Logitech G930 W-Lan Headset macht nur Probleme.

STC-leX

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
238
Hallo Leute,
ich wollte euch mal fragen ob ihr eine Idee habt.
Ich habe mir vor etwa einem Monat ein G930 headset zugelegt,
habe irgendwie nur Probleme damit.

Es funktioniert zwar, aber immer erst wenn man da ewig lange rumfummelt und rumprobiert.

Habe schon ziemlich alles versucht.

Probleme sehen folgendermaßen aus,
ich mache das Headset an, es verbindet mit dem Empfänger Stick ganz normal,
dann will ich zum Beispiel Musik hören, mache ein Lied an, dann kommt Fehler vom
media Player dass es nicht abgespielt werden kann, dann Steckt man den Empfänger aus der USB Buchse und wieder rein, mit Glück gehts, aber meistens muss man das mehrmals machen bis es gescheit funktioniert.

Genauso beim Spielen, man macht ein Spiel an, kein Sound, macht das Spiel aus, wieder an und wieder
geht es wenn man Glück hat, wenn nicht, wieder von vorne. habe manchmal Spiele bis zu 5-8 Mal neugestartet bis Sound endlich kam.

Genauso im Browser, will man in Youtube ein video angucken oder sonst was, geht kein Sound,
dann kann man mal versuchen paar mal hin und her zu spulen im video, oder Browser paar mal
neustarten, irgendwann kommt dann der Sound.

Ich habe auch in den Einstellungen schon alles durchprobiert, ist als Standardgerät eingestellt,
habe verschiedene USB-Buchsen versucht, mit dem mitgeliefertem Adapter/Verlängerung und auch ohne, also nur der Stick. Hilft alles nichts, ich wollte das Ding schon einpacken und zum Media Markt zurück bringen,
aber habe mir gedacht ich versuche es erstmal hier mit dem Forum, wurde ja schon sehr oft geholfen :)

Das wärs,
ich hoffe einer wüsste eine Lösung :D

Gruß Alex
 

GTMarkuz

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.428
Zuerst mal W-Lan Headset??? Das ist einfach ein Wireless (Funk) Headset und hat nix mit dem Netzwerk bzw. WLAN zu tun. :)

Welches Windows? Aktuelle Treiber von der Logitech Seite installiert?
 
Zuletzt bearbeitet:

STC-leX

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
238
sorry, meine ich doch :D

ja, Treiber sind aktuell.

Windoof 7 64Bit
 

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
11.308
. Hilft alles nichts, ich wollte das Ding schon einpacken und zum Media Markt zurück bringen,
aber habe mir gedacht ich versuche es erstmal hier mit dem Forum, wurde ja schon sehr oft geholfen
Absolute beste Idee des ganzen ersten Beitrags! Damit kannst du nur gewinnen, da das G930 nur Klang eines 30€ Kopfhörers bietet und sowieso innerhalb er ersten 2-4 Jahre sterben wird. Mit Qualität hat das Ding nichts zu tun.


Kauf dir lieber einen guten Hifi Kopfhörer plus Mikro! Daavon hast du Jahrzehnte etwas.

Beispielsweise:

AKG K612, AKG K702 Beyerdynamic Dt 880 Edition.


Die wischen klanglich mit dem G930 den Boden.
 

STC-leX

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
238
Leider ist das aber nicht möglich, da meine Rückgaberecht-Zeit vorbei ist.
Ich muss jetzt gucken dass ich das so irgendwie gebacken bekomme.
 

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
11.308
Das ist ein Mangel, da kannst du es zurückgeben. Sag du bekommst es absolut nicht konfiguriert und es hat bei dir Verbindungsabrüche. Damit sollte eine Rückgabe problemlos möglich sein.
 

GTMarkuz

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.428
Leider ist das aber nicht möglich, da meine Rückgaberecht-Zeit vorbei ist.
Ich muss jetzt gucken dass ich das so irgendwie gebacken bekomme.
Ne musst du nicht. Offensichtlich funktioniert das Headset ja nicht so wie es soll und du hast auf dem Teil doch Gewährleistung, also geh zum Mediamarkt und beschreibe das Problem. Normalerweise tauschen sie es dir aus oder erstatten dir sogar den Kaufpreis, wenn du dich geschickt anstellst.
 

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
11.308
Richtig, zurückgeben und einen guten Hifi Kopfhörer kaufen! Was besseres als dieser Mangel konnte dir garnicht passieren. ;)
 

STC-leX

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
238
Dann geben die mir höchstens ein neues, oder sagen dass es unter Garantie fällt und werden es
versuchen zu reparieren, hatte ich leider alles schon durch, erst beim 3ten Mal kann man zurück geben.
 

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
11.308
Besteh einfach auf dein Geld oder einen Gutschein. Das ist problemlos möglich, wenn man korrekt argumentiert. Du darfst dich nur nicht abwimmeln lassen und musst selbstbewusst auftreten.

Ich bekommen quasi immer was ich will - ohne einen schlechten Eindruck zu hinterlassen. ;)
 

GTMarkuz

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.428
Ich hab mir Anfang des Jahres ebenfalls ein G930 bei Mediamarkt geholt bzw. online bestellt. Leider hat meins auch Probleme gemacht. Ich bin nach 1 - 2 Wochen in den nächstgelegenen Mediamarkt gegangen, habe die Probleme beschrieben und habe es einfach zurück gegeben und mein Geld wieder ersattet bekommen.
 

STC-leX

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
238
Ja ok und dann bekomme ich angenommen meine Kohle erstattet,
ich brauche irgendwas, was so in der Art ist, also alles in einem,
das G930 hat eigentlich das erfüllt was ich wollte, mehr wollte ich nicht.
Ich bin extra weg vom Kabel und extra Mikrofon und sowas und wollte
alles in einem haben. Viel mache ich damit sowieso nicht, außer mal ne Runde
zocken oder kurz Musik sortieren, für meine Hifi Genüsse habe ich meine Teufel Anlage.

Gibt es sowas, vielleicht vom anderen Hersteller, was man eher empfehlen kann?
 

Pizza!

Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.758
ist doch ok wenn du ein neues bekommst, dass dann eventuell normal funktioniert.
Ich bin mit meinem sehr zufrieden, Klang ist vollkommen in Ordnung, funktioniert gut und Akku hält ca. 8 Stunden bei mir.

Hatte bis jetzt keine Alternativen gefunden die das Gleiche können so wie ich es gern hätte, von dem her ist es ideal für mich.

Aber hab gesehen worauf ich in Zukunft wohl wechseln werde

http://www.amazon.de/dp/B00PHF6W2S/ref=wl_it_dp_o_pd_nS_img?_encoding=UTF8&colid=S606A2X635GF&coliid=IR7PGGKVWEHSB&psc=1

Wireless Teufel :D mit Tasten zum Musik steuern und Mikro für TS bzw. Discord
 

GTMarkuz

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.428
Gibt es sowas, vielleicht vom anderen Hersteller, was man eher empfehlen kann?
Ganz ehrlich. Ich habe nach dem G930 noch ein paar andere ausprobiert. Letztenendes bin ich wieder beim G930 gelandert. Wenn es funktioniert ist es für mich immer noch das bisher beste Wirelessheadset zum Zocken und nebenher skypen.

@Pizza!

Wenn du mit dem Bluetooth Hörer zocken und gleichzeitig skypen willst, dann kannst du das vergessen, denn die Bluetoothtechnik lässt das in anständiger Qualität nicht zu. Ich hatte mir vor dem G930 ein Samsung Levelover hergetan, aber das Problem ist, dass beim gleichzeitigen skypen nur noch Mono Qualität möglich ist und das klingt dann nicht mehr schön.
 

STC-leX

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
238
Was hattest du denn vorher? Also welche Hörer und welches Mikro?

Nichts besonderes,
ich meinte eher wegen den ganzen Umständen,
Micro Steht dann immer auf dem Tisch rum, überall Kabel,
einfach umständlich wie gesagt, dann bin ich in letzter Zeit paar
mal an den Kabeln hängen geblieben wo ich eigentlich gedacht habe dass nun
das Mainboard draußen ist.....das hat das Fass zum Überlauf gebracht.
Hab das ganze Zeugs weggeschmissen und mir alles in einem ohne Kabel geholt
 

GTMarkuz

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.428
Ich würde das G930 an deiner Stelle mal an einem anderen PC testen. Wenn es da die selben Probleme macht, dann kannst du dir ja sicher sein, dass es am Headset liegt. Ich würde es dann einfach umtauschen lassen und nochmal versuchen.

Ich bin mit meinem G930 jedenfalls zufrieden und es ist mein Haupt-Headset, obwohl ich Besitzer eines Beyerdynamic DT 770 bin.
 
Zuletzt bearbeitet:

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
11.308
Nichts besonderes,
ich meinte eher wegen den ganzen Umständen,
Micro Steht dann immer auf dem Tisch rum, überall Kabel,
einfach umständlich wie gesagt, dann bin ich in letzter Zeit paar
mal an den Kabeln hängen geblieben wo ich eigentlich gedacht habe dass nun
das Mainboard draußen ist.....das hat das Fass zum Überlauf gebracht.
Hab das ganze Zeugs weggeschmissen und mir alles in einem ohne Kabel geholt
Mit etwas Gehirnschmalz alles kein Problem. Mein Mikto klemmt am Monitor und das Kabel meine DT 880 läuft auf dem Schreibtisch entlang. Ich würde nie wieder ein fertiges Headset, geschweige denn ein kabelloses Produkt kaufen, weil der Klang mit einem Hifi KOpfhörer um Welten besser ist.
 

STC-leX

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
238
Mit etwas Gehirnschmalz alles kein Problem. Mein Mikto klemmt am Monitor und das Kabel meine DT 880 läuft auf dem Schreibtisch entlang. Ich würde nie wieder ein fertiges Headset, geschweige denn ein kabelloses Produkt kaufen, weil der Klang mit einem Hifi KOpfhörer um Welten besser ist.
Da gebe ich dir recht, keine Frage, es ist halt einfach so,
aber mir gehts halt um bissl was anderes als Klang (der soweit mehr oder weniger ganz ok ist)
ich finde das Ding sehr praktisch, muss oft Micro an und aus machen, beim G930 klappt man das hoch,
fertig. Dann kann ich aufstehen, was ich oft mache wenn ich Geschäftliches erledige um irgendwelche papiere aus dem
Schrank zu holen, da muss ich nicht jedes mal das Ding absetzen, ich möchte das kabellose eigentlich
nicht mehr missen.

ich denke ich werde es wirklich an einem anderen PC erstmal versuchen, gute Idee.
 
Top