Internet geht, aber kann keine Browsergames starten

Maverick64

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
27
Hallo,
vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Ich habe seit heute morgen folgende Probleme:

Mein Internetzugang funktioniert, aber ich kann keine Browsergames mehr starten und ich kann über Outlook meine Emails über mein POP3-Zugang nicht mehr abrufen.

Zugang erfolgt über eine Fritzbox 7490. Das Problem besteht an mehreren Rechnern (3 PC und Laptop).
Internetzugang funktioniert grundsätzlich ganz normal.
Surfen, so wie hier im Forum, oder auch Spiele über Steam etc. funktionieren ganz normal, aber wenn ich versuche ein Browsergame (zB Die Siedler Online) zu starten, bleibe ich im Anmeldebildschirm hängen. Der Ladebalken startet, bleibt aber kurz vor dem Ende stehen. Dann geht es nicht weiter.

Außerdem kann ich über Outlook keine Emails mehr über POP3 mehr abrufen. Die Testmails werden verschickt, sind auch im online verfügbar wenn ich direkt mein Email-Postfach meines Anbieters aufrufen, ich kann sie aber eben nicht abrufen.
Fehler-Meldung: Von Outlook kann keine Verbindung mit dem Postausgangsserver (POP3) hergestellt werden....

Es sind von mir keine neuen Programme installiert worden, schon gar nicht auf allen Rechnern. Auf einem Rechner habe ich bereits eine Systemwiederherstellung auf gestern gemacht, da hat noch alles funktioniert. Keine Wirkung.

Wäre prima wenn wer ne Idee hätte...
 

de la Cruz

Banned
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.435
Ja klar, wenn das auf allen Rechnern so ist, nützt Dir natürlich eine Systemwiederherstellung auf einem der Rechner oder auf allen nix, denn dann kommt das Problem ja von außerhalb der Rechner, würde mal mutmaßen, am ehesten natürlich von Deinem Rooter.

Hast Du den die Fritzbox mal zurückgesetzt ? Falls nicht, probiere erst mal das oder aktuallisiere mal die Firmware.
 

Maverick64

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
27
Die Systemwiederherstellung an einem Rechner habe ich gemacht um ein Windows-Update als möglichen Grund auszuschließen. Auch wenn das vielleicht etwas weiter hergeholt war.

Habe die Fritzbox sowohl normal neu gestartet, als auch direkt von Strom genommen. Keine Änderung. Die Firmware (FritzOS) ist aktuell.

Deaktivieren der AV-Software und Firewall hat übrigens auch nicht geholfen, genauso wie Löschen von Cookies, Cache, etc.
Ergänzung ()

Fehler-Meldung: Von Outlook kann keine Verbindung mit dem Postausgangsserver (POP3) hergestellt werden...
Sorry, die Fehlermeldung heißt natürlich "Posteingangsserver (POP3)" ...
 

Luxuspur

Banned
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
5.662
naja manchmal liegt die Störung auch bei deinem Provider, da kannst du dann nur da nachfragen und abwarten und Tee trinken ... bei welchem Provider bist du den? Was für einen INet Anschluß. Am 21. war doch nen Rechenzentrum platt da ging in Gütersloh und Gegend zum Beispiel gar nix mehr (O2/Telefonica) ... vielleicht noch eine Nachwirkung?

Oder nutzt du gar WIn10 ;p das ist auch als mal gerne bockig :evillol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Maverick64

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
27
Moin,
am Provider kanns ja kaum liegen, der unterscheidet ja wohl kaum zwischen Internet-Zugriffen auf ein Forum und Zugriffen auf Browsergames oder Mail-Provider. Wenn gar nix gehen würde, wäre das ne Idee, aber so...? Wo ist da der Zusammenhang?

Und nein, kein Win 10, ich bin da etwas altertümlich mit Win7 Pro 64-bit unterwegs...
 

Maverick64

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
27
Firefox auch bereits ausprobiert. Selbiges Problem..., andere Vorschläge zu Browser...

Alle diese Dinge hab ich bei IE übrigens schon deaktiviert, Tracking-Schutz, ActiveX-Filter, PopUp-Blocker...
Wobei, das hat bis gestern damit ja auch funktioniert...
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
15.006
Setze mal die FritzBox zurück und gib dann die zugangsdaten neu ein.
 

Luxuspur

Banned
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
5.662
Wenn gar nix gehen würde, wäre das ne Idee, aber so...? Wo ist da der Zusammenhang?
wenn beim Provider einzelne Dienste/Protokolle futsch sind kann auch der Anschluß gehen und einzelne Dienste eben nicht!

Also welcher Provider? was für ein Anschluss ? Und vielleicht noch die Region wenn du das preisgeben möchtest.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maverick64

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
27
Setze mal die FritzBox zurück und gib dann die zugangsdaten neu ein.
Das wäre jetzt für heute abend mein letzter Versuch. Rücksetzen auf Werkseinstellungen. Auch wenn ich das umgehen wollte...
Wie schon geschrieben hatte ich einen normalen Neustart und auch vom Strom nehmen bereits probiert.
Ergänzung ()

wenn beim Provider einzelne Dienste/Protokolle futsch sind kann auch der Anschluß gehen und einzelne Dienste eben nicht!
Also welcher Provider? was für ein Anschluss ? Und vielleicht noch die Region wenn du das preisgeben möchtest.
Provider ist Arche.Net. Region ist Wolfsburg! Da will ich heute morgen noch mal abklären ob es bei denen ein Problem gibt.

Jemand ne Idee, wo es ein AVM-Forum gibt? Wollte da mal die FritzBoxer fragen ob sie ne Idee dazu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

de la Cruz

Banned
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.435
AVM hat eine leistungsfähige Hotline; im Übrigen würde ich die Firmware der Box doch mal neu installieren; kann ja auchmal was an der Software defekt sein, hätte ja nix damit zu tun, ob die bereits aktuell war oder ist oder nicht.
 

Maverick64

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
27
Ich habe das Problem heute morgen an AVM gemeldet. Warte auf Rückmeldung.
Ansonsten werde ich wohl heute Abend die BOX mal auf Werkseinstellungen zurück setzen..., mal sehen was dann passiert!
Ergänzung ()

Thema ist erledigt!

Es funktioniert plötzlich alles wieder. Daher habe ich bei meinem Provider angerufen und nachgefragt!

Ich habe Internet über Richtfunk, das hatte ich euch verschwiegen, weil es für mich selbst eigentlich irrelevant war, da Internet ja verfügbar.

Aussage des Provider: Eine Richtfunkstrecke war verschoben und zwar genau die, die für die gesicherte Übertragung von Daten zuständig ist. Daher funktionierte Internet grundsätzlich ganz normal, nur die Anwendungen, deren Daten über eine gesicherte Verbindung gehen, haben nicht funktioniert. Unglaublich aber wohl wahr. Es funktioniert alles wieder wie vorher.

Man gut, dass ich noch keinen Werksreset gemacht hatte... :)

Danke an alle die versucht hatten zu helfen... :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Top