Heinmnetz

Memo123

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.088
Hallo zusammen, ich habe mich durch die Seiten und Dr. Google durchgeschlagen, odch leider zuviel Input bekommen, un nu bin ich völlig confused.
Es geht um folgendes.
Ich habe mir einen HTPC zusammengebaut, mit Win 7 Prof fertiggestellt. Das Gerät soll ins Wohnzimmer und sollte via Wlan mit meinem Arbeitsplatz-PC im Arbeitszimmer verbunden werden, zwecks Datenaustausch.
Hier die Hardware:
Zotac H67-ITX, Intel G620, 8GB Ram, 5 x Festplatten, darunter eine SSD als Systemplatte, Bluray Brenner.

Das Board verfügt über das schnellere Wlan n, dazu habe ich für meinem Arbeitsplatz-PC einen Wlan n -Stik Linksys WUSB600N vers.2)

Ich möchte ein Netzwerk über WLan (mit der vollen Übertragungsgeschwindigkeit) zwischen beiden PCs, ohne meinen DSL Wlan-Router zwischen zu schalten. Dieser ist ein etwas älteres Conceptronicmodel (C54APRB2+). mit nur 54 Mbs.

ich habe über Win7 versucht, einen Ad-hoc- ding aufzubauen, doch irgendetwas mach ich da ständig falsch. In der Systemsteuerung zeigt mir dieser an, dass dann mein Hauptrechner nur mit dem Internet über den HTPC geht.. was mach ich falsch?
 
Top