IKEA Tradfri GU10 Smart Lampen gehn kurz aus und wieder an

Premium_Bob

Ensign
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
224
Hallo zusammen,

ich habe 3 GU10 Tradfri Smart-Lampen im Wohnzimmer an einer Philips Hue Bridge. 1-2 Mal am Tag gehen die Lampen für einen Wimpernschlag aus und wieder an (aber nie an und wieder aus falls der Zustand "aus" ist). Hat zufällig jemand das selbe Verhalten beobachtet und kann mir sagen warum das so ist?
 

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
26.278
schalt sie ein, steck die Bridge aus und schau, ob es dann weiterhin passiert. Dann weißt obs an der Bridge liegt oder dein Stromnetz einen Fehler hat
 
Zuletzt bearbeitet:
X

Xenons

Gast
Zwei Ikea Tradfri E27 an einer Hue bridge 1 und orginal Ikea Fernsteuerung zeigen das gleiche Problem.
Hab bisher noch nicht nachgeschaut würde erstmal was in der Stromversorgung vermuten da das sehr unregelmäßig ist und gehäuft zu peak Stromverbrauchzeiten auftritt. Fallst du also eine online USV hast könntest du es damit mal probieren.
 

Premium_Bob

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
224
ja ne...ne USV hab ich nicht :)
Ich habe noch eine Philips Hue E27 Birne im Schlafzimmer, die das verhalten nicht zeigt. Die 3 Tradfri sind immer zusammen an und alle gehen kurz aus. Also vermutlich von der Bridge getriggert. Frage ist...warum tut sie das? Hab schon an ein nötiges Update der Birnen-FW gedacht. Hab aber nix in der Hue App gefunden.
 

los3r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
274
Gleiches bei mir auch. Habe gedacht es liegt an der Birne. Würde ich nun aber ausschließen.
 
Top