Laptop Umtausch möglisch?

turkish_breaker

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
849
Hallo com. Habe heute mein laptop zurück bekommen und werde es morgen wieder Zurückschicken lassen aber es ist zum vierten mal das gleiche problem und ich würde gerne ein neues Gerät bekommen. Habe das Gerät am 11 monat des jahres 2010 gekauft also hat es normal noch ca. 7 monate Garantie, aber ich habe auch noch eine Saturn plus schutz garantie drauf, also 4 jahre. Meine frage müssen die das Laptop eintauschen? Wo ich bei denen gefragt habe sagten die zu mir das ich eine Gutschrift kriege, aber das je angefangene Monat nach dem kauf 3% vom preis abgezogen wird. Also sind das so umgerechnte 570€ gutschrift für ein gerät das 900 euro gekostet hat und seit mehr als 6 monaten die Probleme hat. Habe ich das Recht für ein umtausch? Muss kein neues Modell sein ist mir völlig egal hauptsache was das mir diese Probleme nicht macht.
 

oSes

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
527

Uwe F.

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.735
Wenn Du es unbedingt los werden willst, und mit dem Defekt nicht leben kannst, dann hilft evtl. folgende Devise:
Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Hast Du Dich bei den 570 Euro nicht verrechnet?
15 Monate * 3% macht 45% --> 55% = 495 Euro.


Gruß Uwe
 

turkish_breaker

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
849
Naja der fehler besteht schon seit anfang an nur mich hatt es nie gestört aber meine mutter. In letzter zeit habe die Ärzte festgestellt das ich Migräne habe und wegen dem fehler des Lüfters, das ständig läuft und zu warm wird, ich oft Kopfschmerzen kriege. Ich kann nicht sagen ob es wirklich das ist, aber wo ich das lap top nicht hatte habe ich auch keine Kopfschmerzen gekriegt deswegen brauche ich was leiseres. Die haben drei mal den Lüfter ausgetauscht und trotzdem die kleiche sch....


Wird nicht jedesmal nur 3% abgezogen? also 900 - 3% und dan das ergebnis - 3% usw.
 

pipip

Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
9.887
Naja ob 570 oder 500 euro. Ich würde das Geld nehmen, oder schauen ob jemand mehr dafür bietet. Da das Notebook schon älter ist als ein Jahr finde ich den Preis eigentlich k.
Blöd ist halt dass du nur eine Gutschrift bekommst, keine Ahnung welche Modelle der Saturn hat.

Falls deine Beschwerden stimmen, sollte die Gesundheit wichtiger sein. Anschließend ein Notebook suchen welches unter last leise ist.
Heutzutage ist das nicht mehr so unmöglich wie vor paar Jahren.
Eventuell mal zum Saturn gehen und schauen ob es sich da um den Preis ein Modell finden lässt. Hab mal nur kurz die Notebooks angeschaut, um 500 euro bekommt man eigentlich die Gleiche Leistung.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

b3nn1

Gast
Natürlich ist das Lüfterverhalten gleich, wenn sie den gleichen Lüfter erneut einbauen. Falls der Lüfter plötzlich schleift oder einen Lagerschaden hat und somit deutlich vom Standardverhalten abweicht, dann macht ein Austausch sinn.
Vielleicht gibt es ein Bios-Update, was das Verhalten verbessert (z.B. semipassiv, statt ständig aktiv). Welches Modell ist es denn?

In meinen Augen ist es auch kein Defekt bzw. Garantiefall, sondern einfach ein schlechtes Modell.
Beim nächsten Kauf vorher informieren, wie das Lüfterverhalten ist.
 
Top