Kaufentscheidung - Dell mit i5-3337U und Onboard Grafik ausreichend oder alternative?

michl988

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
93
Hallo,

auf der langen Suche nach einem Ultrabook <15" und >12" mit einem guten P/L Verhältnis (max Budget 700 Euro) bin ich auf das Dell Vostro 3360 gestoßen, welches aktuell für knapp 500 Euro zu haben ist. Dieses besitzt einen i5-3337U mit Onboardgrafik und 6GB Arbeitsspeicher. Leider ist das größere Modell mit einer GT630M ausverkauft.

Nun zu meiner Frage: Das Notebook sollte für meine Arbeiten (kleinere CAD Projekte - Modellierungen (2D+3D), diverse Software zum Programmieren - Matlab Simulink, C++, Java) hoffentlich gerade so ausreichen.

Mein Wunsch wäre es ein Notebook zu haben, was man evtl. für eine Runde Fifa, League of Legends oder Ähnliches auf niedrigen Grafikeinstellungen einigermaßen flüssig spielen kann.
Es geht mir nur darum das Notebook, falls gerade mal Lust und Zeit ist, mitnehmen zu können, statt den ganzen Rechner für eine kurze "daddelei" mitschleppen zu müssen, was sicherlich sehr selten vorkommt, jedoch möglich sein soll.

Reicht eine solche Konfiguration dafür aus? Eventuell hat wer eine ähnliche Konfiguration oder eine alternative zu diesem Notebook und könnte mir weiterhelfen.

Vielen Dank :)

Gruß
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.201

michl988

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
93
Hi, danke schon mal.

Das Problem ist die Größe dieses Notebooks. Ich würde zwar 100 Euro mehr für die dedizierte Grafik zahlen, da es jedoch jeden Tag mit zur Uni/Arbeit genommen wird, sind mir 15 Zöller einfach zu groß.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.201
Top