News Lian Li PC-TU300: Tragbares ATX-Gehäuse kann zum Gepäckkoffer werden

Muerti

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
279
Hätte man vor 15 Jahren gebrauchen können. Zwecks Lan-Party
 

Onkelpappe

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.241
Hatte mir für lanpartys damals einfach so ne minisackkarre mit panzertape ans Gehäuse gebaut. Sah fast genauso aus.
 

CrispyBit

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
124
Wofür braucht man so was? Was ist mit dem Monitor, der Maus und Tastatur? Sackkarren gibt es in jeder Größe. Was auch für jedes Beliebige ATX Gehäuse geeignet ist.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
41.204
Hätte man vor 15 Jahren gebrauchen können. Zwecks Lan-Party
Jepp, die Frage "wieso erst jetzt?" hat sich mir auch gerade gestellt. Früher hat man halt den PC mit Spanngurten an den Sackkarren gebunden, ging auch ;-)


@CryspiBit: Maus, Tastatur usw. kann man ja in ner Kiste oder Taschen noch oben drauf packen. Nur mit dem Monitor muss man sich noch was überlegen. (oder den Monitor im Karton obendrauf und die Peripherie in nen Rucksack)
 

zero389

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.684
Find ich gut das lian li immer wieder so abgespacte sachen bringt. So wie dieser Zug. Meisten unnötig aber sehr schön das sie dafür Geld haben.
Manchmal kommt dann was neues und brauchbares raus, oft aber auch nur sowas :D. Ich mein son rolli ding bekommst doch für 10€ und das gehäuse oben drauf und noch ein henkel. 20€+aluminium case = 250? Hoffe es gibt genug bereitwillige lanpartygänger die sich sowas leisten können :).
 

22428216

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.727
Coole Sache!
Wer keinen Laptop hat, ist damit sicher gut bedient.

Jetzt müssen nur noch Monitor, Kabel und Peripherie untergebracht werden.
Dann ist es rund. :cool_alt:
 

hamju63

Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
8.789
Die Idee finde ich interessant und das Ding sieht dann auch im Arbeitszimmer neben dem Schreibtisch bestimmt witzig aus.

Nur .... 200+ Euro?

Ach ja, ist ja Lian Li :)
 

D708

Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
2.196
Hätte man vor 15 Jahren gebrauchen können. Zwecks Lan-Party
Genaz das war das erste was mir eingefallen ist. Für mich persöhnlich 10 Jahre zu spät. In zeiten von mitx und gaming Laptops eher was für Personen mit einem Hang zum Extravergantem. Aber da der DesktopPc Markt sowieso schrumpft und jeder der mobile sein will(wohin eigentlich mit dem 27",Maus,Tastertur,usw) sowieso schon ein Lappi hat, halte ich das Konzept für nur wenig erfolgsversprechend.

Die Sackkarren idee gefällt da einem schon mehr....
 

NoBra1N

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
19
Schön ist was anderes... und handlich wohl auch.^^ Hätte man sicher besser machen können als einfach die Ecken Stoßsicher zu machen und das zu nem Trolli (oder wie man die nennt) umzufunktionieren....

Aber ein bischne doof das man oben die abdeckung nicht zu machen kann wegen regen .. man stelle sich vor man rollt das mal 200 Meter iwo hin und mitten auf dem weg platzregen..... ja geil da kriegt man dann richtig panik XD...

Wenn man es mit rausnehmen kann sollte wenigstens plötzlicher regen kein Problem darstellen so ist das echt zu doof .....
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.945
und wenn man mit dem Rollkoffer irgendwo gegen stößt?
dann RIP Festplatten.
 

beckenrandschwi

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.354
Und damit dann über Kopfsteinpflaster... Ne Danke, da leiber ein Notebook...
 

hamju63

Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
8.789
Wer hat denn heute in seinem PC noch Festplatten verbaut, wenn er/sie sich ein 250 Euro Gehäuse leisten kann?
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.381
Den HDDs würde ich das gerolle über unebene Böden (schon allein die Fugen zwischen Bodenplatten aufm Bahnhof...) ganz sicher nicht zumuten wollen. Wenn man auf die Scheibendreher verzichtet und auf SSDs setzt, aber gar keine schlechte Idee.

Nur...geht heute noch jemand so wirklich zu Lanpartys? Wo war das vor 15 Jahren? :D
 

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
11.955
Zu teuer und zu hässlich __:(
 

tic.tac

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.822
sehr schlau, weil alle Wege und Straßen natürlich komplett eben und völlig glatt sind. Was der PC an Schlägen aushalten muss will ich gar nicht wissen. Dazu jedes Mal anhalten, wenn man über nen Bürgersteig muss und den Koffer heben. Da kann ich ihn gleich tragen.

Oder ich kauf mir nen Bollerwagen, dann bekomm ich sämtliches Equipment rein und noch ne Kiste Bier.

LianLi hat für mich schon lange den Status als guter Gehäusehersteller verloren. Die hatten vor 8 Jahren auch noch eine ganz andere Qualität als heute und da waren imho die Preise auch noch angemessen. Wie dick ist das Alu eigtl.?

Einlassöffnungen am Boden sollen den gezielten Zustrom weiterer Luft ermöglichen.
Aha :rolleyes: Stellt ja auch jeder ne Klimaanlage mit selbst gebauten Lufttunnel neben den PC damit der gezielte Luftstrom von unten rein kommt.
 

iFreilicht

Ensign
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
157
Hm also ich weiß ja nicht. Wenn nur 160mm reinpassen brauch ich auch kein ATX mainboard, oder? Da würde mir ja dann µATX reichen, und da gibts schon wieder platzsparendere Gehäuse. Der Mechanismus zum Öffnen der Seitentüren gefällt mir aber gut.
 
H

hroessler

Gast
Die Anschlüsse schon wieder ganz unten an der Front! Und das bei einem ATX Gehäuse? Wie letzt schon bei diesem ROG Teil? Sorry Lian Li, Useablility habt ihr komplett verlernt bzw. komplett aus dem Fokus verloren!

Die Anschlüsse sollten optimalerweise möglichst weit oben, oder noch besser vorne am Gehäusedeckel angebracht werden. Wer will sich schon immer Bücken, wenn er ein Gerät an seinen PC anschliessen möchte?? *Kopfschüttel*

Greetz
hroessler
 
Top