Laptop hängt sich nach Firefox Start auf!

waterboy84

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
173
Hallo,

ich habe momentan folgelndes Problem mit meinem Laptop und Windows 7. Kürzlich habe ich aus Versehen den Laptop im Akkubetrieb stehen lassen. Als ich ihn wieder benutzen wollte war er bereits aus, logischerweise weil der Akku leer war.

Als der Laptop noch in Betrieb war, hatte ich noch Firefox geöffnet, wodurch das Problem auch ausgelöst wurde. Als ich nämlich den Laptop neu startete und dann wie gewohnt via Firefox ins Internet wollte, reagierte der Laptop gar nicht mehr, es konnte auch kein Neustart durchgeführt werden. Es blieb nur noch die Möglichkeit den Computer auszuschalten.

Ich habe bereits versucht Firefox neu zu installierne, sowohl mit einer älteren Version als auch mit der neuesten. Es bleibt dabei und Windows hängt sich jedesmal auf. Gehe ich aber mit Internet Explorer ins Internet, habe ich dieses Problem nicht.

Zurücksetzen auf einen früheren Systempunkt brachte leider auch nichts. Ich weiß nicht, wie ich weiter verfahren soll. Klar bliebe die Möglichkeit Google Chrome oder IE zu benutzen, aber das Problem mit Firefox will ich nicht einfach so stehen lassen, weil ich auch denke dass mit meinem System irgend etwas nicht stimmt.

Vielen Dank für die Hilfe!
 

waterboy84

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
173
Soll ich diesen xxx.default Ordner komplett löschen?
 

X23^Piracy

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.173

waterboy84

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
173
Ok läuft wieder. ;-)
Kann ich Teile vom alten Profil (z.B. Lesezeichen etc.) trotzdem bedenkenlos ins neue schieben? Oder sollte ichs lieber lassen?

Danke.
 
Top