HILFE Meine Platte am Arsch???

Stulli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
Hi!
Ich hab ein mächtigen prob mit meiner platte!
Das teil is eine Western Digital WD60AB.
Neulich bekam ich eine fehlermeldung das eine windows datei beschädingt sei. Ich solle doch den rechner reebooten. (WIN XP Proffesional) Hab ich gemacht, und dann ging nix mehr. Mal wurde sie erkannt, dann wieder nicht... Jemand der sich damit auskennen müsste sagte es könnte ein Wackelkontakt im Kontroller der platte sein... Und XP lässt sich auch nimmer installieren. Nachdem er die Intallationsdateien auf die platte kopiert hat startet er neu (ok) fährt dann aber nicht mehr mit der insstalation fort. hilfe...
mein system www.stulli.de.vu
 

Valium110

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
896
Da gibt es ein Tool von WD, mit dem du die Platte auf defekte Sektoren überprüfen kannst. Bei mir hat es geholfen.
Ich konnte die Fehler, die durch defekte Sektoren ausgelöst wurden (ca. gleiche Fehler wie du hast, Scandisk ist ab einen best. Sektor abgeschmiert, Formatierung nicht möglich, Fdisk nicht möglich, allerdings war bei mir kein Sektor betroffen, der Systemdateien enthielt (=> Abstürze, kann Datei nicht finden)).
 

Jay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
306
wd

Wie hast du die Platte gejumpert? Du kannst WD Platten als Master Jumpern UND als Single. Wenn du die Platte als Master gejumpert hast, aber keine weitere Platte als Slave installiert, dann kann es Probleme geben, wie du sie beschrieben hast. Prüf das mal nach. Ansonsten würde es mich nich wundern wenn mal wieder eine WD den Geist aufgegeben hat :)

Gruß, Jay
 

Stulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
ist richtig gejumpert!!!
(hab ich als erstes gekuckt)

hab mir bei Western mal diese DataLiveTools oder so ähnlich gezogen... lassen sich irgendwie net installieren...
was gibts für alternativen???
 
Zuletzt bearbeitet:
Top