i7-3820 , Ram Lese / Speicherdurchsatz zu gering

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Tofu

Banned
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
605
Ich habe im Quadchannel mit einem i7-3820 genau so viel Lese / Speicherdurchsatz wie mit einem normalen Sandy System im Dual Channel.
Der Duchsatz müßte bei ca. 40000 MB/s liegen ich habe aber nur 20000 MB/s ,das Board ist ein Asus Gene IV , Ram 4 x4 GB 2000 Mhz,woran könnte es liegen ?
 

Sporck

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.321
Also die 40000MB/s sind nur theoretische Werte die du leider nie erreichen wirst. Zumindest sind so meine Infos!
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.718
ganz davon ab, die CPU unterstützt "nur" DDR3-1600.

Sonst ein Fall von was solls...........
 

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.273
@Lars_SHG
kann er das nicht mit dem Strep beeinflussen und entsprechend übertakten?
 

Held213

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
11.060
Theorie und Praxis liegen, wie so oft, weit auseinander.

Schau dir doch mal ein paar Reviews zum 3820 an und vergleiche mit deinen Messwerten. Womit hast du denn gemessen?

In der Theorie bringt das Speicherinterface mit vier Kanälen eine Menge. Der SiSoft Sandra Speicherbenchmark spuckt für vier vollständige spezifizierte DDR3-1600-Module im Quad-Channel-Speicherinterface einen Wert von 35,3 GByte pro Sekunde aus, der Vorgänger kam im Triple-Channel-Speicherinterface, allerdings maximal auf DDR3-1066 spezifiziert, gerade auf 18,2 GByte/s – einen Wert, den ein neuer Intel Core i5-2500K mit DDR3-1333 im Dual-Channel-Speicherinterface ebenfalls schafft.
Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:

Tofu

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
605
Übertaktet ist er mit Strap 125 auf 4100 Mhz ,hatte ihn aber auch schon höher.

@Held,
irgend etwas bremst denn die Werte müssen höher sein wie dein Link auch aussagt ,gemessen mit Everest.
 
Zuletzt bearbeitet:

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.273
Auf der ASUS-Homepage steht zu den Spezifikationen:



Demzufolge unterstützt das Board kein Quadchannel -> Die Geschwindigkeit passt also.
falsch
4 x DIMM, Max. 32GB, DDR3 2400(O.C.)/2133(O.C.)/1866/1600/1333/1066 MHz Non-ECC, Un-buffered Memory
Quad Channel Memory Architecture
du hast wohl beim z68 gene geschaut ;)
http://www.asus.de/Motherboards/Intel_Socket_2011/Rampage_IV_GENE/#specifications
 

halskrause

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
691
da der speichercontroller in der cpu sitzt, dürfte es ziemlich egal sein, was das board unterstützt, solange die entsprechenden leiterbahnen vorhanden sind ;)

aber ich bin auch Tofus meinung dass irgendwas bremst und die werte höher sein müssen. auch wenn es in der praxis kaum etwas bringt...
 

Tofu

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
605
@Molpe,

den kannst du dir anschreiben lassen ,lass es bitte sein etwas im Bereich Fachgespräche zu Besten geben zu wollen mit einem Beitrag :freak:
 

Sporck

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.321
Wow eigentlich bin ich der Meinung das er nur helfen wollte;-) kann ja mal passieren, dass man beim falschen Board guckt:-D

Lad dir mal unter Downloads Sisoft Sandra runter und probiers mal ohne OC;-)
 

Molpe

Newbie
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2
@Tofu: Dann solltest Du's vielelicht mal mit Vollbestückung probieren und nicht nur 2 Channels belegen? Sorry dass ich helfen wollte!

@Sporck: Danke, ja, so war's gemeint und so ist's gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.273
@Molpe
das könnte natürlich auch sein

@TE
hast du die Riegel in den richtigen Steckplätzen?
 

Tofu

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
605
Au man MOLPE lass es bitte sein ,ich hatte geschrieben 4 x4 GB.

@ Basti,
du hast es wohl auch überlesen das ich 4 x4 GB geschieben habe ,und ein Asus Gene IV hat nur 4 Ram-Bänke. :p


Es liegt wohl offensichtlich doch an Everest ,denn mit Sisoft Sandra haut es hin.

Sandra.JPG

Ist Ok Molpe ,ich bin immer ziemlich genervt wenn man im Bereich Fachgespräche irgend einen Mist zu lesen bekommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

halskrause

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
691
wenn er 4x 4 GB ram drin hat, wie er im ersten post schreibt, ist das wohl vollbestückung und die steckplätze sind dann auch richtig ;)
 

DonConto

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.660
Er hat doch nur 4 Steckplätze auf dem Board und auch 4 Ram Riegel. Was soll er denn da falsch stecken?

Edit: Boah, ich werd alt - und langsam :(
 

Turas

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.457
Tofu, könntest du bitte deine vorlauten Antworten lassen? Anstatt molpe anzugehen solltest du dich für die Antwort bedanken und sagen, dass es nicht zutrifft :freak:
Und Eller ist kein Stück besser
 

Sporck

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.321
+1 über mir!

Bei solchen Sachen ist es halt wichtig, dass man auf aktuelle Programme und Treiber setzt.

Grüße
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top