News Google Play Store: Google straft instabile Android-Apps ab

Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.309
#4
Zählt das auch für alle instabilen Google Apps, kann man dann endlich die Googlefail Apps löschen ohne Root?!

tmkoeln
 
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.104
#6
Bei mir läuft keine Google App instabil...
Und wenn eine installierte App abstürzt oder den Akku leersaugt, fliegt sie bei mir in kürzester Zeit runter. Insofern finde ich das Vorgehen gar nicht schlecht, dann installiere ich solche Apps womöglich gar nicht mehr erst.
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.539
#7
Auch ich habe keine Probleme mit Google Apps.
Das mit dem Algorithmus ist eine interessante Sache und hilft hoffentlich dabei, das die Leute mehr zu den Apps greifen, die besser laufen.

Das Problem bei Android ist eben, dass man so gut wie alles ändern kann und manche übertreiben es einfach. Laden jeden Mist herunter, ändern jede Kleinigkeit und wundern sich warum das System instabil läuft. Bei iOS ist das nicht ohne Grund eingeschränkt.
 
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.998
#9
Mich würde auch mal interessieren, welchen Google Apps hier konkret instabil laufen sollen. Ernst gemeint.
Auf meinem Nexus 5 laufen die Google Apps problemlos. Damit meine ich jetzt die GMail App, die Suche, Chrome, Kalender, Youtube und Maps. Wobei ich hier sagen muss, dass Maps auf meinem Gerät ab und an etwas länger braucht. Was aber vllt. an meinem halb-defekten GPS liegen könnte.

Ansonsten bleibt nur abzuwarten, wie gut der Algorithmus arbeiten wird.
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
576
#10
Bei der Fragmentierung der Android-Hardware wäre doch aber auch interessant, auf welchen Geräten die Sachen instabil laufen, oder?
 

smalM

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.576
#11
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
3.003
#12
Splashscreen ist doch keine Windows Erfindung? Ladebalken, Sanduhr etc. sind doch neben Splashscreen durchaus akzeptierte und etablierte Elemente für GUI? Sieht man ja bei Store wenn Apps aktualisiert werden oder Chrome doch ständig.
 
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
950
#15
Gut wäre doch wenn man den ganzen Dreck den Google installiert löschen könnte .

Gut wär auch wenn Google die Anbieter zwingen würde aktuelle Sicherheitspatsch anzubieten .

Ich würde liebend gerne für ein OS bezahlen als dieses System zu nutzen !
 
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
3
#17
Mich würde auch mal interessieren, welchen Google Apps hier konkret instabil laufen sollen. Ernst gemeint.
Auf meinem Nexus 5 laufen die Google Apps problemlos. Damit meine ich jetzt die GMail App, die Suche, Chrome, Kalender, Youtube und Maps. Wobei ich hier sagen muss, dass Maps auf meinem Gerät ab und an etwas länger braucht. Was aber vllt. an meinem halb-defekten GPS liegen könnte.

Ansonsten bleibt nur abzuwarten, wie gut der Algorithmus arbeiten wird.
Keine. Das ist einfach nur Google-Bashing von Leuten, die Google hassen und sich trotzdem ein Android-Smartphone kaufen.
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
7.983
#18
Ich frage mich gerade mehr, wer überhaupt die Suchfunktion in der Art und weise Nutzt, dass er von einem Ranking in irgend einer Weise betroffen wäre. In 99% der Fälle weiß ich doch schon was ich will. Ich tippe nicht die Kategorie "Messenger" an und denke mir "ach, heute installierst du mal den ersten, der dir angeboten wird" - sondern den, mit dem auch mein Freundeskreis kommuniziert. Und das sind nunmal WhatsApp und FB Messenger. Also suche ich direkt nach denen, und schau mich nicht erst um was es sonst so gibt.

Das richtet sich also vlt. eher an die Spieler-Gemeinde, die jeden Tag die neuste dämliche Gaming-Bloatware auf dem Handy haben müssen :D
 
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.096
#19
Sinnvoller wäre, mal ordentlich auszumisten und entsprechend schlechte Apps komplett aus dem Store zu entfernen. Da sind z.B. haufenweise Apps, die seit 5 Jahren nicht mehr aktualisiert wurden, quasi nirgends mehr funktionieren usw. Sowas sollte nicht mehr gelistet sein.
 
Top