Hoher Stromverbrauch der neuen 260GTX?

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.536
Viele werden mit 1,06v ausgeliefert, zum Launch noch mit 1,12v. Teils gibts sogar welche mit 1,03v. D.h. wenn die 55er jetzt mit 1,06v und Leckströmen kommen, sind die Werte recht plausibel. Leider habe ich noch keine Karte und kann nichts dazu sagen, wird sich aber im Janua ändern - werd wohl eine kaufen/whatever.

cYa
 

r4yn3

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.088
Sind also die Leckströme wirklich so hoch das sich der eigentlich Vorteil von 55nm in Luft auflöst?
Inwiefern sind neuere Steppings möglich?
Ich woll doch nicht auf den GT300 warten :(
 

zocker85

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.090
also mit sind etz schon die 3 Versionen zu viel...wenn noch net 4. unter gleichen namen kommt, gib ich mir die Kugel :D

ps mit was kann man auslesen, wie hoch die spannung ist?
 

r4yn3

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.088
Auslesen müsste mit NiBiTor funktionieren. Optional das BIOS mit GPU-Z auslesen, und mit NiBiTor öffnen. Da müsste man die standard Spannung sehen.
 

r4yn3

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.088
Schon klar, mit Vorteil meinte ich eh den niedrigereren Stromverbrauch. Ob der jetz durch zu hohe Spg oder Leckströme zunichte gemacht wird ist mir persönlich egal.
 
Top