Leiseste Festplatte mit 7200 U/Min?

Joypad

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
639
Hi,

Was ist die leiseste Festplatte mit 7200 U/Min und 160GB am Markt?

Es geht mir absolut nicht um die Geschwindigkeit, Preis ist auch egal. Die Festplatte kann auch was kleiner sein aber mindestens 80GB sollte sie haben und natürlich 7200 U/Min.

Wenn ihr Links zu Reviews und Tests von Festplatten (wo auch die Lautstärke erwähnt wird) kennt, immer her damit!

Danke! :)
 

Schnipp

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.094
Habe zwar selbst keine davon aber laut diversen Testergebnissen sollen die Samsungs ja so ziemlich die leisesten sein.

Ich selbst würde also im Moment wohl zu Samsung greifen, da bekommst Du 160GB für unter € 100,- ...

Schnipp
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.652
im momet bekommst du von Seagate immer wieder mal exemplare die alles andere als leise sind. die zugriffsgeräusche sind sehr laut.
Hitachi platten mit eingeschaltetem AAM sind super leise. habe selbst eine 160GB 7K250 im rechner und bin super zufrieden.

gruss Nox
 
H

|HwM|mo2mk

Gast
jo die samsung is eigendlich die leistete !
hab ich auch kan man umstellen von silent auf power mode !
160 gb für unter 100 € !!
 

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.972
ich frag mich, warum will der kerl absolut keine 5400er, wenn es leise sein soll und der speed nicht so schrecklich wichtig ist....

da könnte ich die samsung sv1604n empfehlen. 2mb cache, sehr preiswert.

wenns auf teufel komm raus ne 7200er sein soll wäre da die sp1604n (2mb cache) oder die sp1614n (8mb cache, bissel teurer) am start.

alle drei haben 160gb.

ich selber hab mir die sp1604n angeschafft und die ist in meinem (ziemlich leisen) system nicht zu hören. da ist sogar mein be quiet! netzteil auf leisester stufe lauter.
dann auch noch aam angeschaltet und die zugriffsgeräusche sind auch komplett weg.
 

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Kaufberatung.
Hol dir doch ne 5400 Platte die sind noch leiser als 7200 und auf Speed kommt es dir ja nicht an.

Kann dir sagen welche aboslut nicht leise sind Maxtor Platten.

Ansonsten sollen die Seagate und die IBM mit angeschalteten AAM sehr leise sein.
 

Damokles

Commander
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
2.237
Ich kann auch nur die Seagates empfehlen. Die sind absolut unhörbar. Auch beim Zugriff.

Kann mir kaum vorstellen das da die Samsungs leiser sind. Die müssten dann negativen Lärm verursachen :)
 
C

cyberdude2011

Gast
ich bin klar für samsung. hab eine 5400er und die hört man überhaupt nicht :o
 

w-sky

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
13
Es ist kaum zu glauben, aber wegen ihrem guten Ruf ist die Samsung SV1604N auf dem Gebrauchtmarkt teurer als die schnellere SP1604N (7200 U/Min.). Da ist doch die Idee gar nicht abwegig, die 7200er auf 5400 U/Min. herunterzuregeln, wenn man eigentlich eine SV1604N haben möchte.

Vielleicht kann man einfach die Firmware der SV1604N in die SP1604N flashen?? Hat da jemand eine Ahnung???


Oder gibt es inzwischen längst andere 160 GB Festplatten, die mit der SV1604N konkurrieren können?
 
Zuletzt bearbeitet:

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.938
bitte das nächste mal aufs datum achten
danke
 

w-sky

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
13
Zitat von ownagi:
bitte das nächste mal aufs datum achten
danke
Das ist mir schon noch aufgefallen - aber die 5400er Festplatte von Samsung, die hier mehrheitlich empfohlen wurde, ist immer noch in deren aktueller Modell-Liste, und die Frage nach der leisesten Festplatte wird sicher nie out-of-date sein, so lange es Festplatten gibt. ;)

Eine interessante Frage wäre jetzt z.B., wie die neuere 7200er-HD von Samsung SP1654N im Vergleich des Laufgeräusches zur SP1604N und SV1604N steht... hat jemand eine Ahnung?
 
Anzeige
Top