News Handyverkäufe in Westeuropa legen um 7,5 % zu

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Im dritten Quartal konnten die Handy-Hersteller insgesamt 7,5 Prozent mehr Handys als im Vorjahreszeitraum verkaufen, insgesamt wanderten 50,7 Millionen Mobilfunkgeräte über den Tresen. Zwischen Juli und September 2009 waren es „nur“ 47,2 Millionen.

Zur News: Handyverkäufe in Westeuropa legen um 7,5 % zu
 
S

SuperGreen

Gast
Wenn schon mehr verkauft wird, sollte man auch mehr recyceln.
Die Leute wundern sich, dass die Rohstoffpreise steigen, haben aber unmengen unbenutzer, alter Elektrogeräte bei sich Zuhause und im Keller herumliegen.
Da sollte sich jeder angesprochen fühlen!
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Interessant wie manche Handyverkäufe in letzter Zeit durch Android gewachsen sind. Das scheint wohl auch die nächsten Monate so weiter zu gehen. Mal sehen wie diese entwicklung so weitergeht.
Letzendlich glaube ich das Smartphones nur ne teure spielerei ist, bzw. ein Statussymbol.(und damit meine ich nicht nur das Iphone)
 

serra.avatar

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.448
Wenn schon mehr verkauft wird, sollte man auch mehr recyceln.
Die Leute wundern sich, dass die Rohstoffpreise steigen, haben aber unmengen unbenutzer, alter Elektrogeräte bei sich Zuhause und im Keller herumliegen.

und weshalb sollte ich ein funktionierendes Gerät das aufm Speicher liegt recyclen ?
Solange das tut liegts als Reserve da und wenn nicht mehr tut jo dann wanderts zum receycling ...
 

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.576
Ist doch klar. S/// ist im Massenmarkt um Längen bekannter als HTC. HTC erreicht so langsam erst den Ruhm von S///. Zudem färht S/// auch mehrgleisig und ist u.a., so viel ich letztens gelesen habe, Marktführer bei Android-Geräten.
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.894

Das iPhone ist wirklich schon sowas wie Standard geworden ... Merke das immer wieder wenn ich in Klassen oder Büros komme und sehe welche Handys da auf dem Tisch liegen ... 75~90% iPhones ... allein deshalb will man doch garkeins mehr haben :D

Aber bei SE... Sry aber die Geräte sind doch wirklich pott hässlich ... aber vorallem Weiber stehen wohl extrem auf das Design :p
.
 

Matze89

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.727

Marius

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.166
Wieso scheint Samsung unter Smartphones nicht auf?!

Da wird getan, als wären I9000 und iP4 die einzigen echten Smarties und dann scheint Samsung nicht mal in der Liste auf und das tote Symbian :D auf Platz 1?
Und der 2. BREITE Hersteller mit einem 1/3 an Verkauften Geräten auf Platz 4?

Apple hat nur ein Produkt und RIM nur Geschäftshandys.
 
Zuletzt bearbeitet:

Amandil

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
320
Wo ist den Samsung bei den Smartphones?
Die haben doch mittlerweile 1 Millionen Samsung Galaxy S verkauft.
Als "Sonstige" würd ich das nicht bezeichnen.
 

snj

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
281
Auch für West Europa wundert mich das aber doch, gerade durch guenstige Smartphones wie z.B. das S5230 ist Samsung doch schon extrem weit verbreitet (sind nicht umsonst schon seit ner gefuehlten Ewigkeit bei Amazon und eBay dauerbrenner), dann noch ein paar Android/WM Handys. Kaum vorstellbar das da keine 2 Millionen zusammenkommen. So kann man sich taeuschen
 

t4c

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
251
@snj

Das liegt ganz einfach daran, dass Samsung nur zwei bekannte Smartphones im Angebot hat: das Galaxy S und das Wave.
Andere Geräte mit Android/Bada sind der breiten Masse nicht wirklich bekannt.

Und der Rest der Handyflotte von Samsung sind keine Smartphones. Ein S5230, wie du erwähntest, hat ein geschlossenes Betriebssystem, welches nicht durch Programme erweiterbar ist. Die Paar Widgets die existieren, sind ein schlechter Scherz. Ebenso ist es mit den ganzen anderen Geräte. Das sind alles Handys mit Touchscreen, aber keine Smartphones.
Und genau deshalb ist Samsung auch bei den Smartphones nicht so vertreten.
 

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.576
@Boombastic: denkst du Genie auch mal daran, dass jeder Konzern konkurrenzfaehig bleiben muss und auch kein Geld zu verschenken hat? Immerhin beliben sie in Europa. Und wieso sind sie überhaupt in Bochum gewesen? Subventionen ist da das Zauberwort. Als ob die aus Jux und Dollerei hier waren. Sobald die Subventionen weg waren, war es Nokia auch. Macht jeder Konzern genau so. Also erzaehl nicht. Sie produzieren in Europa, nämlich Finnland und Rumänien. Und wo die Lieblinge HTC, Apple,Samsung etc. ?
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
188
Wenn die durchschnittliche Haltbarkeit von Handys/Smartphones weiter sinkt, kann sich die Industrie weiter über steigende Absatzzahlen freuen. Ein Hoch auf die Marktwirktschaft!
 

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.576
@Boombastic: Dann darfst du von so gut wie keiner Firma Produkte kaufen, die nicht in riesigen Gewinnen schwimmt.
 
Top