Hibernatemode 25 scheint unter Catalina nicht mehr zu funktionieren

Dark_Aqua

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
9
Hallo Zusammen,

ich habe mal eine Frage zum Thema Hibernatemode 25 und Catalina. So wie ich das sehe, funktioniert dieser nicht mehr unter Catalina richtig. Bis zu und mit Mojave konnte man das MacBook Pro (mid 2012 kein Retina) zuklappen und danach war das Notebook im Tiefschlaf (Hibernatemode 25) und machte gar nichts mehr, bis ich es wieder aufgeklappt habe. Jetzt unter Catalina geht das Notebook anscheinend nur noch in den Ruhestand und nicht mehr in den Tiefschlaf. Der Hibernatemode 25 selber ist aber aktiviert.

Weiss jemand etwas darüber?

Vielen Dank und viele Grüsse
Dark_Aqua
 

Homura

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
315
Catalina hat massive Probleme mit Programmunterstützungen. Dazu kommt, dass Catalina kein 32-bit mehr verstehen kann.
Einige Stimmen sagen: Catalina ist das Windows Vista unter den Apple OS.
Ich würde mit dem Upgrade warten.
 

Sephe

Captain
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
3.910
Naja... Die Probleme liegen eher bei den Programmen als bei Catalina.
Apple hat seit Jahren angekündigt, dass der 32 bit Support rausfallen wird, und hat sogar bei dem update die programme aufgelistet, die betroffen sein werden.
In Catalina hat Apple zudem ein fortschrittliches Rechtemanagement eingeführt, wo man jeder App den Zugriff auf die gesamte Festplatte, einzelne Ordner, Kontakte etc einschränken kann.
Wenn die Programmentwickler das seit Monaten ignorieren (Public Beta!) ist nicht das OS oder Apple schuld.

Bzgl: Hibernate/Tiefschlaf:
Wie sehen deine Einstellungen zu Power Nap aus?
Hast du es mal probiert ohne angeschlossene USB-Geräte und deaktivierten Bluetooth?
 

Dark_Aqua

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
9
Merci für eure Antworten. Bezüglich 32 Bit Applikationen war bei mir nur Microsoft Office für Mac 2011 davon betroffen. Ich habe dann auf Mail, Pages und Numbers umgestellt. Von daher habe ich keine weiteren Probleme mit 32 Bit Applikationen.

Die Einstellungen zu Power Nap muss ich heute Abend nachschauen, sie sollten aber ausgeschaltet sein. Ein USB Gerät ist nicht angeschlossen aber Bluetooth ist aktiviert für die Magic Mouse und externe Tastatur.

Interessant wäre noch, könntet ihr das bei euren MacBooks mal ausprobieren, ob dort der Hibernatemode 25 funktioniert? Ich kann per Terminal zwischen den beiden Mode 3 und 25 hin- und herschalten aber wie beschrieben, das MacBook geht lediglich in den Ruhestand. Ich habe auch gestern einen anderen Tipp von hier probiert standbydelaylow und standbydelayhigh auf 60 Sekunden gesetzt, aber an der Reaktion hat sich nichts verändert. Beim Apple Support ist darüber auch nichts bekannt, im Netz finde ich auch nichts dazu. In einem anderen Forum, dem MacUser Forum hatte ich die Anfrage auch schon einmal gepostet, ein User hat meine Erfahrung bestätigt, aber ansonsten ist keine Antwort gekommen. Anscheinend funktioniert das bei allen anderen oder sie benutzen keinen Hibernatemode 25.
 

bumbklaatt

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.174
Blöde Frage: Woher weißt du, dass das Gerät nur in den Ruhezustand geht? Also inwiefern hat sich das Verhalten bei dir im Vergleich zum Vorgänger-OS geändert?

Mein MBP 2015 ist auch manuell auf 25 gesetzt und verliert auch jetzt mit Catalina quasi keine Ladung über Nacht.
 

Toms

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
6.488

Dark_Aqua

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
9
@bumbklaar
Unter Mojave habe ich das MBP heruntergeklappt und nach ein paar Sekunden (vielleicht so 20 bis 30), eben so lang wie das MBP braucht um den RAM Inhalt auf die SSD zu schreiben, ist die rechte untere LED komplett ausgegangen, d. h. der sog. Heartbeat (das blinken dieser LED) war komplett aus und damit auch das MBP. Habe ich nun das MBP wieder aufgeklappt, hat man gehört, wie das MBP wieder angesprungen ist und der RAM Inhalt wurde wieder von der SSD eingelesen - dauert auch ein paar Sekunden.
Aktuell bei Catalina und eingestellten Hibernatemode 25 fängt die LED nach ein paar Sekunden an permanent zu blinken also Heartbeaten, was bedeutet, das MBP geht nur in den Ruhezustandsmodus. Ich kann per Terminal zwischen den beiden Mode 3 und 25 hin- und herschalten aber das Verhalten bleibt das gleiche.
 

bumbklaatt

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.174
Alles klar danke für die Erläuterung, meins hat gar keine LED.

Ist das Gerät nun seit Catalina auch schneller betriebsbereit nach dem Aufwecken und/oder verbraucht es mehr Strom im zugeklappten Zustand? Falls nicht, könnte ich mir vorstellen, dass doch noch Mode 25 benutzt wird, aber aus welchem Grund auch immer die LED halt nun dennoch signalisiert, dass er nicht komplett runtergefahren ist. Bug oder Feature, keine Ahnung.
 

bumbklaatt

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.174

Dark_Aqua

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
9
@bumbklaatt
Ja das Gerät ist nun seit Catalina schneller betriebsbereit, es entfällt das hörbare anspringen des MBP, von daher weiss ich ja auch, das es nur in den Ruhestand geht.

@majusss
Und warum macht der Hibernatemode 25 bei modernen Geräten keinen Sinn - siehe die Meinung von bumbklaatt, bei State 3 wird Strom gezogen, bei 25 eben nicht.
Ergänzung ()

@majusss
Man sollte trotzdem noch die Möglichkeit haben, den Mode 25 zu aktivieren, denn meine SSD ist nicht fest verlötet und von einem Verschleiss konnte ich auch nach nun 3 Jahren nichts feststellen und seitdem habe ich auch den Mode 25 in Betrieb gehabt.
 

bumbklaatt

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.174
Ich bin mit 25 bisher ganz gut gefahren, da mein MBP auch mal 3 Tage unberührt im Wohnzimmer liegt. Da sind dann mit State 3 schnell mal 10% weg, die unterwegs dann den Unterschied machen können.

Zugegeben, ungewöhnlicher Use Case :)
 

Dark_Aqua

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
9
@bumbklaatt
Ja funktioniert denn der Mode 25 bei dir? Switche doch mal zischen dem 3er und dem 25iger hin und her und schaue ob es da einen Unterschied gibt.
 

bumbklaatt

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.174
Werde ich bei Gelegenheit machen, allerdings habe ich beim 2015er eben keine Kontrollmöglichkeit über LED und/oder Geräusche. Gefühlt ist mein Akkuverbrauch im zugeklappten Zustand seit dem Update aber nicht stärker geworden.
 

majusss

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
5.294
Heute üblicher LPDDR3 bzw. LPDDR4x verbraucht derartig wenig Strom, dass vermutlich das hin und her Schreiben mehr benötigt als die ganze Nacht ein "flacher Schlaf". Mein 2017er verliert über 10h 0% Akku mit Catalina (also vermutlicher 3er sleep).
 

Dark_Aqua

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
9
@bumbklaatt
Ok merci

@majusss
Ja okay, ich verstehe, ich versuche mal bei Apple darüber etwas in Erfahrung zu bringen. Ein sog. "Berater" beim Apple Support schrieb mir mal, das der Mode 25 gehen sollte aber so ganz sicher war er sich da auch nicht. Wobei ich ehrlich gesagt nicht so ganz sicher bin, das dies nicht eine Software war mit der ich da gechattet hatte.
Ergänzung ()

Das Thema hat sich erledigt. Ich hatte gerade mit einem Senior Advisor gechattet und der schrieb dazu:

Also, theoretisch ist der Mode noch verankert im Code, das heißt wenn Du im Terminal danach schaust, kann man es einstellen aber dadurch das es auf 32bit lief, ist es derzeit so dass es nicht mit Catalina aktiviert werden kann.
Wir schauen unsere Gerade an ob man da eine Alternative für einbaut, zum Beispiel auf 64bit aber ob und wann da was in der Richtung gemacht wird, kann ich leider nicht versprechen.

Also das heisst einfach auf die nächsten Updates warten, vielleicht passiert etwas, vielleicht auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

bumbklaatt

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.174
Wow voll gut, wie bist du denn an so nen kompetenten Mitarbeiter gekommen? Hast du AC+?
 

Dark_Aqua

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
9
Ich habe mit dem normalen Berater so lange gechattet und befragt, bis der nicht mehr weiter wusste ;-)))
Was ist AC+?
Wobei ich den Eindruck habe, diese normalen "Berater" sind eher solche Chatcomputer, denn so manche Antworten kommen doch schon etwas hölzern klingend um die Ecke, auch die Sprüche zum Beginn eines Chat sind immer gleich.
 

bumbklaatt

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.174
Top