Kaufberatung Gaming-PC habe ich die richtige Wahl getroffen?

Steve89

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
244
Hallo CB user,

ich wollte mir einen neuen gaming pc anlegen was haltet ihr von meiner zusammenstellung?

Scythe Mugen 3 Rev.B PCGH-Edition

GIGABYTE GV-N770OC-2GD

Intel® Core™ i7-4770K

Enermax Triathlor FC ETA550AWT-M

Antec Three Hundred Two

LG GH-24NS

Samsung 840 series 2,5" 120 GB

GIGABYTE GA-H87-HD3

Corsair DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit


Danke im voraus

Steve
 

Effe

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.280
Für Gaming reicht ein i5 aus. Sonst siehts ganz gut aus.
 

SkaFan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
118
4770k und dann ein H87 Board?
Macht wenig Sinn... zum übertakten ein Z87 Board.

Oder Du nimmst einen Core i5 ohne K... bei Spielen ist HTT nicht so gefragt.

Eine gute Alternative zum Core i7 ist übrigens der Xeon E3, bei Gigabyte wird der auch unterstützt... ist bei gleicher Leistung günstiger. Lässt sich aber nicht übertakten.
 

Magnus1986

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
754
Hm.. Geld mit einem i7 verschwenden aber bei der Grafikkarte sparen?
Irgendwie falsche Logik für einen Gaming PC.
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Naja, ne 770 würd ich jetzt nicht grad als billig bezeichnen :D

ne 780 wäre zu übertrieben und zu teuer für meinen Geschmack...

Nimm statt dem i7 nen i5-4570 und das wars dann... der Rest geht vollkommen in Ordnung.. gefällt mir gut...

liebe Grüße,

Suma
 

Steve89

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
244
Danke für die vielen antworten ich werde das ganze eben überarbeiten und dann nochmal die überarbeitet version posten.

Gruß

Steve
Ergänzung ()

Hier die überarbeitete Version,


1 x Scythe Mugen 3 Rev.B PCGH-Edition
HXLY48
€ 41,99*
1 x GIGABYTE GV-N770OC-2GD
JDXYZ1
€ 369,-*
1 x Intel® Core™ i5-4570
HW5I13
€ 172,90*
1 x Enermax Triathlor FC ETA550AWT-M
TN5X72
€ 74,90*
1 x Antec Three Hundred Two
TQXA6L
€ 64,90*
1 x LG GH-24NS
CEBL1B
€ 22,99*
1 x Samsung 840 series 2,5" 120 GB
IMHM4B
€ 84,90*
1 x GIGABYTE GA-H87-HD3
GWEG08
€ 89,90*
1 x Corsair DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
IDIF57JF
€ 67,90*


Budget so rund 1000 euro kann auch 1200 sein.
Ja Faq gelesen habe gedacht i7 ist besser aber wenn die Meinungen so eindeutig sind steige ich auf einen i5 um und spare etwas geld.

MFG
STeve
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Darf ich fragen, wo du die Preise her hast?

sind teilweise schon etwas teuer... 67€ für 8GB Ram is schon hart...

Mach dir am Besten einen Warenkorb bei Geizhals.de und guck dann wie viel dabei rauskommt... und dann halt dort gucken, wo du die Sachen kaufen kannst...

Die Graka geht z.b. auch 30 euro günstiger...

das hier wäre sonst noch guter Ram

--> http://geizhals.de/g-skill-ares-dimm-kit-8gb-f3-1600c9d-8gab-a734660.html
 

Steve89

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
244
Also habe jetzt einfach mal bei alternate bei dem pc konfigurator zusammengestellt denke auch das bei alternate die preise etwas hoch angesetzt. Danke aber nochmal für den Tipp werde das ganze auf jeden fall bei bei Geizhals zusammenstellen und mir dann das system bestellen.

Gruß
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Willst du selber zusammenbauen oder traust du dir das nicht zu und willst es durch nen Shop machen lassen?

Mindfactory ist teilweise die bessere Adresse für sowas... also für PC Teile... WEnn du den zusammenbauen lassen willst, dann guck eventuell mal bei Hardwareversand...

Aber wenn du den selber zusammenbauen willst, dann guck auf jeden Fall erst bei Geizhals und guck wo die Preise gut sind...

da kannst du ja auch nach dem bestmöglichen Shop suchen lassen für deine Teile... wenns dann da Probleme gibt, dann nochmal melden D:

Edit: Falls es an einzelnen Teilen liegt, so können wir auch gerne nach passenden Alternativen suchen...
 

Steve89

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
244
Also ich bauen den selber zusammen wäre mein dritter rechner den ich selber zusammenbauen würde habe damit keine probleme.

Vielen dank auf jeden fall werde mich da jetzt nochmal hinterklemmen und nochmal genau nachgucken.

Sollte irgendwas sein bezüglich einzelteile werde ich mich melden vielen dank nochmal sehr sehr nett.

CB wie immer die besten Leute.

Lieben Gruß

Steve
 

DaMoffi

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
14.619
Nach dem CB-Test des Enermax Triathlor FC 550W und der doch etwas höheren Lautstärke würde ich zum be quiet! Pure Power L8-CM tendieren, zumal dieses etwas günstiger ist.

Die Version mit 430 W würde hier ausreichen ... notfalls mit 530 W, immer noch günstiger als das Enermax.

Gruß

Nando
 

IFeIRazIL

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.620
Zuletzt bearbeitet:

Steve89

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
244
okay alles klar werde diesen Rat auch berücksichtigen

danke

gruß

Steve
Ergänzung ()

@ IFeIRazIL

habe da nur den gefunden passt der ?

http://www.alternate.de/html/product/information/pageBuilder.html?kind=pcBuilder&componentType=required&articleId=971995&className=ram&activeClassName=ram

bei https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/

steht überall cl9...

http://geizhals.de/g-skill-dimm-kit-8gb-f3-10600cl9d-8gbnt-a598574.html die werden auch empfohlen

was ist besser?
 
Zuletzt bearbeitet:

IFeIRazIL

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.620
guck meine Konfiguration an ;-)

Die Latenz gibt an wie schnell dein Speicher reagiert bzw. anfängt zu arbeiten. Je niedriger die Latenz desto besser. Auch wenn das für Spiele nicht so wichtig ist, ist es bei anderen Programmen recht angenehm.
Bei 1600MHz Taktung ist bei Mindfactory eine 7er Latenz das geringste (der verlinkte Speicher in meiner Konfiguration). Zudem sind G.Skill Speicher DIMMs ziemlich hochwertig ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top