Gewissensfrage 6870 oder GTX480

Ameisenmann

Banned
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.821
Ich stehe vor der Aufgabe mich zwischen diesen Karten entscheiden zu müssen.
Ich habe die 6870 von XFX mit dem Doppellüfter öfters empfohlen und weiß was sie kann. Nun habe ich aber die Möglichkeit für 30 Euro mehr an eine praktisch neue GTX480 zu kommen.
Der Rechner ist nicht für mich, ist für nen Freund, der echt keine Ahnung hat. Er will nur zocken.

Er zockt in Full HD, alle Spiele querbeet, vor allem aber BF3. Als Unterbau nen i5 Sandy und 8GB RAM, Windows 7. NT reicht locker für mehr und als Gehäuse hat er nen Chieftech Mesh Miditower (das Ding ist recht groß)

Die GTX480 würde ich versuchen zu modifizieren, also weniger Spannung und ne entsprechende zusätzliche Kühlung von außen.

Die XFX 6870 ist klar vernünftiger, die GTX480 hat dafür deutlich mehr Bumms und eben mehr Verbrauch, wobei er Student ist und das nicht zahlen muss.

Gebt mir nen Ruck! Danke.
 

mastor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.614
gtx. wo betrifft es denn dein gewissen?
 

cyberfoxy

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
634
Nimm die GTX. Untervolten kann man sie super und stärker ist sie auch;)
 

Effe

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.267
Wenns nur um Leistung geht und die nicht viel mehr kostet dann die 480. Ein gutes Netzteil sollte aber auch vorhanden sein.
 

P!nK-3lephanT

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
239
Ich würd auch die GTX nehmen, wenn sie dir denn nicht zu laut ist(!) - das solltest du dir vorher noch überlegen.
PS: hab die 6780 und wirklich nur Treiberprobleme ... zum Kotzen
 

Yamagatschi

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.989
Ja die 480, warum nicht. Klar first sie mehr, aber wenn man schon so viel Geld für einen PC ausgiebt, muss man sich über die Stromkosten nunmal im Klaren sein UND soooooooooo brutal ist der Unterschied nunmal auch nicht, vor allem da sie ja auch mehr Leistung hat :)

Außerdem muss er es eh nicht blechen.

MFG

Yama

PS: Halt andere Kühlung, die GTX 480 ist ja Teils eine Turbine ^^

Hab bisher immer AMD/ATI gehabt, und nie Treiberprobleme gehabt, mit Spielen aber. Ka, was ihr so mit ihr macht ^^ Vlt. habe ich aber auch einfach Glück ^^
 
C

config.sys

Gast
Fakten:

gtx480 vs 6870

~ 20% mehrleistung
~ 20% teurer (xfx dualfan 6870 138€ bei Hardwareversand zu 168€ gtx480)
~ 50% mehrverbrauch (300W vs 448W unter Spielelast)
~ gebraucht (evtl KEINE Garantie)
~ sehr laut

(Zahlen aus den Computerbasetests)


hmm wenn pure rechenleistung gebraucht wird ist 480er ok aber irgendwie tendiere ich zur 6870. Ich finde die gegenüberstellung persönlich nicht attraktiv genug für gtx480er. die 6870 ist effizienter und zum zocken alle mal ausreichend! auch für bf3

und das die ati/amd treiberprobleme haben gehört langsam mal ins reicht der mythen. das stimmt nämlich nicht. mir kommt das so vor als ob das nur nvidia fanbys sagen die noch nie eine ati hatten und das mal gehört haben das es so ein soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

maddinattack

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.467
Nimm auf jeden fall die GTX480!

Wenn du sie undervoltest, frist sie bei weitem nicht mehr so viel strom und hat die leistung einer GTX570 mit mehr Vram.

Meine GTX480 zb läuft standart so:

1,05v 700mhz

Schafft aber stabil so

1.003v 800mhz


einfach Takt gleich lassen und spannung unter 1,0 setzen in der regel schaffen se 750mhz und 0,950v
 

Athlonscout

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.788
@config.sys

Die Mehrleistung beträgt lt. ht4u ~25%, der Mehrverbrauch (Spiele) ~85%!

Auch mit UV (kann man übrigens beide Karten) wird sich diese Relation kaum ändern.
 

Ameisenmann

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.821
@maddinattack

wie ist es dann mit der Lautstärke? Einigermaßen erträglich?

Ich selbst bin die GTX280 gewohnt und hatte sie damals auch ruhig bekommen 1,1 statt 1,18V und meine GTX580 ist m.M.n. leise bzw. angenehm "laut"

Edit:

klar würde die 6870 aktuell reichen, aber er wird sicherlich auch GTA5 zocken wollen wenn das im Mai kommt. Da sind dann 25% Mehrleistung haben oder nicht halt schon ein Luxus.
Ich sagte ja vernünftig wäre die 6870, die GTX 480 hat aber auch ihren Reiz.
Sie ist zwar gebraucht, aber nur 3 Monate alt und eine EVGA mit allen Papieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
28.848
Ich habe eine 6870 und kann damit locker alles auf höchster Auflösung zocken. Treiber gibts bei AMD. Kostenlos. Einfach runterladen und installieren. Damit sind die Treiberprobleme wohl auch gelöst.

Hatte vorher immer GT oder GTX. Im Gegensatz zu der 6870 sind die brutal laut.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
25.085
Erinner dich mal bitte daran, wie es zum Release von GTA4 um AMD-Karten bestellt war.

In den (wenigen) Fällen, in denen der VRam limitiert, werden aus den 20-25% Leistungsvorsprung schnell einmal das x-fache. Ganz grob formuliert.

Eine GTX480 dürfte mit UV rund 170-180 Watt ziehen.
Eine HD6870 mit UV könnte bei 100 Watt liegen.

Unbenannt.PNG

Mehrleistung ist so gut wie nie preislich linear.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ameisenmann

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.821
ausschlaggebend war jetzt, dass ich mich über meine Ersatzkarte geärgert habe. Ich bin kein Fanboy oder so, ich bin sehr zufrieden mit meinen Karten gewesen, außer meiner GTX580 die nun zum 2. Mal verreckt ist und ich gerade mit einer 4870 leben muss. Bei Steam hatte ich Mirrors Edge am WE für 2,50 Euro gekauft und hatte es nicht zum Laufen gebracht.
Heute mal zum Testen die GTX480 rein und das Spiel geht.

Mir egal warum das jetzt läuft und vorher nicht. Die Karte ist schon laut wenns abgeht, aber weniger schlimm als befürchtet, da kann man sicherlich noch verbessern.

Mit dem ATI Treiberhorror bei GTA4 weiß ich noch zu gut (ein Grund warum ich mir ne GTX280 geholt hatte) ich denke aber, dass sie so etwas nicht mehr bringen werden. Da hat sich AMD sicherlich verbessert (hoffentlich).

PS: die EVGA GTX480 gibts gerade auch neu für 199 Euro bei Mindfactory.
 

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.442
GTX 480 wenn du mehr Leistung willst.

Stromverbrauch ist für mich beim Gaming zu vernachlässigen. Keine Ahnung wie du das siehst. Stromsparen tu ich bei der Waschmaschine, beim Kühlschrank, etc., aber nicht bei meinem Hobby^^

Mit Undervolten kann man bei einer 480 noch sehr viel gut machen. Hab ich damals selber mit meiner gesehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Arcanus

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.438
Also für 200€ würde ich die neue GTX 480 nehmen (und nen vernünftigen Kühler draufklatschen). Sofern sie neu ist oder generell überhaupt zu dem Preis verfügbar (schon verdächtig, dass alle zu MF gehörenden Shops plötzlich nach Monaten wieder eine Karte reinbekommen, die seit über einem Jahr nicht mehr gebaut wird).
 

Ameisenmann

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.821
Ich habe inzwischen die GTX 480 genommen, wie gesagt fast neu und praktisch ungenutzt. Der Kollege hatte sich ne zweite GTX480 Karte geholt und war eben enttäuscht vom SLI Mehrwert, bzw. den Nachteilen. Mit Garantie für 170 Euro finde ich ok. Vor allem könnte ich die Garantie über ihn abwickeln, hat sie ja bei EVA registriert.

Bei MF werden die wohl nen Restposten bekommen haben, wäre auch eine Option gewesen.
 

VinylBunkerUH

Commodore
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.102
Also die 480er hat ordentlich*Bums*gegenüber der 6870 !

Der Mehrverbrauch an Strom ist aber schon erheblich,sofern man die 480er NICHT Undervolted und Underclockt .


Für 170 Euro bekommt man KEINE so starke Karte und 3 Monate Jung sind OK;)

Haste richtig gemacht !
 

Nothor

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
962
Für nen Zocker, der sich für das Innere des PC nicht sonderlich interessiert, hauptsache es rockt ist die GTX480 ne gute Gelegenheit gewesen, hätte ich wohl auch so gemacht.

Für den Eigenbedarf hätte ich aber die HD6870 genommen.
 

***T4ke0ver***

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.016
nimm die 480 und gut ist für 30 euro ist die fast geschenkt. dann kaufste noch für 40 euro den zalman kühler dann haste eine super leise karte für wenig geld, und wo noch power nach oben hat

ich habe selber eine gtx 480 und so viel strom brauch die karte auch nicht :D
 
Top