instalation Noctua NH-D14

I_am_Potatoe

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.886
Servus leute, bekomme heute den kühler anstatt meines Aktuelle in der Sig...

Wollte Fragen ob dieses Kit was jetzt vom aktuellen Kühler 1. Kompatiebel ist und 2. ob ich einfach diese "Stangen" an denn man den Kühler befestigt umd 90°C drehen kann um den KÜhler in die Richtige richtung zu montiern (das er nicht nach oben sonder nach ausen bläst) ohne gleich die ganze backblade mitdrehen zu müssen?
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.337
Sieh dir die Sache am einfachsten selbst an. Du wirst sicherlich schnell erkennen, ob es geht, oder nicht.
 

yetisports

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
726
also mein nh-d14 pustet nach hinten. Dachte bei amd-boards wäre das gar nciht möglich nach oben zu pusten.
 

Antimon

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.614
Luftkühler? Da sind sie hier leider falsch, kleinen Moment sie werden weiter geleitet....*schieeeeeeb*
 

I_am_Potatoe

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.886
@ Antimon: dankesehr... und Entschuldigung

@ cartridge_case: ich habe meine GTX 480 mitn nen Artic cooling Acceleron Plus ausgetattet und leider (trotz optimierungshilfe anderer Forumbase User) komme ich nicht unter 75 Grad was mir zu warm ist....

und b: ich weiß ned dachte halt das das thermisch nicht ideal ist und es sieht k**** aus...:freaky:
 

I_am_Potatoe

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.886
aber das Case erwärmt sich ein wengi mehr weil der GPU kühler nicht mehr die ganz luft nach aussen bekommt und dadurch bekommt der CPU kühler weniger "kalte luft" sondern nur warme luft und kühlt um einiges schlechter....
 

cartridge_case

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
27.690
und was macht es da für einen sinn nicht das problem zu beheben sondern nen neuen kühler zu kaufen? ;D so viel geld will ich auch mal haben...

außerdem ist eine grafikkarte nicht dafür gedacht, warme luft nach außen zu bringen
 

I_am_Potatoe

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.886
naja ich bekomme die ganze warme luft nimmer nach ausen deshalb brauche ich einen Kühler der mehr WÄrme speicher kann

BILD:
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    58,5 KB · Aufrufe: 105

I_am_Potatoe

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.886
der aktuelle bläst nach hinten aber die löcher des neuen sind jetzt 90°C versetzt dadurch würde der nach oben blasen...
 

I_am_Potatoe

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.886
oke dann werde ich das noch mal ändern,

Danke dir (es gibt doch noch Leute die wissen was sie machen)
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.337
naja ich bekomme die ganze warme luft nimmer nach ausen deshalb brauche ich einen Kühler der mehr WÄrme speicher kann
Wieso speichern? Das macht doch keinen Unterschied, ob 200g oder 3kg warmes Kupfer in deinem Case hängen. Die Wärmequelle (CPU) bleibt davon unberührt.

Falls es bei dir wirklich ein Problem mit der Gehäuseinnentemperatur ist, bau doch einfach einen zusätzlichen Gehäuselüfter ein und überdenke dein Lüftungskonzept noch ein wenig. Testweise kannst du auch mal mit offenem Gehäuse dein System ans Limit bringen und die Temperaturen dabei überwachen.
 

I_am_Potatoe

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.886
naja, ich teste es mal mit der neuen stellung und werde schauen,

andere Frage:

wenn ich ca 5 man den kühler anschraube und löse um die WLP ideal zu verteilen und sie halt wenn nötig mit einem Papiertuch abwische sollte es ihr nix tun, oder?

Also ich meine das jetz nicht so das ich raufschraube, 5 min test, sonder wirklich nur raufschraube und gleich wieder runter um sicherzusein das ned zu viel WLP auf da CPU ist...
 

I_am_Potatoe

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.886
aber theoretisch sollte das nix machen oder?
 
Werbebanner
Top