Ist das ein Garantiefall? HTC One M7

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

H3ik0

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4
Hey Leute,

Seit gestern funktioniert die Kopfhörer Buchse nicht mehr. Das HTC erkennt keine Kopfhörer egal welcher Marke mehr.
Am Tag zu vor hat es noch funktioniert, dann hab ich es abends wie jeden Tag zu laden gelegt, und als ich morgens Musik hören wollte, erkannte das HTC meine Kopfhörer nicht mehr. Wie gesagt liegt es nicht an den Kopfhörern.

Ebenfalls funktioniert der leiser Button nicht mehr, oder nur noch wenn man sehr stark hindrückt.

Ich behandle mein HTC One sehr gut, denn es war ja auch nicht billig. Mir ist es noch NIE runtergefallen! Leichtere Stöße hat es erlebt, aber das hält jedes Handy locker aus.

Die Schäden sind ohne äußere Einwirkung entstanden! Davon bin ich überzeugt. Ich war ja auch überrascht, als der leiser Button auf einmal nicht funktionierte, und mein HTC über Nacht einfach so keine Kopfhörer mehr erkannte.

In der Erklärung zu beschränkter Garantie von HTC steht:
7b)
"Das Produkt hat sich aufgrund von normalem Verschleiß verschlechtert."

Das wäre bei mir ja nicht der Fall, denn nach 1 1/2 Jahren sollten alle Knöpfe noch funktionieren und die gehen bestimmt nicht durch Verschleiß kaputt, sondern durch mangelhafte Verarbeitung. Da kann jeder bestochene Test sagen was er will. Wer ein HTC One M7 über ein Jahr hat, weiß das es deutliche Mängel hat.

Ich hab bis Mai 2015 Garantie. Dann sollte es ja kostenlos repariert werden.

Da gäbe es aber noch folgendes Problem: Und zwar, wenn man das HTC One M7 aufmacht, zerstört man dabei mehr als einem lieb ist. Wenn mein HTC bei der Reparatur beschädigt wird, bekomme ich es doch anstandslos ersetzt oder?
 

xcsvxangelx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
868
Einschicken zu HTC oder zu deinem Händler.

Wobei Einschicken zum Hersteller in vielen Fällen schneller geht.

Ruf doch mal bei HTC an und lass dir ne Versandkiste zuschicken.

Zum Thema zerstören bei der Reparatur.

1. sollten da Profis am Werk sein die wissen was sie tun

2. solltest du in jedem Fall vor dem Versenden Bilder vom Telefon machen, vor allem vom Display.

Damit kannst du den Zustand vorher und nachher nachweisen.

In jedem Fall bekommst du Beschädigungen die durch den Reparaturtechniker nachweislich verursacht werden ersetzt. Würde mich sehr stark wundern wenn dem nicht so wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top