HZD stürzt regelmäßig ab

M

MindofRafi

Gast
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen unbedingt vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :)]

1. Nenne uns bitte deine aktuelle Hardware:
(Bitte tatsächlich hier auflisten und nicht auf Signatur verweisen, da diese von einigen nicht gesehen wird und Hardware sich ändert)
  • Prozessor (CPU): … 5600x
  • Arbeitsspeicher (RAM): … Ballistix 32GB 3200
  • Mainboard: … msi b550 a pro
  • Netzteil: …Seasonic Focus GX 550W ATX 2.4
  • Gehäuse: …SilentiumPC Signum SG1 TG, Glasfenster
  • Grafikkarte: … 6700 XT Hellhound
  • HDD / SSD: …Crucial mx500 1000GB
  • Weitere Hardware, die offensichtlich mit dem Problem zu tun hat(Monitormodell, Kühlung usw.):

2. Beschreibe dein Problem. Je genauer und besser du dein Problem beschreibst, desto besser kann dir geholfen werden (zusätzliche Bilder könnten z. B. hilfreich sein):
...
HZD stürzt regelmäßig ab, Temperaturen sind im okayen Bereich, es wird aber ein Treibertimeout gemeldet von AMD (Im Anhang)
3. Welche Schritte hast du bereits unternommen/versucht, um das Problem zu lösen und was hat es gebracht?
...
Temperaturen getrackt

P.S.: Beachte auch die verschiedenen angepinnten Themen und die Forensuche. Möglicherweise findest du da bereits die Lösung zu deinem Problem.
 

Anhänge

  • Bild_2021-05-11_111629.png
    Bild_2021-05-11_111629.png
    9,5 KB · Aufrufe: 186
Hi, welcher Adrenalin Treiber ist installiert? Mal andere Versionen testen.
 
Der AMD-Treiber ist auf automatisch?
 
MindofRafi schrieb:
Nur das Suchen nach Treiber, das Herunterladen habe ich deaktiviert.
Ich meine, ob die Leistungseinstellung auf Automatisch steht.
 
netbuster21 schrieb:
Ich meine, ob die Leistungseinstellung auf Automatisch steht.
Ist für die Lüftersteuerung auf Manuell, das sollte aber kein Problem sein, da es bei allen anderen Spielen perfekt funktioniert.
 
HZD

jaja, du meinst dieses ps4 spiel.
ich dachte schon an "Hovawart-Zuchtgemeinschaft Deutschland" oder die "Hessische Zentrale für Datenverarbeitung" oder das "Herzzentrum Dresden" gedacht.

das ist das kreuz mit kürzeren kurz-kürzeln. mitunter dauerts, bis man schnallt, was gemeint ist.
 
https://www.amd.com/en/support/kb/faq/gpu-800

Es könnte helfen, wenn du den Treiber per DDU im abgesicherten Modus entfernst und neu installierst. Dann kannst du auch gleich den 21.5.1 nehmen. Hat anscheinend schon häufig geholfen.

Ciao
 
21.5.1 ist der aktuellste. Kannst aber ruhig mal einen der älteren Treiber testen
 
Ich habe das selbe Problem:
Bild_2021-05-11_111629.png


Bei der 21.4.1
Habe jetzt mal die 21.5.1 installiert.


Würde da helfen nur den AMD Treiber ohne Software zu installieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
happyfalke schrieb:
Würde da helfen nur den AMD Treiber ohne Software zu installieren?
Ich habe mal einen Full Install gemacht, bringt nichts. Ich werde das Game einfach etwas ruhen lassen und meine Zeit in andere versenken. Kannst gerne mal sagen, ob es bei dir geklappt hat.
 
DDU hattest du genutzt? Ansonsten mal vor dem Starten im Task Manager schauen, welche AMD Prozesse alle laufen. Hier könntest du mal alles unwichtige beenden und schauen, ob es dann läuft. Vielleicht beißt sich ein Overlay oder so.
 
netbuster21 schrieb:
DDU hattest du genutzt?
Nein, mache ich bei Gelegenheit mal. Wobei sonst alles gut funktioniert, also werde ich erstmal warten, ob AMD das nicht auch so hinkriegt, hab noch genug auf meinen Pile of Shame was ich abspielen muss.
 
Hast du mal einen älteren Treiber probiert? Also zb 21.3.1?
Habe ähnliche Probleme (auch eine RX 6700 XT) mit Death Stranding, nutzt ja die gleiche Engine.
Treiber Versionen 21.4.1 und 21.5.1 stürzen regelmäßig ab bzw Spiel crasht.
21.3.1 lief bisher ohne Probleme in 35 Spielstunden erst einmal mit dem Treiber abgeschmiert
 
Ich habe alles mit DDU von AMD gelöscht.
Momentan benutze ich den Treiber der mir von Windows Update angeboten wurde.
26.20.14054.10002 vom 22.10.2020 ohne zusätzliche Software.

Mal sehen ob jetzt ruhe ist. Ansonsten werde ich überlegen auf Nvidia umzusteigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
@Streichholzmann Danke für deinen Tipp, hab mal den Benchmark durchlaufen lassen und es gab keine Abstürze, davor war innerhalb einer Minute immer einer da.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: netbuster21 und Streichholzmann
Zurück
Oben