Image erstellen und später auf neue Platte verwenden - Geht das?

T

TheDevilMurdock

Gast
Hallo zusammen,

ich habe mir soeben eine neue Platte besorgt und wollte aber gerne die Daten meiner alten Platte behalten, auch das Windows. Kann ich von der C und D Partition meiner Platte Images erstellen und dann auf meiner neuen Platte ohne Probleme weiternutzen? Und wenn ja, mit welchen Programm erstelle ich dann am besten die Images?

Mfg Murdock
 
S

spiro

Gast
Sofern die Platten das gleiche Interface (PATA/SATA) nutzen, ist das kein Problem.

ATI *klick* kann das. ;)

Bei der Testversion ist allerdings die Rücksicherung der Systempartition deaktiviert.
 

Hyla

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.679
Habe ich mit Drive Image 5 schon gemacht.
Sollte vielleicht gleich partitioniert sein.
 
T

TheDevilMurdock

Gast
Ich wollte Laufwerk C auch wie zuvor 20 GB geben und den rest dann Laufwerk D.

Was meinst du mit "Rücksicherung der Systempartition ist deaktiviert"?
 
S

spiro

Gast
Bei Acronis muß die Platte nicht vorher partitioniert werden. Die Infos sind im Image gespeichert. Man hat aber die Option, den Speicherplatz zu verändern.

Du kannst mit der Testversion ein Image der Systempartition [C] ziehen, dieses läßt sich aber nicht reproduzieren. Dafür brauchst du die Vollversion.
 

BlindHai

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
85
Hallöli,

Acronis Migration Easy hab' ich wohl bis jetzt so 5 x benutzt. Ging bisher immer
ohne Probs. Daher würd' ich das empfehlen um eine alte Festplatte auf eine
neue zu kopieren. Auch für jemanden der sich nicht so mit der Materie auskennt,
ist die Bedienung recht einfach.

Greetz
BlindHai
 
Top