Ist mein System in Ordnung ? (55 % Rambelastung Leerlauf!)

Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.889
#1
Guten Tag meine lieben,

seit einiger Zeit merke ich das mein System sehr mühsam hochfährt bzw es manchmal bei der Musik und Videowiedergabe kurze aussetzter hat (Youtube ect).

Nun habe ich euren Tipp beherzig und mir Process Hacker heruntergeladen und mir mal die laufenden Prozesse im "normalzustand" (Surfen, Chatten) angeschaut.

Wie ihr im Screenshot sehen könnt sind 64 Prozesse offen und über die Hälfte der 4 GB RAM sind belegt !

Wie kommt das zustande ? wo kommen die über 2GB her die den Ram belegen ? Welcher der Prozesse könnte ich beenden bzw sind nicht brauchbar ?
Ergänzung ()

Hab Vista 64 Bit !
 

Anhänge

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.658
#2
Auf den ersten Blick sieht nichts ungewöhnlich aus. Brauchst Du MSN & Yahoo Messenger? Norton/Symantec könnte auch die Performance leicht mindern.
Du hast 4 GB RAM. RAM ist dafür da, um genutzt zu werden! ;)
 

fizzle

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.889
#3
ja ich wunder mich nur woher die vielen Prozesse bzw die große Rambeslastung kommt !
 
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.783
#4
Wie viel Ram genutzt wird, hängt auch davon ab, was du im Autostart hast, bzw. welche Anwendungen die gerade gestartet hast. 64 Prozesse sind eigentlich nicht außergewöhnlich viel, das hatte ich unter Vista auch.
Wenn du noch diverse Anwendungen startet (Firefox, Yohoo Messenger, MSN Messenger, Antiviren Programm der Prozess Hacker läuft ja auch noch, dann steigt zwangsweise die Ram Auslastung.
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
617
#5
Ist doch super. Dein System erkennt das viel RAM frei ist und reißt es sich unter den Nagel. Somit läuft alles schneller...

und wenn er dann dringend gebracht wird, gibt Vista ihn wieder frei. Its not a bug, its a feature :-)
 
Top