HDMI oder optisches digital kabel?

ferkel18

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
15
Braucht man um ein 5.1 signal zu übermitteln ein optisches digital kabel oder reicht ein HDMI.

wenn nein für was ist dann dieses optische kabel oder was ist der unterschied
 

dEad0r

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
531
Die Frage sollte sein, wie du den Ton aus dem HDMI Kabel wieder rausziehst.
In der Regel macht das ein A/V-Receiver, an dem deine Boxen angeschlossen sind.
Wenn du den Ton optisch übertragen möchtest, kannst Du das natürlich auch tun.
 

ferkel18

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
15
ja danke aber für was braucht man dan das optische kabel was ist der unterschied??

und braucht man das optische kabel bei einer sorround sound anlage
 

Enzio

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
410
kommt drauf an wo das ganze angeschlossen werden soll, wie oben schon steht.

übertragen kannst du 5.1 über hdmi und über nen optisches, der unterschied is, beim hdmi wird auch noch bildmaterial übertragen. beim optischen glasfaser, nur ton. und i sag mal so, eher kann der av reciever optisch, statt hdmi, also meiner zumindest ned =)
 

ferkel18

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
15
ja super danke aber das sagt mir nichts ich will wissen ob ich es brauche?!

und wenn ich es nicht brauche bzw brauche was ist dann anders für einen leihen
 

sinonomil

Ensign
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
247
oder einfach schnell gesagt spdif gibts schon ne weile länger als hdmi und wurde früher benutzt um sound zu übertragen, was aber heute auch einfach mit dem hdmi kabel geht :D
 

dEad0r

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
531
Ein optisches Kabel (Toslink Stecker) kann Ton übertragen. Wie (und warum) es funktioniert, muss dich nicht unbedingt interessieren.
HDMI kann sowohl Bild als auch Ton übertragen.

Der Unterschied liegt in der Latenz, die entsteht, wenn vom digitalen ins optische Signal und wieder zurückgewandelt wird.
Ab 2-3 Metern länge empfiehlt sich eher ein optisches Kabel, aber als normaler Mensch hört das keiner raus.
 

ferkel18

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
15
aha also bei diesem heimkino system Sony dav dz 880w braucht man das optische und kann nicht einfach alles mit hdmi verbinden?
Ergänzung ()

achso also bei der oben beschriebenen heimkino anlage braucht man das optische kabel nicht?
 

Enzio

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
410
schau halt nach ob dad ding nen hdmi eingang hat und gut, also manchmal stellen sich die leute aber auch an
 

ferkel18

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
15
ja er hat beide und ich habe eine ps3 darum frage ich
 

drrrk

Ensign
Dabei seit
März 2010
Beiträge
217
na endlich rückt er mal raus an WAS er irgendetwas überhaupt anschliessen möchte!!!
also bei DEM system brauchst du kein "optisches" kabel ( spdif bzw. toslink)

stellt sich nur noch frage nr. 2 .... WAS willste denn überhaupt an dem Sony dav dz 880w anschliessen ????
 

ferkel18

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
15
meinen fernseher zum übertragen des normalen tvs und die ps3
 

drrrk

Ensign
Dabei seit
März 2010
Beiträge
217
aso PS3

also da langt NUR das HDMI kabel !
musst nur in der PS3 einstellen das der ton auch über HDMI ausgegeben wird!
 

sinonomil

Ensign
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
247
ps3 und deine anlage ham beide hmdi, also nimm das hdmi kabel, fertsch ;)
 

ferkel18

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
15
ja die ps3 hat einen hdmi und einen optischen digital ausgang!

also schließe ich das system mittels hdmi am tv an dan müßte das klappen und dan noch die ps3 mittels digitalem optischem kabel am system und das müsste auch gehen?
 

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.192
Nein, du verwendest entweder HDMI oder z.B. SVideo + digitalen Soundausgang (Coax, Klinke oder optisch).

Der digitale Soundausgang ist nur nützlich, wenn du keinen HDMI-Reciever hast und den Sound getrennt vom Fernsehr ausgeben willst. Wenn die PS3 das kann steht deinem Vorhaben nichts im weg.
 

drrrk

Ensign
Dabei seit
März 2010
Beiträge
217
deine Anlage hat KEINEN HDMI EINGANG !!!!!!!!!

nur nen HDMI Ausgang zum Flat-TV, das heisst die Anlage gibt nur Sachen wieder die du in das Laufwerk der Anlage steckst!!! Du kannst die PS3 NICHT an das Sony hängen und dann von der Anlage in den Fernseher gehen !
kapiert ?!? ;o)

aaaaaaaaaaaaalso ... wie es gehen würde ist vollgendes: PS3 an Fernseher, PS§ "optisch" mit der Sony dav dz 880w verbinden = Bild aufm TV und Surround Sound aus der Sony dav dz 880w !!!!

puh
fertisch!
;o)
 

dEad0r

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
531
Nein, du verwendest entweder HDMI oder z.B. SVideo + digitalen Soundausgang (Coax, Klinke oder optisch).
Also wer bitte verwendet den analogen S-Video-Anschluss, wenn er alle Pixel einzeln auch Digital (mit Fehlerkorrektur) übertragen kann?


ja die ps3 hat einen hdmi und einen optischen digital ausgang!

also schließe ich das system mittels hdmi am tv an dan müßte das klappen und dan noch die ps3 mittels digitalem optischem kabel am system und das müsste auch gehen?

Genau so würd' ich es tun.
Hamma das geklärt? ;)
 
Anzeige
Top