Linux Bootloader Installation fragen

Infotainer

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.014
Hallo zusammen!

Ich möchte linux (Ubuntu) auf eine extra Partition neben Windows 7 installieren.
Allerdings hänge ich bei der Linux Installation immer an dem Punkt, wo gefragt wird, wo der Linux Bootloader hin installiert werden soll.

Zu Auswahl stehen alle Festplatten und sogar der Windows Bootloader :freak:

Ich hoffe ich habe mich irgendwie verständlich ausgedrückt und hoffe es kann mir jemand helfen..
 

soomon

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
669
in den mbr
sprich /dev/sda
bzw je nach dem welche platte es eben bei dir ist.du bekommst in grub dann einen eintrag für deinen w7 loader.
grub macht dann nen chainload zu windows 7 wenn du windows starten willst.
wichtig: solltest du ubuntu mal runterschmeißen wollen mach davor aus ubuntu raus ein fdisk/mbr sonst hängt sich der grub auf nachdem du die ubuntu partition gelöscht hast :p
 

Infotainer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.014
okay das wäre die Windows Platte..
und /dev/sda1 der Windows 7 (loader)
 

sacridex

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
574
Die Windows Partition müsste eigentlich /dev/sda2 sein(wenn der w7 loader sda1 ist).
/dev/sda ist die gesamte Festplatte. Da muss auch, wie schon erwähnt, der Bootloader installiert werden.

Es wird quasi der Windows Bootloader(Nicht zu verwechseln mit dem Winloader auf sda1) ersetzt, der Windows Bootloader erkennt nämlich nur Windows Installationen. Grub(Bootloader) erkennt auch Windows und du kannst dann beim Booten zwischen Windows und Ubuntu auswählen.
 

Infotainer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.014
Danke hat alles bestens geklappt habe den Linux Bootloader in /dev/sda gepackt.
 
Top