Löcher f. Lüfter ins Gehäuse schneiden

M

moersi

Gast
Hallo!

ich habe vor zwei 120mm-Lüfter an die Oberseite von meinem Shark-tower von Thermaltake zu montieren.

Dabei gibt es zwei Probleme:
1. Wie kriege ich die "Schrauben" von meinem Gehäuse weg (siehe Bilder!) Sind so gestanzte Bolzen oder Schrauben, kein Plan wie die Dinger heißen :freaky:

2. Wie bekomme ich zwei saubere Löcher in die Gehäuseoberseite ? Bohrer, Stichsäge, Drehmel oder Lasercut ?

Im Anhang sind Bilder von den Schrauben und der Gehäuseoberseite (Bilder sind nur flüchtig mit Paint bearbeitet worden :p):

p.s. wenn ich das Ding fertig habe mache ich mal ein How-to, habe nähmlich hier im Forum keines gefunden :rolleyes: :D
 

Anhänge

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.552
1. Durchbohren, klappt prima! :D

2. Nimm nen Bohrer dann Drehmel! :)

Wenne nen Laser in der Gegend stehen hast , nimm den! :D
 
E

Effizienz

Gast
ALso diese Schrauben bekommste mit viel Kraft ab! aber nicht wieder dran! :D Da musste dir zur befestigung evtl. neue Löcher bohren und darein " normale" schrauben...
Habe auch shcon nen Loch in mein Gehäuse gemacht mit einer Bohrmaschine darauf so einen runden Aufsatz weiss ncuiht wie man ihn nennt aber jedenfalls klappts damit, gabs im Baumarkt fürn paar € .
Mit nem Akkubohrer wurds net klappen ist zu schwach... Mein Vater hats mir gemacht mit ner dicken Schlagbohrmaschine :D :evillol: ging durch wie Butter .
Naja musst halt mal schaun aber schaffste schon denke so schwer wirds net sein :p

Gruß
Jan
 

-RGC-excoutor

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
5.280
die schrauben kannst du aufbohren, dann haklt einfach wieder mit schrauben befestigen. ;) um die löcher aus zusägen würd ich ein dremel oder stich säge nehmen. wenn du dich ein bissel verschneidest is ja nich schlimm kannst es ja machen wie ich.

siehe anhang. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
musst die Nieten aufbohren und dann später entweder wieder zu nieten oder per Durchsteckverbindung von Schraube und Mutter befestigen.
Für den Lüfter würde ich den Drehmel verwenden.
Die bohrungslöcher sind meist bei 105mm bei 120mm Lüftern und haben Durchmesser 4.2 oder 4.5
 
M

moersi

Gast
DANKE, denk ich probiers erstmal so wie ihr es sagt! :hammer_alt:

@ executor: Woher hast du diese Lüfterblenden ? Gibt es die auch in schwarz ??

P.S. SO SOLL MEIN LUFTSTROM IM PC SEIN... was meint ihr ???
 

Anhänge

-RGC-excoutor

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
5.280
ganz unten sind sie klick

nein in schwarz hab ich keine gefunden. silber sieht vile edler aus. :D

würde denn hintern 120mm lüfter saugen lassen. sonst gibts nur verwirbelung. hab es bei mir auch so gemacht. :)
 
E

Effizienz

Gast
@-RGC-excouter

Sehe hast auch Löcher auf der Oberseite..
Hatte es auch shcon vor war mir aber nicht sicher ob ichs machen soll, da das Gehäuse neu ist und ich es nicht direk " verunstalten" wollte! :D
Bringt es viel? Aber es wäre ja logisch da die Wärme nach oben steigt und von da dann abgesaugt werden kann :D Aber kann es denn den Luftstrom beeinflussen ?
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Benutzt schon fast den Kamineffekt
Warme Luft steigt ja nach oben
ich würde aber aus optsichen gründen ein Loch in den Boden machen
wenn das gehäuse dann auf Füßen steht gibt es nach oben einen natürlichen Luftzug.
Man kann ihn auch unterstützen mit einem Lüfter

PS: wenn der Lüfter dann noch beleuchtet ist gibt es eine Unterbodenbeleuchtung!
 

-RGC-excoutor

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
5.280
Zitat von Jannn:
Aber kann es denn den Luftstrom beeinflussen ?
ich hab oben ja jetz ein radiator hängen. :D also von daher is es sehr gut, und die temps sind auch gefallen. :)

Zitat von crux2003:
ich würde aber aus optsichen gründen ein Loch in den Boden machen

aber schön ein staub schut filter verwenden. :o nylon strumpfhosen machen sich da gut. sonst kannste denn pc als staubsauger einsetzen. :lol:
 
M

moersi

Gast
@ crux ok fette idee ich baue insgesamt 3 Lüfter ein zwei oben und den unden aufm Boden, mein pc steht auf sockeln :D --> thermaltake shark tower :p... Unterbodenbeleuchtung ist echt fett DANKE
 
M

moersi

Gast
mit den ganzen ideen werde ich erstmal den pc optisch und technisch (lüfter) modden :D
--> ein HOW-TO wird die nächste Woche erscheinen :king: damit sollte auch dieser bereich im forum abgedeckt sein :o höhö
 

a!i3n

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.673
Ich habe mir garnicht die mühe gemacht den Deckel rauszunehmen :D
einfach direkt im ganzen mit ner Stichsäge gesägt :cool_alt: Ich habe oben
aber runde Lüftergitter, die sind etwas leiser!
mfG
der Max
 
E

Effizienz

Gast
Hier mal meine Durchlüftung Temps bin ich eigentlich zufrieden ....
Im ANhang das Bild und oben der Lüfter dne ich vllt reinbaue meint ihr das passt so ?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

moersi

Gast
Modding wird folgendermaßen aussehen:
4x 120mm LED Lüfter - Ultra red (3 oben, 1 unten)
1x Einbaublende für Watercool Radiator - Triple (OBEN)
1x Einbaublende für Airplex EVO 120 (UNTEN)


denk dass der pc nicht mehr ganz so schnell heiss wird :lol: :D
 

Anhänge

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Mag sein, das ich zu alt werde für so'n Zeuchs, aber: wieso verbaust du bei einer WaKü soviele lüfter. Ein Hauptvorteil einer Wakü ist doch der Geräuschpegel, oder? Bei 4 Lüftern bleibt davon aber (zumindest ohne LüSte) nicht viel übrig...
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.392
@ b-runner
is halt die jugend von heute..alles muß "stylisch" und modern sein..und leuchten.
nene jungs sowas hats damals nich gegeben..nachm krieg. Dieser schreckliche Golfkrieg. Wir hatten nur Leckmuscheln!
Ne mal im ernst..is doch nett und wenn die lüfter schön leise sind...man brauch se dank kamineffekt ja gar nich schnell laufen lassen.
cu all
lufkin
 
M

moersi

Gast
@b-runner ich habe keine wakü. mein pc ist nur abartig heiss cpu 65 sys 49 grad... deswegen verbaue ich an der oberseite die blende (die ansich für radiatoren einer wakü gedacht ist :o ). die blende passt auch für andere zwecke... z.b um einfach hässliche stellen vom sägen oder schmirgeln abzudecken ;)
 

hellikopter

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
921
für löcher eignet saich bestens nen dremel mit ner miniflex dran , habs selber getestet , astrein und hab vorher noch nie was mit dem teil gemacht :)

p.s. nachher bissel dranrumfeilen wegen verletzungsgefahr

unten 2 pics von meinem "loch" , die kratzer waren schon vorher dran daher auch das loch an der posi, überleg schon die ganze zeit wie ich die kratz0rs unsichtbar mach ^^
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Top