Batch Kopieren mit Robocopy

Packy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
396
Hallo eigentlich was simples,... aber ich verzweifle ein wenig.

Ich möchte eigentlich nur eine Datei per Netzwerkfreigabe auf einen anderen Rechner kopieren. Automatisiert.
Also am Besten per batch oder dann später per Task Manager. Xcopy kann ja nicht mit Netzwerkfreigaben umgehen, also gegoogelt und Robocopy gefunden, dass unter Windows 8.1 ja schon vorhanden ist. Toll. Aber...

Erstmal der Robocopy-Befehl in einer robo.bat:
Code:
robocopy "C:\Users\Packy\AppData\Roaming\JFritz" "\\SNOJA-NB\C System\Users\Snoja\AppData\Roaming\JFritz" File jfritz.phonebook.xml
Gestartet wird dies derzeit manuell über eine Verknüpfung zur Bat, die als Administrator gestartet wird (UAC ist aber ausgeschaltet).

Das Problem:
Wenn die zu kopierende Datei im Ziel schon existiert, hat Robocopy keine Lust zu kopieren und überspringt die Datei.


Trotz google und /? konnte ich nichts finden, wie ich ihn dazu zwingen kann.
Wisst ihr mehr?
 

Hinagiku

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
796
Ist die Datei denn zwischenzeitlich überhaupt verändert worden? Robocopy überschreibt nur wenn die Quelldatei neuer ist als die Zieldatei.

/copy:dat kann man genau so gut weglassen, das ist eh schon Standardeinstellung. Das ist dafür Zuständig welche Dateiattribute mit ins Ziel übernommen werden und hat keine auswirkung auf die zu übertragenden Dateien.
 

Hinagiku

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
796
Eigentlich nicht, /MIR ist wenn man das Quell- ins Zielverzeichnis spiegeln will.

edit: Grade auf die schnelle nochmal getestet,
Code:
robocopy.exe Quellverzeichnis Zielverzeichnis Datei
ohne irgendwelche zusätzlichen Flags überschreibt definitiv wenn die Datei sich verändert hat. Das Problem muss was anderes sein.

Hast du mal nen Log was Robocopy da beim fehlgeschlagenen Kopiervorgang ausgibt?
 
Zuletzt bearbeitet:

bauers

Ensign
Dabei seit
März 2003
Beiträge
154
Warum nicht einfach via copy?

Code:
copy "C:\Users\Packy\AppData\Roaming\JFritz\jfritz.phonebook.xml" "\\SNOJA-NB\C System\Users\Snoja\AppData\Roaming\JFritz" /y
Probleme können z.B. davon stammen das die Zieldatei von einen Programm gesperrt ist.
Ausserdem kann xcopy mit Freigaben umgehen.
 

DerTiger

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
191
Weil Copy nicht mit netzwerkpfaden kann. Robocopy afaik schon.
Aber wenn du den pfad einfach mappen würdest, könntest du die datei vorher weglöschen und sie danach neu drauf kopieren...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top