Kopfhörerkaufberatung dt770

waterfall

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
77
Guten Abend zusammen,

ich habe schon länger vor mir neue Kopfhörer + Mikro zu kaufen, um mein < 30 Euro "Gaming" Headset zu ersetzten. Heute habe ich auf einer Schnäppchenseite gesehen, dass man das Beyerdynamic DT 770 PRO bzw Beyerdynamic DT 990 PRO aktuell für ca 130 Euro bekommt ist. Da ich schon des öfteren viel possitives über diese Kopfhörer gelesen habe würde ich eigentlich zuschlagen. Nur kenne ich mich in dem Themengebiet nicht sonderlich gut aus bzw. ob das überhaupt zu mir passt.
Ich würde die Kopfhörer hauptsächlich für Gaming(70%), Video(20%) und Musik(10%) verwenden, wobei ich bei der Musik keinen bevorzugten Stil habe. Was braucht man noch zusätzlich? Soundkarte,Verstärker? Ich habe momentan nur eine Onboard Soundkarte.

Ansonsten würde ich zum geschlossenen mit 80 Ohm tendieren, damit man ihn auch unterwegs verwenden kann. Hauptsächlich wird er aber am Pc verwendet. Vllt. ist dann 250 Ohm doch besser?

Ich hoffe mir kann jemand helfen ;)
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Prinzipiell kannst du den Kopfhörer an deiner Onboard Soundkarte betreiben, eine extra Soundkarte ist aber sinnvoll, muss auch nicht teuer sein (z.B. Xonar DGX). Verstärker und KHV benötigst du nicht zwingend, für die 250 Ohm Variante wäre eine Soundkarte mit KHV aber sinnvoll. Die Leute sagen, die 250 Ohm Variante ist besser. Ob das zutrifft, kann ich nicht beurteilen und man findet auch kaum Material dazu.
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.173
Den dt 770 nur mit 250 Ohm.
80 Ohm läuft nur minimal lauter, das wars.

Welche schnäppchenseite? Nicht, dass es ne unseriöse seite ist ^^

Willst du ihn unterwegs nutzen?
Welche Soundkarte hast du?
 

itzChriz

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
604
Er meint bestimmt die Seite "redcoon.de", die ist nicht unseriös.
Da hab ich meinen jetzt auch bestellt.
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.173
Ah, hab jetzt erst gesehen, dass die bei Redcoon reduziert sind ^^
Ja, Redcoon ist ein super Shop.
 

waterfall

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
77
ja bei Redcoon: http://www.redcoon.de/B205663-Beyerdynamic-DT-770-Pro-250-Ohm_Studio-Kopfhörer . Ich kann euch die Dealseite verlinken, falls das gestattet ist. Sind auch die teureren Modelle, teilweise mit Gutscheincode dabei: http://hukd.mydealz.de/deals/beyerdynamic-dt-770-pro-250-ohm-studio-kopfhörer-129-und-weitere-modelle-redcoon-246832

Also ich habe das P5QL-E Motherboard mit Onboard Soundkarte. Soweit ich das verstanden habe sollte das Xonar DGX draufpassen. Ich will die Kopfhörer schon zu 99% am Pc nutzen, nur wäre es auch ganz cool wenn man bei längeren Bahn- oder Flugreisen die Kopfhörer auch an ein Tablet oder Smartphone anschließen könnte. Bei hohen Ohmwerten kann man dann nicht laut genug hören, wenn ich das richtig verstanden habe.
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.173
Hängt nicht nur von den Ohm werten ab, sondern vom Wirkungsgrad, und zusätzlich auch sehr stark vom Mobilen Gerät.
Es gibt mobile Player, die haben 3+ mal mehr Leistung als ein Onboard ^^

Die DGX würde DIREKT unter der Graka passen, würde ihr aber etwas Luft abschnüren.

Falls du nicht ein baldiges Sockel/CPU Upgrade planst, würde ich evtl doch leiber die DG nehmen, auch wenn diese weniger zukufntssicher ist, so würde sie auf dem jetzigen Mainboard sinnvoller.

Falls du aber bald die CPU upgraden willst, ganz klar die Xonar DGX.
Sofern du bei Win 7 bleibst, und nicht auf Win 8 upgradest, könntest du dir die Esi Prodigy NRG ansehen. Kostet 37€, und war mal ne 90€ soundkarte, ist klanglich und vom KHV her besser als die DG/DGX.
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Soll der Kopfhörer nicht nur stationär eingesetzt werden, würde ich zu keiner höheren Impendanz als 80 Ohm greifen.
 

waterfall

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
77
Wenn die ersten Battlefield 4 Benchmarks draußen sind wir der PC komplett erneuert. Geplant war eigentlich die Kopfhörer dann zum neuen Pc zu kaufen aber wegen dem Angebot würde ich dann jetzt schon zugreifen. Ich würde auf jeden Fall die zukunftssichere nehmen. Windows 8 wird wohl nicht auf die Platte kommen, aber sicherlich einer der Nachfolger und die würden ja dann auch nicht unterstützt. Find ich ja eigenartig, dass die nicht weiter unterstützt werden.
 
H

hobbicon

Gast
Ich hoffe, ihr wisst genau, was ihr da bei redcoon bestellt.
Deren Rückgaberecht schließt nämlich Kopfhörer aus.

Redcoon FAQ
 
Zuletzt bearbeitet:

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Soweit ich weiß können die ausschließen was die wollen. Du hast, bis auf wenige Ausnahmen, ein 14 tägiges Rückgaberecht im Onlinehandel.
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Richtig, Hygieneartikel sind von der Rückgabe ausgeschlossen - macht ja auch Sinn. Ist aber die Frage, ob die einfach Produkte als solche definieren können.
 

itzChriz

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
604
Zum Thema redcoon,
ich habe meinen DT990 gestern am späten Nachmittag (16-17 Uhr) bestellt und er kommt heute an!
Krass.. ohne Expressversand o.Ä.
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Das kann "jedes" gute Versandzentrum, solange sie rechtzeitig an den Transporteur liefert. DHL z.B. liefert sehr schnell (24h) innerhalb Deutschlands,
 

itzChriz

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
604
Hab ich so noch nicht gesehen, aber finde ich natürlich gut :p Das Zalman ZM-MIC 1 ist schon da und Soundkarte+DT kommen heute *-*

@hobbicon
Ich werde sie nur bei einem Defekt zurücksenden und in dem Fall können mir deren AGB's doch egal sein, oder?
 
H

hobbicon

Gast
Bei Defekt ist die Sacher klar, aber wenn du ihn in den nächsten 14 Tagen zurückgeben möchtest, dann geht das laut AGB nicht.
Wie das in der Praxis tatsächlich gehandhabt wird, weiß ich nicht.
 

itzChriz

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
604
Ich werde ihn nicht zurückschicken, solange er nicht kaputt ist :p
Ist mein erster "guter" Kopfhörer.
 
H

hobbicon

Gast
Das sagt jeder anfangs, ich hätte dann gleich den T-70 gekauft. Das mag viel erscheinen, aber die halten ja auch im Gegensatz zu PC-Hardware Jahrzehnte.
 

Elfhelm

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.221
Ich kann prinzipiell jeden Artikel innerhalb von 14 Tagen zurückschicken (Ausnahme Kosmetika, Hygieneartikel, Unterwäsche, Arznei- und Nahrungsmittel). Als Hygieneartikel sehe ich zb nur In-ear Kopfhörer, Bügelkopfhörer kannst du problemlos umtauschen (Fernabsatzgesetz). Du kannst also die Kopfhörer begutachten wie eine Prüfung auch im Ladengeschäft möglich gewesen wäre. Solange man sie also nur in die Hand nimmt und "prüft" können sie nichts machen.

Danke übrigens für den Hinweis, der Preis ist echt gut. Habe dort jetzt auch welche bestellt und bin gespannt wie lange die Lieferzeit ist. Angegeben wird sie mit 1-3 Monate... das ist doch ein Witz
 
Zuletzt bearbeitet:
Top