Kein Spielen online möglich

Copier

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.622
Hi leute

Ich kann keine Games mehr online spielen.
Kein GW und auch kein WarRock und was es sonst so gibt. mein rechner ist Komplett neuaufgesetzt.Also der Rechner funzt bei Kumpel komplett dort kann ich auch online spielen.

Also mein Router ist FRITZ!Box Fon WLAN 7050 (UI), Firmware-Version 14.04.16-4673 und mein Anbieter ist 1und1.

Ich habe auch schon alles versucht mit andrem Lan-port am Mobo, an der Box.
auch Rebooten der Box, kabel Tausch nix bringt eine wirkung.

Danke für eure hilfe
 

Schniggi_Zero

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
31
Hi leute

Ich kann keine Games mehr online spielen.
Kein GW und auch kein WarRock und was es sonst so gibt. mein rechner ist Komplett neuaufgesetzt.Also der Rechner funzt bei Kumpel komplett dort kann ich auch online spielen.

Also mein Router ist FRITZ!Box Fon WLAN 7050 (UI), Firmware-Version 14.04.16-4673 und mein Anbieter ist 1und1.

Ich habe auch schon alles versucht mit andrem Lan-port am Mobo, an der Box.
auch Rebooten der Box, kabel Tausch nix bringt eine wirkung.

Danke für eure hilfe
Hi,
Hatte auch sowas ähnliches, ich hab mir damals NOD32 runtergeladen.
Hab es 3 mal über mein System laufen lassen und weg war das Problem.

Versuch das mal.
 

Master_Chief_87

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.251
Das hängt mit 1&1 zusammen. Bei mir und vielen anderen Leuten, die auch bei 1&1 sind können seit paar Tagen nicht mehr online zocken und manche Websites betreten.
Ich kann weder FEAR, BF2/2142 noch FlatOut 2 online spielen.

Diese Seite: http://de.add-ons.mozilla.com/de/firefox/2.0/themes/ ist bei mir auch nicht mehr erreichbar.

Es gibt aber eine Ausweich-Möglichkeit und zwar DFÜ. Du brauchst nur über Windows eine DFÜ erstellen und die Fritz!Box somit nur als Modem nutzen, dazu muss in der FB aber die Funktion, dass andere Netzwerkgeräte eine eigene Internetverbindung aufbauen können, aktiviert sein.
Per DFÜ klappt dann wieder alles.

Ich finde es ehrlich gesagt erbärmlich von 1&1 dass die sich darüber einfach so ausschweigen und keine einzige Entschuldigung kommt. Entweder ist bei denen ein schwerwiegender Fehler aufgetreten oder die bauen gerad um. Man kann da nur hoffen dass sich 1&1 mal auskäst.
 

Copier

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.622
jo danke für den Tipp grade eingestellt alles außer Guild Wars geht wieder.

Also 1und1 war ja bisher nich schlecht aber diesmal gibts kein Ton von denen das was defekt ist oder so.
Hab den mal eine Mail geschrieben ma sehen was die mir so antworten^^

ich danke nochmals alle und wünsch nen schönen tag :evillol:
 

Alfredo

Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.933
Was soll denn der Unterschied sein, wenn man sich über DFÜ über das FritzBox Modem verbindet oder der Router macht es über dasselbe Modem?
Verstehe ich ehrlich gesagt nicht.
 

Hollowman1985

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
471
das Problem besteht aber nicht nur bei 1&1 sondern auch bei arcor und der telekom

in den abendstunden so ab 17-18 bis spät in die nacht, kann ich auch trotz DFÜ einwahl nicht länger als 2minuten online bleiben, danach muss sich mein router schon wieder neu connecten, und der router is grad mal 4 tage alt, von daher

aber jeder schweigt das problem tod, is wohl ein allgemeines problem, netz überlastung oder was weiß ich, bei mir geht dann auch teilweise das telefon nicht
 
H

h3@d1355_h0r53

Gast
eher netzüberlastung. hab arcor auch schon geschriben weil hier ständig reconnects sind seit fast einer woche.

muss doch jeder einkaufen in der schönen weihnachtszeit (online)....

arcor hat ja gewohnt miesen support, also praktisch unerreichbar.... aufs anrufen verzichte ich da. aber zocken geht hier noch einwandfrei
 

Master_Chief_87

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.251

Hollowman1985

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
471
das mag vielleicht bei 1&1 ein teil des problemes sein, doch ist das problem deutschlandweit und nicht nur bei BF2, ich bin bei Arcor, ein kumpel wohnt um die ecke und ist bei Telekom, selbes problem zur gleichen zeit, in den abendstunden ist es unmöglich zu zocken, aller 2 min ein disconnect. und ich höre das auch noch von anderen leuten aus ganz deutschland. da scheint also doch etwas größeres im argen zu sein, wo keiner die schuld übernehmen will. frag mich wann da was getan wird, man kann nicht immer auf die entwickler der spiele verweißen.

und wie gesagt, ist die inet leitung tod ist auch mein isdn tod :(
 
Top