Logitech Z-5500 Sicherung

XRichX

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
28
Hallo zusammen,

als ich heute mein Logitech Z-5500 anschalten wollte, tat sich nach Betätigung des Schalters gar nichts. Dann habe ich mich im Internet umgeschaut und einen Freund über dieses Problem gefragt. Er hat mir gesagt, dass eventuell die Sicherung durchgebrannt sein könnte. Darauf bin ich zum Elektroladen um die Ecke gelaufen und es stellte sich heraus, dass sie wirklich durch war. Nach Einbau der neuen Sicherung (0,29€) klappte alles wieder wunderbar. Nun stellt sich mir die Frage, wie so etwas passieren kann. In letzter Zeit gab es keine Stromausfälle und ich habe das Sytem noch nie am Limit betrieben.

Es wäre schön, wenn mir das jemand erklären könnte, der sich damit auskennt.

Danke schon mal!
 

XRichX

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
28
Wirklich? Ich getrau mich schon gar nicht mehr es auszuschalten^^
Heißt das also, dass am System ein Defekt vorliegt?
 
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
168
sagen wir es so... Das ist ne allgemeine krankheit vom Z-5500. wenn du allerdings das Stromkabel "direkt" rausmachst, dann passiert nichts!
 

XRichX

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
28
Ich habe das Sytem jetzt mal aus- und wieder angeschaltet. Und es funktioniert auch noch. Irgendwie versteh ich das nicht...

Vielleicht könnte das gleiche Problem bald wiederkommen. Scheint wohl, dass es besser wäre, es umzutsuchen, oder?
 

woodenforest

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
668
wenn dir jemand der nicht von Logitech ist dran rumgepfuscht hat? Das wird schwer das Ding umzutauschen...
 

XRichX

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
28
@Keine_Ahnung90: erst am Control Center, dann hinten am Subwoofer

Dran rumgepfuscht ist aber wirklich übertrieben. Ich habe vorher beim Händler nachgefragt. Das ist also kein Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:

XRichX

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
28
Aber es kann doch nicht sein, dass jedes nach einer gewissen Zeit kaputt geht! Vielleicht ist dieser fehler auch schon behoben bei neueren Geräten?

Gibt es denn noch mehr Leute aus dem Forum bei denen genau das gleiche passiert ist?
 

H0[)iNi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
346
Seit wann is das normal bei der Z-5500? Davon höre ich zum ersten mal! Bei mir hat es noch nix durch gehauen! Auch bei 2 zusätzlichen Sats und abartigen Pegeln.
 

serra.avatar

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.448
mann das ist doch normal das die Sicherungen mal durchbrennen, dafür sind sie ja da um kaputt zu gehen bevor das ganze System Kaputt geht ... Gründe gibt es viele Überspannung, Spannungsschwankungen Überlast, Altersschwäche etc. man wieviele hier selber Rechner zusammenschrauben aber elektrisch keine Ahnung haben ... Beängstigend ...
 
Zuletzt bearbeitet:

XRichX

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
28
Ich bezweifle auch, dass das bei jedem so sein soll. Sonst würde es sich doch niemand mehr kaufen, wenn das bekannt wäre.

Die Meinungen gehen aber sehr weit auseinander. Langsam bin ich verwirrt...
Ich freue mich natürlich über weitere (qualifizierte) Beiträge.
 

H0[)iNi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
346
Ja aber ich mach die immer zuerst am Soundtouch aus. Sonst "Blobbt" das so Laut. Ausserdem, wer macht denn die Logitech regelmäßig hinten aus?
 

F.M.Guenni

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.450
Ist schon Interessant Deine Ergüsse zu Lesen. :D
Was Du da schreibst ist aber sowas von UNSINNIG. ( Kopfschüttel )
Du wirst es nicht gerne hören, aber auch die Sicherung von meinem CEM ist schon einmal durchgebrannt.

@Fredsteller
Wo ist das Problem. Elektrogeräte gehen nun mal ab und an mal Putt. Auch Sicherungen.
Und wenn das nicht dauernt passiert ist alles in grünen Bereich.

Gruß aus Berlin. :schluck:
 
Top