News Intel Core i-9000: Asus macht 64 Mainboards fit für Coffee Lake Refresh

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.464
#1
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.591
#3
Na wer sagts denn dann wird es auch mal für mich interessant ;)
 

RYZ3N

Commander
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
2.750
#5
64 Mainboards nenne ich mal Angebot, wenn ich bedenke wieviele immer für neue AMD Prozessoren raus kommen, da soll ich wirklich glauben das beide Prozessorhersteller gleich behandelt werden...
Das sind aber keine neuen Boards sondern bereits veröffentlichte Boards mit 300er Chipsatz, die nun ein Update für die neuen Core i-9000 CPUs erhalten.

Würde also nicht gleich wieder von einer Ungleichbehandlung ausgehen. Das Angebot für AM4 ist mittlerweile auch sehr umfangreich.

@KonradZ Mainboards mit dem Sockel 1151 V2 und 300er Chipsatz. Bis zur 200er Serie spricht man von 1151.

https://geizhals.de/?cat=mbp4_1151v2&sort=t&hloc=de&v=e

Liebe Grüße
Sven

Gute Frage könnte eine Bezeichnung auf Grund des I9.... sein.
Nein, siehe weiter oben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
3.060
#8
Zitat CB: "Damit ist der Weg frei für acht Kerne im *Intel Mittelklasse-Desktop-PC."
AMD bietet das schon lange in dieser Klasse.
 
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4.784
#9
Das BIOS-Update für die neuen CPUs ist doch schon lange draußen - also zumindest für mein Board.

Kriegt jetzt jeder Hesteller hier ne extra Meldung? Biostar und EVGA auch?^^
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.591
#10
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4.784
#13

MaW85

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
1.489
#14
So da kann ja Asus sich wieder mal um die Ryzen BIOS für ihr Boards kümmern.:alien:
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.591
#15

Waelder

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.026
#16
@cb, die News das die Hersteller ihre Boards für die neue Generation fit machen - in eine News und fortlaufend updaten :cool: = übersichtlicher bzw. alles auf einen Blick und ihr müsst nicht zu jedem Hersteller eine News erstellen
 
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4.784
#17
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.591
#18
Was hat das damit zu tun, dass ich mir eine neue Generation Board kaufe? Und weil ich das tue habe ich den Artikel nicht gelesen? Hallo iwer zu Hause Mc.Fly komm schon denk naach?
 
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
577
#19
kurz zusammen gefasst, alle boards wo jeder stino in einen laden geht, eine cpu und ein board + ram kauft, alles zusammen steckt, er heureka schreit und alles läuft.

die "älteren" (z.b. die z170/270) boards gehen halt leider nur mit "frickel" arbeit. gerne auch mal mit pencil mod und ohne übertaktung :D

mfg
 
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4.784
#20
@|SoulReaver|

Wen interessiert, was du machst??

Es geht um den Artikel und der dreht sich nun einmal um die BIOS-Updates für die alten Mainboards.

Wasn los mit dir?

Willst du uns auch noch erzählen, was du heute zum Frühstück hattest?

EDIT: Mit brutal langweilig meinte ich die News und nicht die neuen Mainboards.

Denke das war ein Missverständnis.

Also noch mal zum besseren Verständnis für dich:

Ich finde die News für jeden Hersteller extra langweilig, weil mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit sowieso alle Z370 Mainboards von allen Herstellern ein entsprechendes Update erhalten werden. Von neuen Boards habe ich nichts gesagt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top