Kingston SSDnow V300 oder Samsung 840 EVO

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

poolzero

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.209
Hi,

nachdem ich vor kurzen eine SSD zum recht guten Kurs geschossen hatte, schicke ich diese morgen ungeöffnet wieder zurück. Hauptgrund ist nur, dass ich kommende Woche einen Gutschein meines Arbeitgebers i.V. 50€ erwarte :D


Naja, nun habe ich mich seit gestern nochmals mit einigen Modellen beschäftigt und ich überlege ganze Zeit ob ich zur Kingston SSDNow V300 oder zur samsung 840 EVO (je 120GB) greifen soll.
Der eine hat MLC, der andere TLC, beide haben ähnliche Geschwindigkeiten, die sich nicht merklich auswirken ... das übliche Dilemma halt.

Eigentlich brauche ich nicht mal eine SSD. Momentan arbeite ich äußerst wenig am PC, aber dieses "ich muss es einfach haben, sonst lässt es mir einfach keine Ruhe und ich muss es den anderen einfach erzählen"-Gefühl packt mich immer wieder. :D:evillol:

Am Ende möchte man ja dann doch irgendwie das maximale für sein Budget erhalten. Über die Samsung EVO finde ich einiges, aber über die Kingston leider kaum Erfahrungswerte (außer ältere bei Amazon).

Hat jemand Erfahrung mit der Kingston? Bzw habe ich etwas wesentliches übersehen? Oder kann ich beruhigt meine Münze entscheiden lassen?


Kingston: http://geizhals.de/kingston-ssdnow-v300-120gb-sv300s37a-120g-a865725.html
Samsung: http://geizhals.de/samsung-ssd-840-evo-series-120gb-mz-7te120bw-a977934.html

Danke


P.S: die aktuelle Kaufempfehlung hier bringt mir nichts...
 

Staubwedel

Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
2.164
Hm, Begründung? Das sie von Samsung ist und die Kingston nicht? Und nicht auf die angebliche Write-performance schauen, da sind beide Blender. Die Kingston bei nicht komprimierbaren Dateien, die Samsung bricht nach 9s von ca. 400MB/s auf 120MB/s ein.

Die Plextor M5S schlägt beide deutlich
 

poolzero

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.209
ja, die Plextor M5S wurde hier auch einige male empfohlen.
drehe mich natürlich im kreis hier....
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
54.996
Schau mal auf Seite 29 des Sammelthreads:





Die Kingston V300 mit dem FW 5.0.6 ist nicht die gleiche wie die frühere V300, was Kingston auf einen FW Fehler schiebt, komisch nur, dass der dafür sorgt, dass die Schreib- und vor allem die Leserate sich damit genauso verhält wie bei einer SF-2281 mit dem lahmen async. ONFI NAND. Zu Vergleich die alte Corsaiir Foce3:



Und das Kingston den Fehler nicht durch ein FW Update behebt, sondern durch den Tusch der SSD, sofern der Kunden reklamiert.
Ergänzung ()

die Samsung bricht nach 9s von ca. 400MB/s auf 120MB/s ein.
Nicht nach 9s, sondern wenn 3GB (oder 6, 9, 12GB, bei den größeren Modellen) geschrieben wurden, aber nach weniger als einer Minute kann man dann wieder die vollen 3GB schnell schreiben, weil der Turbocache sofort bei einer Schreibpause anfängt die Daten von dort ins normale TLC schreibt. Nach kleineren Pause hat man dann aber schon einen Teil des Turbocaches zur Verfügung und wann schreibt man im Alltag schon mal so viele Daten aus so einer schnellen Quellen ohne Pause? Eigentlich nie!

Das ist auch der Unterschied zu den Sandforce, dnen die schreiben nur schnell, wenn die Daten extrem komprimierbar sind und solche Dateien kommen praktisch nie vor, weil die eben keine Informationen enthalten. Damit kommt man praktisch nie in den Genuss der beworbenen Schreibrate, bei der 840 Evo bekommt man die dagegen bei praktisch jedem Schreibvorgang, weil eben einfach so lange pausenlose Schreibvorgänge nicht normal sind.
 

poolzero

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.209
somit steht noch die evo und die plextor zur auswahl. tendiere dann wohl doch eher zur plextor auf grund des speichertyps...

das alles auch immer so kompliziert sein muss -.-
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.115
P.S: die aktuelle Kaufempfehlung hier bringt mir nichts...
Und du möchtest eine Kaufberatung haben, und auch für die Kaufberatung(en) ist der Sammler da - man lese einfach mal die Überschrift ...


Hier in diesem Bereich, wie auch in sehr vielen anderen Bereichen, gibt es extra oben angepinnte Sammelthreads.
Und in genau solche Sammelthreads gehören solche (An-)Fragen rein, sofern sie nicht schon bereits im 1. Beitrag eines solchen Sammelthreads beantwortet werden.

Und der für dich in diesem Fall passende Sammler ist [Sammelthread] Kaufberatung und Fragen zu SSDs
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top