einem anderen schnellen Server ne Demo runter. (Egal was, hauptsache das File ist groß) Mach vorher alles zu was Speedverlust bedeuten kann(ICQ, Internet-Radio, etc) Dann solltest du einen recht aussagekräftigen Wert haben. Ich hab Arcor DSL 3000 und der Speed pegelt sich so bei 320k ein. Ich denk mal bei dir sollte das auch der Fall sein. Wenn der Wert stark abweicht musst du mehrere Speedchecks über die Acrorseite machen und dir die Nummern aufschreiben. Am Dienstag bei Arcor anrufen und das Problem schildern. Die Nummern aus den Tests kannst du denen direkt ansagen und die können in Ihrer Datenbank nachsehen. In einigen Gebieten kann es sein, dass 3000er oder sogar 2000er DSL nicht möglich ist. Dann solltest du deinen Vertrag auf eine geringere Bandbreite ändern lassen.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte und das Thema nicht verfehlt habe. ;)

MfG
 

frbie

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
108
Hallo,

mein Eindruch ist, dass die Werte bei mir extrem tageszeitabhängig sind.

Gestern nacht ein Donload mit ca. 360 kb/s (ich war ganz froh) und heute habe ich gerde mal den Tip von intel.razor befolgt und nero von cb heruntergeladen. Ich habe Leechget mit 2 Kanälen eingesetzt. Ergebnis ca. 125 kb/s im Durchschnitt und reproduzierbar.

Arcor Speedtest. ca. 115 kb/s

Ich werde dies (leider erst morgen Abend) mal wiederholen.
 

Otternase

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
Ich hab nee 2000flat von Arcor seit Heute und 217.46 DL und 20.84 up.

Hat alles Super mit der Umstellung geklappt, hatte schon genug Horrogeschichten gelesen.
 

chrischan

Newbie
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2
hallo,
ich habe auch die schwierigkeiten mit dem speed.
ich verfüge über einen DSL 3000 Aanschluß.
mein DL beträgt 204,32 kB/sund mein upload 45,84 kB/s.
der seitenaufbau dauert extrem lange.
länger als vorher mit der 1000 er bandbreite.:o
 

chrischan

Newbie
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2
ich habe jetzt mal an meinem modem ein reset durchgeführt.
das modem neu installiert und jetzt ist alles gut.
ich behalte das aber trotzdem im auge.


Gruß

Chrischan:p
 

Floso

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
42
bin zwar versatel kunde aber trotzdem...

mit DSL2000

Arcor:

Downstream:
133.45 kByte/s
1067.6 kbit/s

Upstream:
30.62 kByte/s
244.96 kbit/s

und beim 2ten test:

Ihre Verbindung: 1.058 kbit/s (DSL 1500)


also für DSL2000 wohl falsche werte...
 
Top